Rache ist weiblich

 Else Hennig und Anne Rathsfeld spielen "Mona" und "Lisa". Foto: Theater Plauen-Zwickau Else Hennig und Anne Rathsfeld spielen "Mona" und "Lisa". Foto: Theater Plauen-Zwickau

Eine Mischung aus Komödie, Krimi und Farce steht mit "Mona & Lisa oder Rache ist weiblich" zur Premiere am 21. April, 19.30 Uhr, im Zwickauer Theater in der Mühle auf dem Programm. In der angespannten Stimmung eines Wartezimmers treffen zwei Frauen aufeinander. Als eine von ihnen den Mord an ihrem Ehemann gesteht, eskaliert die Situation. Ununterscheidbar stehen fortan Wahrheit und Lüge nebeneinander, das Opfer wird zum Täter und der Täter zum Unschuldslamm. Schnell wird in diesem amüsant-abstrusen Katz-und-Maus-Spiel die Jägerin zur Gejagten und nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Schauspieler und Autor Hermes Schmid nimmt die Zuschauer mit auf einen Weg voller Irrungen und Verwirrungen. In zahlreichen Wendungen liefert er den beiden Darstellerinnen, in Zwickau Else Hennig und Anne Rathsfeld, eine solide Grundlage, sich voll in ihrer Kunst auszutoben. msz/cae

 
erschienen am 21.04.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Die schöne Galathée

 Die schöne Galathée

Freunde der Operette können sich am 25. und 26. April im Theater in der Mühle auf eine weitere Inszenierung des Stücks "Die schöne Galathée" von Franz von Suppé freuen. Das Stück handelt vom begnadeten Bildhauer Pygmalion. Er liebt eine Statue der Nymphe Galathée. Sie ist unverkäuflich und niemand darf sie zu Gesicht bekommen. Der Kunstmäzen Mydas ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Impressum

WOCHENSPIEGEL ZWICKAU. WOCHENSPIEGEL ZWICKAU erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Michael HeinrichTel.: (0371) 656 22142, Mail: redaktion@wochenspiegel-sachsen.de VERLAGSLEITUNG ...

weiterlesen

 
    Zwickau

pflanzenbörse

Der Zwickauer Steingartenverein richtet am 29. April von 9 bis 13 Uhr seine traditionelle Frühlingsbörse im August-Horch-Museum aus. Wie in jedem Jahr wird ein umfangreiches Sortiment an alpinen Raritäten, Zwerggehölzen und Freilandorchideen angeboten. Mit von der Partie ist auch der Kakteenverein Zwickau mit Kakteen aus eigener Anzucht. Weitere Informationen ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Auf Luthers Spuren

Im historischen Gewand wandelt "Katharina von Bora" am 29. April auf Luthers Spuren durch das historische Zwickau. Die Teilnehmer begegnen unter anderem Martin und Niklas Römer sowie Caroline Neuber. Die öffentliche Führung startet um 14 Uhr ab der Tourist Information in der Zwickauer Hauptstraße. Der Rundgang dauert etwa eineinhalb Stunden. msz ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Löschmeister Wasserhose

 Löschmeister Wasserhose

Bei der Feuerwehr wird am 16. April um 15 Uhr im Zwickauer Theater in der Mühle der Kaffee kalt. "Brimmbrrimmbrrrimm!", bimmelt das Telefon und unterbricht damit die Kaffeepause. Gerade als Löschmeister Wasserhose und seine Jungs in ihre Stullen beißen wollten! In Windeseile machen sie sich auf zum Haus von Oma Eierschecke - ihre Stube brennt lichterloh! ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Fitnesstraining für Mamas mit Baby

Im Mütterzentrum Zwickau beginnt am 19. April ein neuer Kurs "Pilates mit Baby", das ist ein Fitnesstraining, das speziell für Frauen gedacht ist, die ein Baby bekommen haben. Kursleiterin, Physiotherapeutin Sandra Goldhahn betont: "Dieser Kurs kann die Rückbildungsgymnastik effektiv ergänzen." Auf schonende und effektive Weise wird der Bauch gestrafft ...

weiterlesen

 
    Zwickau

das kinoprogramm der region

Zwickau: Filmpalast Zwickau, Poetenweg 6 - 8, 0375 3536410; A Cure for Wellness, ab 16 J, So 22.20 Uhr; Abgang mit Stil, ab 6 J, Sa+So 17.50, 20.10, 22.45 Uhr; Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex, So 14.40 Uhr; Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei, Sa+So 15.10 Uhr; Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf, Sa+So 15, 17.30 Uhr; Die Schlümpfe ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042