Der Unterhaltsvorschuss f├╝r Alleinerziehende

Trennung Staatlicher Zuschuss hilft bei finanziellen Problemen

 Der Unterhaltsvorschuss f├╝r Alleinerziehende

Viele Alleinerziehende kennen die schwierige finanzielle Situation, die sich nach der Trennung vom anderen Elternteil zwangsl├Ąufig einstellt. Diese ist zumeist auch dem Umstand geschuldet, dass der andere ...

weiterlesen

 

Pf├Ąndungs- und ├ťberweisungsbeschluss

Arbeitsrecht Was zu beachten ist

 Pf├Ąndungs- und ├ťberweisungsbeschluss

Die Zustellung eines Pf├Ąndungs- und ├ťberweisungsbeschlusses ist in gr├Â├čeren Firmen, welche ├╝ber eine entsprechende Personalabteilung verf├╝gen meist kein Problem. Eine kleine Firma ohne eine solche Fachabteilung ...

weiterlesen

 
 

Wenn Eltern Sparbuch der Kinder verwenden

Familienrecht Kind hat Anspr├╝che

 Wenn Eltern Sparbuch der Kinder verwenden

Wenn Eltern oder Gro├čeltern f├╝r ihre Kinder oder Enkelkinder etwas sparen wollen, dann er├Âffnen sie oft ein Konto oder Sparbuch und zahlen dort regelm├Ą├čig oder zu bestimmten Anl├Ąssen kleinere oder gr├Â├čere ...

weiterlesen

 

Opfer von Autodieben

Kosten├╝bernahme Auto weg und Versicherung zahlt nicht

Alle 15 Minuten wird ein Auto aufgebrochen oder gar gestohlen. Immer h├Ąufiger bleiben die Autobesitzer auf dem Schaden sitzen. Die Autoversicherer verweigern immer ├Âfter die Kosten├╝bernahme. "Der Gesch├Ądigte ...

weiterlesen

 
 

Auch f├╝r kleine S├╝nden muss man zahlen

Rechtstipp Sogenannte Kavaliersdelikte k├Ânnen kostspielig werden

 Auch f├╝r kleine S├╝nden muss man zahlen

Wir sind alle kleine S├╝nderlein: Der Text aus dem alten Liedchen trifft nicht zuletzt auf sogenannte Kavaliersdelikte zu, die wohl jeder schon einmal begangen hat. Allt├Ągliches Beispiel ist das ├ťberqueren ...

weiterlesen

 

Auch f├╝r kleine S├╝nden muss man zahlen

Rechtstipp Kavaliersdelikt kann teuer sein

Wir sind alle kleine S├╝nderlein: Der Text aus dem alten Liedchen trifft nicht zuletzt auf sogenannte Kavaliersdelikte zu, die wohl jeder schon einmal begangen hat. Allt├Ągliches Beispiel ist das ├ťberqueren ...

weiterlesen

 
 

Vertrauen ist gut, Sicherheiten sind besser

Als Bauherr hat man das Recht, dass das Bauvorhaben rechtzeitig und m├Ąngelfrei ├╝bergeben wird. Gleichzeitig muss aber auch f├╝r das Bauunternehmen gew├Ąhrleistet sein, dass der Vertragspreis nach ordnungsgem├Ą├čer ...

weiterlesen

 

Verkehrsrecht Schaden bei kaputten Radwegen

Die Zahl der Unf├Ąlle mit Radfahrern steigt von Jahr zu Jahr an. Ein Grund ist auch die zunehmende Zahl von kaputten Radwegen. Im Falle eines Unfalles k├Ânnen Radfahrer aber selten mit Schadenersatz rechnen. ...

weiterlesen

 
 

Es wird wieder weniger

Sozialrecht Erzgebirgskreis k├╝rzt erneut Wohnkosten bei Sozialhilfe und "Hartz IV"

Der Kreistag des Erzgebirgskreises hat in seiner Sitzung vom 15.06.2016 mit ├╝berwiegender Mehrheit, wenn auch keineswegs kritiklos, erneut die K├╝rzung von Wohnkosten bei Leistungen nach dem SGB II ("Hartz ...

weiterlesen

 

Nicht immer gibt es Schmerzensgeld

Verkehrsrecht Verletzung bei Verfolgung des Unfallgegners

Wer nach einem leichten Verkehrsunfall den Unfallgegner zu Fu├č verfolgt und dabei st├╝rzt, kann vom Unfallgegner nicht in jedem Fall Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangen. Voraussetzung f├╝r einen ...

weiterlesen

 
 

Die Schattenseite des Immobilienbooms

Verbraucher Immer mehr Schrottimmobilien

Immer mehr Verbraucher fallen auf die Tricks der Immobilien-Mafia herein. Sie kaufen Eigentumswohnungen zu v├Âllig ├╝berh├Âhten Preisen. Die Deutsche Anwaltauskunft r├Ąt, Immobilien nicht ├╝bereilt zu erwerben ...

weiterlesen

 

Schmerzensgeld wegen Rutschgefahr

Urteil Land hat seine Pflichten vers├Ąumt

Ein Bundesland muss unter Umst├Ąnden f├╝r einen Unfallschaden wegen eines abgenutzten Stra├čenbelags haften. So urteilte das Landgericht Detmold und sprach einem gest├╝rzten Motorradfahrer Schadensersatz ...

weiterlesen

 
 
 
 
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042