WochenSpiegel

Chemnitz: 34-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand + Update

19 Mieter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung mussten medizinisch versorgt werden

Am Sonntagabend, 21.23 Uhr wurde ein Wohnungsbrand in der Otto-Hofmann-Straße gemeldet. In der dritten Etage eines Elfgeschossers brannte eine Wohnung in voller Ausdehnung. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an.

Das Wohnhaus musste evakuiert werden. Durch die Feuerwehr wurde gegen 21.55 Uhr in der Brandwohnung eine verkohlte Leiche festgestellt. Es handelte sich dabei um eine 34-Jährige Mieterin dieser Wohnung. Insgesamt mussten 19 Mieter mit Verdacht Rauchgasvergiftung medizinisch versorgt werden. Acht von ihnen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zur Betreuung der Mieter wurde am Ort ein Zelt aufgebaut. Es waren 90 Kameraden der Berufsfeuerwehr Chemnitz und Freiwilliger Feuerwehren aus dem Stadtgebiet vor Ort, ebenso waren 12 Mitarbeiter der Medizinischen Task Force Chemnitz zur Betreuung der Betroffenen eingesetzt.

Der entstandene Sachschaden wurde durch den Geschäftsführer der WG vor Ort auf  ca. 150.000 Euro geschätzt. Bis auf die Brandwohnung konnten alle anwesenden Bewohner gegen 02:30 Uhr wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Update

Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei  können einen technischen Defekt als Ursache des Brandes in dem Elfgeschosser auf der Otto-Hofmann-Straße weitestgehend ausschließen. Es kann von Brandstiftung ausgegangen werden.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befand sich eine 86-jährige Frau, die mit dem 34-jährigen Brandopfer in der Wohnung zusammen lebte, auf dem Balkon. Offensichtlich konnte sie von dort die Wohnung nicht betreten. Die genauen Umstände werden derzeit geprüft. Die 86-Jährige konnte bis jetzt noch nicht gehört werden. Sie befindet sich noch im Krankenhaus.







E-Paper

Prospekte und Sonderbeilagen

  • Baujournal Westsachsen

  • Handwerk Spezial MW

  • AUTOSPECIAL Zwickau

  • Reisemarkt Chemnitz

  • Weihnachtsbuch Chemnitz

  • Adventsbummel Zwickau

  • AUTOSPECIAL Zwickau