Parkeisenbahn macht Dampf

Parkeisenbahn macht Dampf

Foto: Andreas Seidel

Zum Auftakt der neuen Saison bei der Chemnitzer Parkeisenbahn werden am 18. März ab 9 Uhr fleißige Chemnitzer gesucht. Beim großen öffentlicher Frühjahrsputz soll das Areal im Küchwald fit fdie nächsten Monate gemacht werden. Alle freiwilligen Helfer erhalten ein deftiges Mahl und eine Freikarte zur Fahrt mit der Parkeisenbahn.

Die feirlicheFreigabe und Inbetriebnahme der Strecke sowie der Züge mit den Gesellschaftern, dem Beirat, dem Förderverein, den Sponsoren, der Stadt Chemnitz und den Freunden der Bahn. Findet am kommenden Donnerstag, dem 23. März um 16.30 Uhr statt. Nach der etwa 30-minütigen Eröffnungszeremonie wird die Henschel-Dampflok den ersten Zug durch den Küchwald ziehen. Danach wird im Zwei-Zug-Betrieb nonstop gefahren. Alle Fahrten am Eröffnungstag sind kostenfrei.

 
erschienen am 17.03.2017 ( hfn)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

20 Jahre Maskottchentreffen

Klaus, die Parkbahnmaus, ist 3. Oktober wieder Gastgeber für viele große bunte Fellfiguren aus dem gesamten Bundesgebiet, wenn es heißt: Willkommen zum 20. Chemnitzer Maskottchentreffen! Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm im Küchwald. Die Besucher können auch wieder ihr Lieblingsmaskottchen wählen. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Folk am Feuer

Es wird noch einmal gemütlich im Küchwald: Am 10. September steht das nächste "Folk am Feuer"- Konzert an. Auf der Bühne steht dann "The Great Park", ein fesselnder Geschichtenerzähler, der mit seiner Gitarre in eine märchenhafte Welt entführt. Beginn ist 20 Uhr. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Balance-Akte

Am Samstag und Sonntag, ab 10 Uhr, findet das 10. Chemnitzer Slackfest statt. Dazu werden wieder jede Menge Gurtbänder zwischen die Bäume im Küchwald gespannt, auf dem sich Groß und Klein balancierend ausprobieren kann. Ein Rahmenprogramm mit Musik gibt's auch. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Balanceakte im Küchwald

Slackfest Kunst, Sport und Spaß zwischen den Bäumen

 Balanceakte im Küchwald Mind-Produktion

Der Küchwald gleicht ab Freitag einem Wald für Artisten. Zwischen den Bäumen sind 2,5 bis 5 Zentimeter breite, kniehohe Gurtbänder gespannt, die es gilt, mit den Füßen zu überqueren. Dabei heißt es stets: Bloß nicht die Balance verlieren! Wer schon immer mal seinen Gleichgewichtssinn testen und darüber hinaus staunen möchte, was Profis so alles auf ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Film wird lebendig

Premiere "Die Schüler des M. M." im Küchwald

Seit seinem Erscheinen 2004 ist der Kinofilm "Die Kinder des Monsieur Mathieu" Musikliebhabern genauso wie Pädagogen, Schülern und Eltern ein Begriff. Unter der künstlerischen Leitung von Werner Haas als Gemeinschaftsproduktion der Küchwaldbühne findet am 19. August um 19 Uhr die Premiere von "Die Schüler des M.M." statt - und lässt damit den Kinofilm ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Neues Pressefest

Am 13. August startet ein neues Pressefest der "Freien Presse" im Küchwald. Highlights sind Party-Schlager mit Ross Anthony um 14 Uhr und ein Live-Konzert mit Jan Josef Liefers ab 20 Uhr. Auf einer Kinderbühne gibt es ab 11 Uhr Puppentheater und Mitmachaktionen für die Kleinen. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kindergarten adé

Zuckertütenfest Kunterbuntes Programm im Küchwald

Nicht nur für Schulanfänger ist der 6. August ein aufregender Tag, sondern auch für Geschwisterkinder, Eltern, Freunde und alle Kinder, die etwas mit dem Thema zu tun haben. Die Küchwaldbühne und die Parkeisenbahn veranstalten am Samstag ab 10 Uhr ein großes Fest für kleine Leute - das Zuckertütenfest im Küchwald. Auf dem Programm stehen vielfältige ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Küchwaldrauschen

Musik, Kleinkunst, Essen, Lesungen, Workshops - das alles bringt den Küchwald zum Rauschen. Am 30. Juli ab 15 Uhr findet die dritte Auflage des kleinen Kulturfestivals an der Küchwaldbühne statt und verspricht jede Menge Magie unter freiem Himmel. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Rauschen im Küchwald

 Rauschen im Küchwald Freya Schork

Zeitgenössische junge Independent-Musik, Workshops, Lesungen und Reize für Gaumen und Kehle - am 29. und 30. Juli findet die dritte Auflage des Kleinkunstfestivals Küchwaldrauschen statt. Wie in den Vorjahren haben das Lesecafé Odradek gemeinsam mit dem Verein Küchwaldbühne und anderen das Open-Air-Spektakel organisiert, das am Freitag ab 18 und am ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042