Wo Konfetti und Bonbons fliegen

Wo Konfetti und Bonbons fliegen

Foto: Simone Zeh

Bald ist es wieder soweit und Plauen liegt fest in der Hand der Narren. Am Sonntag, 26. Februar, steigt der große Faschingsumzug in der Stadt. Keine Frage, hier wird Konfetti durch die Luft fliegen, für die Kinder gibt es einen Bonbonregnen, Musik wummert durch die Straßen - es ist der Höhepunkt der fünften Jahreszeit in der Vogtlandmetropole. Es werden zahlreiche Gäste erwartet, die dem bunten Treiben zuschauen und den Faschingsnarren entgegen fiebern und jubeln. Mit dem großen Faschingsumzug verwandelt sich die Stadt in eine Karnevalshochburg. Viele Vereine, Tanzgruppen, Musikkapellen und Gewerbetreibende aus dem gesamten Vogtland werden gut gelaunt, bunt und laut durch die Straßen ziehen. Klar gibt es da auch Seitenhiebe auf die Politik, und so mancher Politiker dürfte durch den Kakao gezogen werden.

Start des Umzuges ist 14 Uhr am Westbahnhof. Dann geht es rund anderthalb Kilometer über die Neundorfer- und Marktstraße bis zum Altmarkt im Herzen der Spitzenstadt. Dort wird, wie in den Vorjahren auch, kräftig weitergefeiert.

 
erschienen am 17.02.2017 (sz)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Schüler zeigen eine Stadt im Wandel der Zeit

 Schüler zeigen eine Stadt im Wandel der Zeit

Wie markante Straßen und Häuser in Reichenbach zu früherer Zeit aussahen, das offenbart die gegenwärtige Fotoausstellung von Schülern der Weinhold Oberschule in der Sparkasse am Postplatz.Unter dem Titel "Reichenbach im Vogtland damals - jetzt" haben sich die Fünftklässlerinnen Lili Müller aus Rotschau, Angelina Modes aus Friesen, Leonie Forbrig aus ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Das kinoprogramm der region

Plauen: Capitol Filmtheater, Bahnhofstraße 33, 03741 1469050A United Kingdom, ab 6 J, So 17.15 Uhr; Alien: Covenant, ab 16 J, Sa 17, 20, 22.45 Uhr, So 17, 20 Uhr; Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex, Sa 14.15, 17 Uhr, So 14.15 Uhr; Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott, ab 12 J, So 16.45, 19.45 Uhr;Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf, Sa 14.30, 17 ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Virtuose Flötenmusik

Zu einem Konzert mit virtuoser Flötenmusik wird am Freitag (19. Mai) um 19 Uhr in die Musikschule Oelsnitz, Lutherstraße 17, eingeladen.Julia Wenske, eine langjährige Schülerin des Vogtlandkonservatoriums "Clara Wieck" Plauen/Musikschule Oelsnitz, legt mit diesem Konzert ihre Oberstufenprüfung ab. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, Leopold ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Mit Gitarre und Trompete

Es gehört zu den schönen Gewohnheiten an der Musikschule Vogtland, ein Schuljahr mit einem festlichen Konzert ausklingen zu lassen. Zum Abschlusskonzert am 21. Mai, 11 Uhr im Neuberinhaus Reichenbach stellen sich ausgewählte Solisten und Ensembles vor. Der erste Teil wird u. a. gestaltet von Kindern der "Musikalischen Früherziehung", der Gitarristin ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Jahrhundertschritt" mit Aussagekraft

 "Jahrhundertschritt" mit Aussagekraft

Der "Jahrhundertschritt" heißt die derzeitige Ausstellung im Neuberinhaus. Mittelpunkt ist die 2,50 Meter hohe Bronzeplastik "Jahrhundertschritt" von Wolfgang Mattheuer. Gezeigt werden von der Kunsthalle Vogtland auch grafische Werke und Ausstellungsplakate des gebürtigen Reichenbachers und Ehrenbürgers der Stadt anlässlich seines 90. Geburtstages."Der ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Der Plauener Frühling lockt

 Der Plauener Frühling lockt

Das Stadtfest lockt vom 5. bis 7. Mai in die City von Plauen. Für Jung und Alt gibt es viel zu erleben. Ein Kinderfest auf dem Klostermarkt am Samstag und Sonntag mit Bungeerun, Hüpfburg, Schminken, Basteln und Malen bietet Spaß. Am Freitagabend entern die Jungs der Rockpiraten die Altmarkt-Bühne. Die Bühne am Wende-Denkmal steht unter dem Motto "Behindert, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Letztmalig im Vogtlandtheater Plauen

Das Schauspiel "Jeder stirbt für sich allein" nach dem Roman von Hans Fallada ist am Freitag, 5. Mai, um 18 Uhr letztmalig im Vogtlandtheater zu sehen. Für diese Aufführung gibt es alle Karten zum halben Preis. Die Inszenierung ist von Till Weinheimer und die Ausstattung von Sibylle Gädeke. sz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ironie inklusive: "Radlos" legt ordentlich los

 Ironie inklusive: "Radlos" legt ordentlich los

"Radlos" legt ordentlich los mit Witz, Ironie und Skurrilität. Sieben Vogtländer, Frauen und Männer zwischen 39 und 65 Jahre, haben den Winter über als Theaterspielgemeinschaft für ihren großen Auftritt geprobt. In Plauen in der Walkmühle. Und weil dort ein Mühlrad fehlt, für das gespart wird, hat sich die gut gelaunte Truppe kurzerhand "Radlos" genannt.Sechs ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Tschüss Winter - Willkommen Frühling!

 Tschüss Winter - Willkommen Frühling!

Tschüss Winter - willkommen Frühling. Überall im Vogtland werden am letzten Abend des Aprils abends weit sichtbare Höhenfeuer die Nacht erhellen. Damit ist es symbolisch vorbei mit dem Winter, der Frühling ist im Anmarsch. In Lengenfeld beginnt um 20 Uhr der Fackel- und Lampionumzug am Markt. Für Stimmung und Unterhaltung sorgt die "Mex-Band".Die Mitglieder ...

weiterlesen

Artikel empfehlen