Rund 800 Eier werden gezeigt

Museum Ei ist auch ein Teil des Schöpfungsmythos

 Erhard Schwerin sammelt Eier aus aller Welt. Erhard Schwerin sammelt Eier aus aller Welt.

Foto: Markus Pfeifer

Vom kleinen Tauben bis zum riesigen Straußenei, Eier aus Stein oder Glas, mit Bildern bemalt oder aufwendig mit Mustern gestaltet - all das gibt es bei der neuen Sonderausstellung im Textil- und Rennsportmuseum an der Hohenstein-Ernstthaler Antonstraße. Unter dem Titel "Eier der Welt - Welt der Eier" präsentiert Erhard Schwerin aus Leipzig einen Teil seiner riesigen Sammlung. Über 3000 Eier aus aller Welt hat er bereits zusammengetragen. Rund 800 stellt er nun in Hohenstein-Ernstthal aus. Das Ei hat längst nicht nur zu Ostern oder als Lebensmittel eine Bedeutung. "In vielen Kulturen gehört es zum Schöpfungsmythos", erklärt der Sammler, der auch viele Informationstafeln mitgebracht hat.

Im Rahmen der Ausstellung, die bis zum 23. April gezeigt, kann auch gebastelt werden. Gro√ü und Klein sind zum Bemalen von Ostereiern nach sorbischer Tradition sowie Osterbasteln mit Papier, Filz oder Holz eingeladen. Termine sind der 8. und 9. April sowie √ľber Ostern vom 14. bis 17. April immer in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Ge√∂ffnet ist das Textil- und Rennsportmuseum von Dienstag bis Sonntag, jeweils 13 bis 17 Uhr.

 
erschienen am 17.03.2017 (mpf)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Hohenstein

Fr√ľhlingskonzert

Das Jugendblasorchester Hohenstein-Ernstthal bereitet derzeit sein Fr√ľhlingskonzert vor. Es soll am 8. April in der Trinititatiskirche am Neumarkt stattfinden. Es hat den Titel "Ohrw√ľrmer", was auf ein Programm mit bekannten Filmmusiken, Volksliedern, Pophits und mehr hinweist. Konzertbeginn ist 16 Uhr. Karten gibt es telefonsisch unter 0170 8385172 ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Vielfalt in den Meeren

 Vielfalt in den Meeren Frenzel

Das Museum und Naturalienkabinett in Waldenburg l√§dt am 19. M√§rz zur F√ľhrung mit dem Titel "Erlebnis Unterwasserwelt" ein. Sie beginnt 14 Uhr. Das Hauptaugenmerk legen Museumsp√§dagogin Alexandra Th√ľmmler und ihre Kollegen auf die Sonderausstellung "Eingetaucht-Vielfalt in unseren Meeren". Die kleinen und gro√üen G√§ste erfahren Wissenswertes √ľber die ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kunstausstellungen

Zwei Kunstausstellungen sind derzeit in Hohenstein-Ernstthal zu sehen. Im Rathaus präsentiert Thomas Prußeit aus Werdau unter dem Titel "Scannerblick" seine Malereien, Grafiken, Collagen und Plastiken.In der Kleinen Galerie stellt Siegmund Hammermann aus Altenburg seine Collagen und Bilder als "Papierträume" aus. Geöffnet ist von Dienstag bis Donnerstag ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Reise durch die Jahrhunderte

Konzert Auftritt des Männerchors Hohenstein-Ernstthal

 Reise durch die Jahrhunderte Pfeifer

Der Männerchor Hohenstein-Ernstthal hat ein neues Konzert vorbereitet. Am Sonntag, den 19. März, wird das Ensemble in Rußdorf zu Gast sein. Das Konzert findet in der Jakobikirche am Kirchweg 25 statt. Die Hobbysänger stellen ihren Auftritt unter den Titel "Durch die Jahrhunderte mit dem Männerchor Hohenstein-Ernstthal" und wollen ein abwechslungsreiches ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Deftige Parties

Kneipentour Livemusik und Disko landen ein

 Deftige Parties Markus Pfeifer

Am Samstag, dem 18. M√§rz, wird in der Karl-May-Stadt Hohenstein-Ernstthal wieder gefeiert. Denn es ist wieder Kneipentour und zwar mittlerweile zum 38. Mal. Der Startschuss f√§llt wie √ľblich 19 Uhr. Livemusik gibt es in insgesamt sieben Kneipen im Stadtgebiet. Gefeiert wird bis gegen 3 Uhr. Die Disko mit "Nitro Entertainment" im Sch√ľtzenhaus verspricht ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Flohmarkt

Der n√§chste "Flohmarkt rund ums Kind" findet am Samstag, 18. M√§rz im kleinen Saal des Sch√ľtzenhauses in Hohenstein-Ernstthal an der Logenstra√üe statt.Zwischen 9 und 13 Uhr gibt es hier nicht nur Kinderkleidung f√ľr die Fr√ľhlings- und Sommersaison aus zweiter Hand. Auch Spielsachen, B√ľcher, CD¬īs, Kinderwagen, Umstandsmode und vieles werden wieder erh√§ltlich ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Karl May bleibt Thema

Museum Sonderausstellung und Vortrag in der Begegnungsstätte

 Karl May bleibt Thema Pfeifer

In der Karl-May-Szene ist im Jahr des 175. Geburtstages des Hohenstein-Ernstthaler Abenteuerschriftstellers einiges zu erleben. In der Begegnungsstätte des Karl-May-Hauses ist bis zum 30. März nicht nur die Sonderausstellung "Stehaufmännchen Winnetou - Karl May und die literarischen Adaptionen" zu sehen, die sich damit beschäftigt, wie die Helden ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kleine Bauwerke-Kopien

Kunst Museum präsentiert vier Sonderausstellung

 Kleine Bauwerke-Kopien Frenzel

Die Details f√ľr die Ausstellungen im Heimatmuseum in Meerane stehen fest. Vier Sonderausstellungen sollen in diesem Jahr im Heimatmuseum in Meerane gezeigt werden. Horst Oschmann aus Waldenburg stellt ab dem 17. M√§rz unter dem Titel "Modelle von Schl√∂ssern und Burgen aus Sachsen und Th√ľringen" aus. Bereits seit 30 Jahren konzentriert sich Horst Oschmann ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Dresdner Zoo steht im Mittelpunkt

Vortrag Winfried Gentsch spricht im Gymnasium

Am Donnerstag, den 9. M√§rz, kommt Winfried Gensch zu einem Vortag mit dem Titel "Ein Zooveteran und immer noch jung - 155 Jahre Zoogeschichte Dresden" nach Lichtenstein. Er wird in der Reihe der Lichtensteiner-Karl-Max-Schneider-Vortr√§ge √ľber die Geschichte des Dresdner Zoos sprechen und dazu viele Bilder zeigen. Er ist Mitautor des Buches "Der Gesang ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042