Lass uns ins Nachtcafé gehen!

Premiere Neue Kleinkunst-Reihe der Theater Chemnitz

 Lass uns ins Nachtcafé gehen! Wuschanski/Theater

Es ist Freitag- oder Samstagabend, die Woche liegt hinter einem und man sehnt sich nach Entspannung - gern mit einem Schuss Musik, Kunst, kurz: Kultur!Die Theater Chemnitz bieten ab dem 3. März ein neues ...

weiterlesen

 

Bio-Komik mit Brötchen

 Bio-Komik mit Brötchen Boris Breuer

Das Leben ist eine riesengroße Milchbrötchenrechnung - geht es nach Comedian Johann König. Der ist mit seinem gleichnamigen Programm am 2. März um 20 Uhr in der Stadthalle und beschäftigt sich dann mit ...

weiterlesen

 
 

Stadt entdecken

F√ľhrungen Reformation auf der Spur

Am 25. Februar um 14 Uhr gibt es an der Schlo√ükirche die erste Tour zum diesj√§hrigen Weltg√§stef√ľhrertag. Die G√§stef√ľhrer Grit Linke und Udo Mayer sowie Kunsthistoriker Dr. Stefan Thiele und Pfarrerin ...

weiterlesen

 

Verbeugungen

Konzert Heinz Rudolf Kunze auf Tour

Musiker, Sänger, Songschreiber, Poet, Wortakrobat - er gehört zu den erfolgreichsten Rockmusikern der Zeit. Am 30. November wird Heinz Rudolf Kunze 60 Jahre alt. Jahrelang habe er immer mal mit dem Gedanken ...

weiterlesen

 
 

Jenseits der Stange

St√∂bern, staunen, Anregungen holen: F√ľr Leute, die individuelle Produkte jenseits der Stange suchen und Handarbeitsfans, die nach neuen Ideen Ausschau halten, √∂ffnet am 25. Februar um 11 und am 26. Februar ...

weiterlesen

 

Familie und Verlust

Ein Theaterabend √ľber Pommes, Familie und Verlust erwartet die Besucher des Theaters Komplex am 26. Februar um 18 Uhr. Im St√ľck "Das Wesentliche findet in der Mitte statt" f√§hrt eine Frau mit ihren Kindern ...

weiterlesen

 
 

Reise mit der Transsib

Moskau, Nishni Nowgorod, Omsk, Krasnojarsk und andere Städte entlang der Bahnlinie Transsib stehen im Mittelpunkt der nächsten Blickwinkel-Reportage am 1. März um 20 Uhr im Metropol Kino. Holger Fritzsche, ...

weiterlesen

 

Archäologie am Meer

Das Tote Meer ist reich an archäologischen Fundstellen. Von besonderer Bedeutung sind eine Reihe von Höhlen, in denen unzählige Fragmente antiker Handschriften gefunden wurden, die zum Teil zu den biblischen ...

weiterlesen

 
 

La La Land

Im Kino im Weltecho wird am 1. M√§rz um 20 Uhr, der Musical-Film "La La Land" gezeigt. Am 2. M√§rz flimmert die Tragikom√∂die "Die Blumen von gestern" √ľber die Leinwand. ...

weiterlesen

 

Der Fuchs ist Schuld

Premiere Schauspiel zeigt totalitäres System auf

 Der Fuchs ist Schuld Wuschanski/Theater

Eine l√§ndliche Gegend irgendwo in England: Das Ehepaar Samuel und Judith Covey, voll Trauer durch den Tod ihres Sohnes und verzweifelt wegen der schlechten Ernte, erh√§lt unerw√ľnschten Besuch. "Foxfinder" ...

weiterlesen

 
 

Das Leben Israels in Serie

Was prägt das Leben in Israel? Dieser Frage ist Ilan Nachum, Kameramann und Fotograf aus Tel Aviv, nachgegangen. In einer neuen Ausstellung zeigt die Neue Sächsische Galerie ab 28. Februar um 19.30 Uhr ...

weiterlesen

 

Das Juwel der Oberpfalz

Weiden Rundgang durch die romantische Altstadt mit ihrer reichen Geschichte

 Das Juwel der Oberpfalz djd/Tourist-Information Stadt Weiden i. d. OPf.

Wenn das Glockenspiel am Alten Rathaus aus dem 16. Jahrhundert erklingt, zieht es die Besucher in seinen Bann. Um den historischen Marktplatz von Weiden reihen sich farbenprächtige Renaissance-Fassaden ...

weiterlesen

 
 

Lippe f√ľrs Zwerchfell

 Lippe f√ľrs Zwerchfell Andr√© Kowalski

Sein Name steht f√ľr humoristische Feinarbeit, sei es musikalisch, literarisch oder auf der B√ľhne. Der Titel seines neuen Programms "Wie soll ich sagen...?" verr√§t immerhin die grobe Richtung: unsere ...

weiterlesen

 

Tanzp√ľppchen trifft Schornsteinfeger

Comedylounge Francisco Obregon, Keirut Wenzel und Tobias Rentzsch

 Tanzp√ľppchen trifft Schornsteinfeger Keirut Wenzel

Bei der n√§chsten Comedylounge, am 21. Februar um 20 Uhr im Brauclub, tanzen die Puppen auf der B√ľhne. Zumindest eine von Francisco Obregon. Der geb√ľrtige Chilene l√§sst seine Puppe Sophie aber nicht nur ...

weiterlesen

 
 

Eine Reise durch die Zeit

Premiere Traumwelt von "Momo" im Figurentheater zu erleben

 Eine Reise durch die Zeit Wuschanski/Theater

Ein kleines Mädchen, mit Lockenkopf, arm und hilfsbereit, das in einem Amphitheater lebt, gut zuhören kann und damit andere tröstet. Das ist Momo. Woher sie kommt, weiß niemand, aber sie hat ein besonderes ...

weiterlesen

 

Modellbahnschau

Der Modelleisenbahnclub Chemnitz-Rottluff l√§dt an den kommenden drei Wochenenden zu Tagen der offenen T√ľr ein.Am 18., 19., 25. und 26. Februar sowie am 4. und 5. M√§rz sind Fans der Miniaturbahnen in ...

weiterlesen

 
 
 
 
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042