Tanzpüppchen trifft Schornsteinfeger

Comedylounge Francisco Obregon, Keirut Wenzel und Tobias Rentzsch

 Keirut Wenzel (im Bild) wird neben Francisco Obrgeon und Tobias Rentzsch die Lachmuskeln kitzeln. Keirut Wenzel (im Bild) wird neben Francisco Obrgeon und Tobias Rentzsch die Lachmuskeln kitzeln.

Foto: Keirut Wenzel

Bei der nächsten Comedylounge, am 21. Februar um 20 Uhr im Brauclub, tanzen die Puppen auf der Bühne. Zumindest eine von Francisco Obregon. Der gebürtige Chilene lässt seine Puppe Sophie aber nicht nur tanzen. Ihre Bewegungen sind so überraschend und unerwartet, dass die Puppe regelrecht lebendig wirkt. Im Spiel mit dem Titel "Sophia - a true love story" tanzt Sophia und parodiert Francisco Obregon auf besondere Art und Weise zum Thema Liebe.

Obregon hat zunächst in Chile zahlreiche Auftritte gehabt, bevor es für ihn auf die Bühnen und auf internationale Straßenfeste nach Europa ging. Typisch für ihn ist es, sich Gäste auf die Bühne zu holen und diese als Sophias Tanzpartner zu inszenieren.

Neben dem Chilenen sind Keirut Wenzel und Tobias Rentzsch Gäste der nächsten Comedylounge. Während Wenzel als Diplom-Biologe zu seinen akademischen Wurzeln zurückkehrt und sich Fragen widmet, wie "Warum bevorzugen hungrige Männer offenbar mollige Frauen?", hat es Tobias Rentzsch nach eigener Aussage faustdick hinter den Ohren. Der noch junge Stand-Up-Comedian macht vor kaum einem Thema Halt - erzählt aus seinem Alltag, vom Wahnsinn zwischen Männern und Frauen und überrascht sein Publikum mit erotisch-pikanten Geschichten hinter vorgehaltener Hand aus seinem Freundeskreis. Schon in der Schule entdeckte der heute in Paderborn lebende Comedian, dass er die Fähigkeit hat, andere zum Lachen zu bringen. "Humor ist für mich, über alles lachen zu können", sagt Rentzsch, der neben der Bühne als Schornsteinfeger arbeitet.

 
erschienen am 17.02.2017 (hfn)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Invasion der Verrückten

 Invasion der Verrückten C3 GmbH

Sein markanter Sprachfehler, die Grußformel "Panzer, ich begrüße Sie" und nicht zuletzt seine unzähligen Blümchenhemden sind seine Markenzeichen. Mit seinem neuen Programm "Invasion der Verrückten" stattet er Chemnitz einen Besuch ab - Komiker Paul Panzer kommt. Kreativ und manchmal auch bitter-böse will der Comedian die Besucher mit neuen Geschichten, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Zwist unter Freunden

Schauspiel Premiere von Yasmina Rezas "Kunst"

 Zwist unter Freunden Theater/Wuschanski

Über Geschmack kann man nicht streiten, und schon gar nicht über Kunst. Oder doch? Als Dermatologe Serge sich ein "weißes Bild mit weißen Streifen" für nicht weniger als 200.000 Francs kauft, ist sein langjähriger Freund Marc entsetzt. Wie kann man nur so viel Geld für etwas derartig Nichtssagendes ausgeben? Serge ist daraufhin beleidigt und Yvan, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Bio-Komik mit Brötchen

 Bio-Komik mit Brötchen Boris Breuer

Das Leben ist eine riesengroße Milchbrötchenrechnung - geht es nach Comedian Johann König. Der ist mit seinem gleichnamigen Programm am 2. März um 20 Uhr in der Stadthalle und beschäftigt sich dann mit der Unvernunft der anderen und dem eigenen Wahnwitz vom Balkon bis zum Keller, wo laut ihm das Eingemachte steht: Ob geschredderte Küken, vegane Zirkusbesuche, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Eine Reise durch die Zeit

Premiere Traumwelt von "Momo" im Figurentheater zu erleben

 Eine Reise durch die Zeit Wuschanski/Theater

Ein kleines Mädchen, mit Lockenkopf, arm und hilfsbereit, das in einem Amphitheater lebt, gut zuhören kann und damit andere tröstet. Das ist Momo. Woher sie kommt, weiß niemand, aber sie hat ein besonderes Talent: Sie nimmt sich Zeit für andere und Kraft ihrer Offenheit und Herzenswärme schließt sie schnell Freundschaft. Doch eine gefährliche Gesellschaft ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Das Kinoprogramm für die Region Chemnitz

Metropol: Ballerina, Sa+So 16 Uhr; Die Blumen von gestern, ab 12 J, Sa 20 Uhr; Kurzfilmprogramm für Kids, So 10 Uhr; Rogue One: A Star Wars Story, ab 12 J, So 20 Uhr; Was hat uns bloß so ruiniert, Sa 11, 18 Uhr, So 18 Uhr Weltecho: Hell Or High Water, ab 12 J, So 20 Uhr Assassin's Creed 3D, ab 16 J, Sa 22.30 Uhr; Ballerina, Sa+So 11.50 Uhr; Bob, der ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Komödie und Gedenkstein

Schauspielhaus "Noch ist Polen nicht verloren"

 Komödie und Gedenkstein Dieter Wuschanski

Mit "Noch ist Polen nicht verloren" beginnt nicht nur die polnische Nationalhymne. Es ist der Titel des neuen Stücks im Schauspielhaus in Chemnitz, das am 4. Februar um 19.30 Uhr Premiere feiert.Das Publikum begibt sich auf Zeitreise in das Jahr 1939. Am Stadttheater Posen probt die Theaterbelegschaft "Gestapo" - eine Parodie auf Adolf Hitler -, als ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Macht der Blumenzwiebel

Uraufführung Operette "Südseetulpen" feiert Premiere

 Macht der Blumenzwiebel Dieter Wuschanski

Was erwartet man von einer Operette? Schmelzende Melodien, schmissige Ensembles, viel Wortwitz und eine Liebesgeschichte. Ist das alles? Beileibe nicht!", sagt Benjamin Schweitzer und er muss es wissen. Er hat das Auftragswerk der Städtischen Theater Chemnitz "Südseetulpen" geschrieben, das am 14. Januar um 19 Uhr Premiere feiert. "Eine Story, die ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Rock, Blues und jiddische Lieder

Musik Konzert im Haus am Klein-Erzgebirge

Die Musikfreunde der Stadt und der Umgebung können sich noch auf drei ganz unterschiedliche Hörerlebnisse in diesem Monat freuen. Am 21. Januar wird Dirk Ende - der deutsche Leonard Cohen - zum Live-Konzert im Haus am Klein-Erzgebirge in Oederan erwartet, am 31. Januar gastieren hier Cliff Stevens und Band. Stevens ist ein preisgekrönter Blues-Gitarrist ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Entspannende Auszeit

Niedersachsen Winterliche Wohlfühltipps

 Entspannende Auszeit djd/TourismusMarketing Niedersachsen

In der kalten Jahreszeit sehnen sich viele Menschen besonders nach einer kleinen Auszeit mit Ruhe und Entspannung. Fündig werden Erholungssuchende beispielsweise im Bundesland Niedersachsen. Zwischen Nordsee, Harz und Heide gibt es zahlreiche Urlaubsorte in reizvoller Landschaft, die auf Heilmittel aus der Natur setzen. Am Wattenmeer wirkt das jodhaltige ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042