Vielfalt in den Meeren

Vielfalt in den Meeren

Foto: Frenzel

Das Museum und Naturalienkabinett in Waldenburg lädt am 19. März zur Führung mit dem Titel "Erlebnis Unterwasserwelt" ein. Sie beginnt 14 Uhr. Das Hauptaugenmerk legen Museumspädagogin Alexandra Thümmler und ihre Kollegen auf die Sonderausstellung "Eingetaucht-Vielfalt in unseren Meeren". Die kleinen und großen Gäste erfahren Wissenswertes über die bunte Vielfalt der Meeresbewohner sowie über deren Erforschung vor rund 300 Jahren. Dabei wird auch die frisch restaurierte Seeigel- und Korallensammlung der Leipziger Apothekerfamilie Linck, die erstmals seit 80 Jahren wieder zu sehen ist, vorgestellt. Die Führung dauert rund 45 Minuten und ist nach Angaben des Museums besonders für Familien geeignet. Es gibt schließlich auch Antworten auf interessante Fragen: Warum haben Seeigel keine Augen? Wie bewegen Sie sich im Wasser fort? Und sind das überhaupt Tiere?

 
erschienen am 17.03.2017 (hof )
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Hohenstein

Radler starten ins neue Jahr

Freizeit Erste Tour führt nach Berthelsdorf

 Radler starten ins neue Jahr Frenzel

Die Frauen und Männer aus der Radwandergruppe des Bürgervereins in Meerane treten wieder gemeinsam in die Pedalen. Am Sonntag findet die erste Tour im neuen Jahr statt. Start ist 9.30 Uhr auf dem Markt in Meerane. Die Strecke führt über Dänkritz und Crossen hinauf zur Gaststätte "Schwitzstuben" in Berthelsdorf. Dort ist eine Mittagspause geplant. ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Viele Feste locken in die Töpferstadt

Programm Radlerfrühling am 1. Mai

 Viele Feste locken in die Töpferstadt Frenzel

Die Töpferstadt organisiert im Frühjahr wieder zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte. Zum Radlerfrühling, der am 1. Mai stattfindet, sollen Strecken zwischen Glauchau und Lunzenau ausgeschildert werden. Vereine, Feuerwehren und Gastwirte laden am Streckenrand zu einem Zwischenstopp ein.Zudem soll es wieder einen Flohmarkt geben. Der Kräuter- und Pflanzenmarkt ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Rund 800 Eier werden gezeigt

Museum Ei ist auch ein Teil des Schöpfungsmythos

 Rund 800 Eier werden gezeigt Markus Pfeifer

Vom kleinen Tauben bis zum riesigen Straußenei, Eier aus Stein oder Glas, mit Bildern bemalt oder aufwendig mit Mustern gestaltet - all das gibt es bei der neuen Sonderausstellung im Textil- und Rennsportmuseum an der Hohenstein-Ernstthaler Antonstraße. Unter dem Titel "Eier der Welt - Welt der Eier" präsentiert Erhard Schwerin aus Leipzig einen Teil ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Karl May bleibt Thema

Museum Sonderausstellung und Vortrag in der Begegnungsstätte

 Karl May bleibt Thema Pfeifer

In der Karl-May-Szene ist im Jahr des 175. Geburtstages des Hohenstein-Ernstthaler Abenteuerschriftstellers einiges zu erleben. In der Begegnungsstätte des Karl-May-Hauses ist bis zum 30. März nicht nur die Sonderausstellung "Stehaufmännchen Winnetou - Karl May und die literarischen Adaptionen" zu sehen, die sich damit beschäftigt, wie die Helden ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kleine Bauwerke-Kopien

Kunst Museum präsentiert vier Sonderausstellung

 Kleine Bauwerke-Kopien Frenzel

Die Details für die Ausstellungen im Heimatmuseum in Meerane stehen fest. Vier Sonderausstellungen sollen in diesem Jahr im Heimatmuseum in Meerane gezeigt werden. Horst Oschmann aus Waldenburg stellt ab dem 17. März unter dem Titel "Modelle von Schlössern und Burgen aus Sachsen und Thüringen" aus. Bereits seit 30 Jahren konzentriert sich Horst Oschmann ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Im Schlauchboot über die Mulde

Freizeit Touren am 4. und 18. Juni

Im Schlauchboot geht's auch in diesem Jahr wieder über die Zwickauer Mulde. Die Mitarbeiter des Tourismusamtes in Waldenburg haben mit dem Ticketvorverkauf für die beliebten Schlauchboottouren begonnen. Sie finden am 4. Juni und am 18. Juni statt. Die Teilnehmer dürfen jeweils 10 Uhr und 14 Uhr in die Boote.Der Start ist stets an der Muldenbrücke ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Dresdner Zoo steht im Mittelpunkt

Vortrag Winfried Gentsch spricht im Gymnasium

Am Donnerstag, den 9. März, kommt Winfried Gensch zu einem Vortag mit dem Titel "Ein Zooveteran und immer noch jung - 155 Jahre Zoogeschichte Dresden" nach Lichtenstein. Er wird in der Reihe der Lichtensteiner-Karl-Max-Schneider-Vorträge über die Geschichte des Dresdner Zoos sprechen und dazu viele Bilder zeigen. Er ist Mitautor des Buches "Der Gesang ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Bastelnd in den Herbst

Kreativangebot Naturalienkabinett in Waldenburg

 Bastelnd in den Herbst Frenzel

Das Museum und Naturalienkabinett in Waldenburg hat in den Herbstferien wieder ein Kreativangebot vorbereitet. Am 6. und 13. Oktober können die kleinen Gäste mit verschiedenen Naturmaterialien arbeiten. Die Aktion steht unter dem Motto "Vom Blattwindlicht zur Laubfledermaus". Museumsleiterin Christina Ludwig (Foto) informiert, dass die Angebote an ...

weiterlesen

 
    Hohenstein

Kleine Stadt mit vielen Aktionen

Programm Waldenburg setzt auf bewährte Veranstaltungen

 Kleine Stadt mit vielen Aktionen Frenzel

In der Töpferstadt laufen die Vorbereitungen für zahlreiche Großveranstaltungen. "Wir halten an unserem bewährtem Programm fest", sagt Bürgermeister Bernd Pohlers.Am 1. Mai soll der Radlerfrühling stattfinden. Die Pedalritter sind zwischen Glauchau und Lunzenau unterwegs. Zudem werden wieder die beliebten Schlauchboottouren angeboten - am 15. Mai ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042