Wisentataler blasen zur Kirmes


              Bei den Wisentatalern geht es immer rund. Foto: Simone Zeh
            Bei den Wisentatalern geht es immer rund. Foto: Simone Zeh

Wie immer feiert Stelzen seine Kirmes ganz zuletzt, so verlangt es der Brauch, nämlich am Wochenende des ersten Advents. Im Saal des Gasthauses "Zum Löwen" wird am Sonntag, 3. Dezember, ab kurz nach 9 Uhr traditionell zum großen Frühschoppen mit den Wisentataler Blasmusikanten aus Mühltroff eingeladen. Die Musiker sorgen mit Schlager, bekannten Märschen und natürlich viel Stimmungsmusik für die rechte Kirmeslaune. Da klingt es schon mal: "Kirmes, Kirmes, Kirmes is heit, seid lustig ihr Leit, seid lustig, ihr Leit". So manche Überraschung wird dabei für besondere Stimmung sorgen. Sei es, wenn das Alphorn zum Einsatz kommt, plötzlich Heino auf der Bühne zu stehen scheint oder schon mal ein Musiker auf dem Tisch stehend sein Instrument lautstark erklingen lässt. Im Gasthaus "Zum Löwen" wird von Freitagabend bis Montag traditionelles Kirmesessen serviert.sz

 
erschienen am 01.12.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Serien-"Heldt" hält Schulstunde in Elsterberg


            Serien-"Heldt" hält Schulstunde in Elsterberg

So macht Lernen Spaß - wenn Lachen zum Unterrichtsstoff gehört, wenn Schüler mitmachen (können) und wenn Lehrer so charmant sind wie Kai Schumann: Der 42-jährige Schauspieler, den viele als "Heldt" aus der gleichnamigen ZDF-Serie kennen, hielt eine Schulstunde an der privaten Trias-Oberschule in Elsterberg zum Thema "Rassismus". Der ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Masterurkunden für Junior-Studenten


            Masterurkunden für 
            Junior-Studenten

Es gibt Einrichtungen, die müssten sofort erfunden werden, wenn es sie nicht schon gäbe. Die Kinderuni Vogtland zum Beispiel. Hier bekommen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in Vorlesungen Antworten auf gar nicht so einfache Fragen. Am vergangenen Wochenende war der Direktor des Leipziger Zoos, Professor Jörg Junhold, zu Gast und sprach ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Nachtwächter Edler ist in Wien unterwegs


            Nachtwächter Edler ist in 
            Wien unterwegs

Bei einem imposanten Auftritt vor der Wiener Hofburg macht der Schönecker Nachtwächter Ralf Edler nicht nur eine gute Figur, er rührt auch die Werbetrommel für das Vogtland und seine Stadt. Zur 900 Jahrfeier von Zwickau war die Deutsche Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren zu Gast in Sachsen und führte hier ihre Jahreshauptversammlung durch. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bundespräsident übernimmt Patenschaft


            
              Bundespräsident übernimmt Patenschaft

Einen Termin der seltenen Art gab es im Auerbacher Rathaus. Oberbürgermeister Manfred Deckert überreichte Mandy Braunreuther für ihr siebentes Kind die Ehrenpatenschafts-Urkunde des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier. Verbunden ist diese Patenschaft mit einer finanziellen Zuwendung. Die Plätze am großen Beratungstisch im Büro ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Von Flucht, Vertreibung und Neubeginn


            Von Flucht, Vertreibung und Neubeginn

Das städtische Museum in Auerbach erzählt anschaulich über die Auerbach Geschichte zur Burg und Stadt, zum Zunftwesen, zur Post, zu Vereine sowie zum Bergbau und zur Industrie. Mehr als tausend Exponate lassen anschaulich auf Zeitreise gehen. Eine gesonderte mit überregionaler Bedeutung widmet sich dem Thema "Flucht, Vertreibung, Neubeginn ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vom Tischler zum Küchenprofi


            Vom Tischler zum Küchenprofi

Auf ein Vierteljahrhundert Selbstständigkeit schaut Steffen Rothe mittlerweile zurück. Als Tischlermeister machte er sich im Jahr 1994 selbstständig in einer eigenen Werkstatt in der damaligen "Spinnhütte" in der Celler Straße in Plauen. Durch seinen späteren Fokus auf Möbeltischlerei kam er Jahre danach auf die Idee, diese Kompetenz ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert mit Michael Hirte: Lieder für die Seele


            Konzert mit Michael Hirte: Lieder für die Seele

Lieder für die Seele: Michael Hirte ist mit der Sängerin Simone Oberstein am morgigen Samstag, 23. März, um 16 Uhr zu Gast in der Kirche Wiedersberg. Man kann sich von den Mundharmonika-Klängen verzaubern lassen und mit seinen Liedern einen unterhaltsamen Nachmittag erleben. Der Förderverein Kirche Wiedersberg lädt alle Musikfreunde ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wo liegt das Ende dieser Welt?


            Wo liegt das Ende 
            dieser Welt?

Zu einem ganz besonderen Abend mit Livemusik, laden vogtländische Bands ein: Rockwurst, Jam Protect und Sevenheat stehen bei "Vogtland unplugged 2" am Samstag, 23. März, ab 19.30 Uhr auf der Bühne im Neuberinhaus Reichenbach. "Sevenheat" steht für handwerklich perfekt umgesetzte Eigeninterpretation ausgewählter Songs der Rockgeschichte, die nicht alltäglich ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Traumwelt der Filmmusiken


            Traumwelt der Filmmusiken

Am Sonntag, 24. März, lässt die Vogtland Philharmonie um 17 Uhr im Rodewischer Ratskellersaal wieder die schönsten Melodien großer Blockbuster im faszinierenden Orchestersound erstrahlen. Auf der musikalischen Reise durch die Traumwelt der Filme werden die Soundtracks von Solisten gesanglich präsentiert. Eine Live-Regie projiziert die prägnantesten ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Markt voller Ideen in Oberkotzau


            Markt voller Ideen in Oberkotzau

Am 24. März verwandelt sich die Saaletalhalle in Oberkotzau wieder in den Erlebnismarkt für alle kreativen Menschen! Im Frühling erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf und lässt neue Triebe aus dem Boden sprießen. Grund genug um auch im Haus samt Garten den Frühling einziehen zu lassen. Seit über 18 Jahren gibt es das Original "Hobby-, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen