Virtuosen im Schloss

Klavier Bieberstein lädt zu klassischem Konzert

 Aleksandra Zvirblyte und Sohn Paulius Andersson. Aleksandra Zvirblyte und Sohn Paulius Andersson.

Foto: agentur

Zu einem musikalischen Genuss der besonderen Art wird einmal mehr auf Schloss Bieberstein geladen. In der Reihe "Internationale Sonderkonzerte auf Schloss Bieberstein" gastieren am Sonnabend, den 11. März, um 19.00 Uhr zwei Pianisten aus Litauen: Aleksandra Zvirblyte, Professorin der Musikakademie Vilnius, und ihr Sohn Paulius Andersson. Sowohl solistisch als auch vierhändig werden die beiden Virtuosen zu erleben sein. Der junge litauische Pianist Paulius Andersson konzertiert bereits sehr erfolgreich als Preisträger von mittlerweile vierzehn namhaften internationalen Klavierwettbewerben, wie etwa im "Konzerteum" Athen, "Musica classica" Moskau, "N. Rubinstein" Paris, "M. Judina" Sankt-Petersburg und zuletzt beim internationalen Klavierwettbewerb ''Music seasons'' in Prag. Das Publikum auf Schloss Bieberstein erwartet ein romantisches Programm mit Werken von Chopin, Dvorák und Rachmaninoff. Bereichert wird es zudem mit Werken des litauischen Romantikers Ciurlionis, der zu den großen Komponisten seines Landes zählt, hierzulande aber noch weniger bekannt ist. Kartenreservierungen sind unter 037324/8 690 erbeten.

 
erschienen am 10.03.2017 (wj)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Freiberg

Konzert im Bass-Ton

Musik Vier Meister ihrer Instrumente spielen in Freiberg

Freiberg. Werke der besonderen und selten zu erlebenden Art bietet das 2. Kammerkonzert des Mittelsächsischen Theaters, sind doch alle Soloinstrumente des Programmes Bassinstrumente. Fagott, Violoncello und Kontrabass bilden meist das Fundament des Orchesters, treten jedoch selten mit ihren virtuosen Fähigkeiten ins Rampenlicht. Dieses teilen sich ...

weiterlesen

 
    Freiberg

Live: Ballett im Kino

 Live: Ballett im Kino Agentur

Freiberg. Direkt vom Kinosessel in das Bolshoi-Theater nach Moskau geht es am Sonntag, den 8. November ab 16 Uhr im Kinopolis Freiberg. Live √ľbertragen wird an diesem Nachmittag das St√ľck "Jewels" mit Musik von Gabriel Faur√©, Igor Fjodorowitsch Strawinski und Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Die Choreografie stammt von George Balanchine. Mit dem ersten abstrakten ...

weiterlesen

 
    Freiberg

Livemusik auf Schloss Bieberstein

Aus Anlass des Valentinstages l√§dt das Schloss Bieberstein am 15. Februar von 11 bis 14 Uhr zu einem Brunch mit Live-Musik ein. Unter dem Motto " New York und seine Broadway - Melodien" spielt das J√ľrgen Umbreit-Trio aus Dresden. Anmeldungen werden bis zum 10. Februar entgegen genommen. Reservierung: 037324/89 690. ...

weiterlesen

 
    Freiberg

Klavier vierhändig

Deutsch-französische Klavierkunst zu vier Händen erklingt am 31. Januar, 16 Uhr, im Oederaner Pfarrhaus.Bertrand Giraud (Paris) und Andreas Henkel (Dresden) spielen Werke deutscher und französischer Komponisten, darunter Brahms, Mendelsohn und Ravel. ...

weiterlesen

 
    Freiberg

Konzert in Bieberstein

Am 21. Dezember findet ab 17 Uhr das alljährliche Konzert zum Advent in der Biebersteiner Kirche statt. Das Programm wird gestaltet vom Tilia Ensemble Dresden und Matthias Aßmann an Orgel. Restkarten sind noch am Einlass zur Kirche erhältlich oder können telefonisch unter 037324/89 690 reserviert werden. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen