Alter Joik-Gesang

Der Kultur- und Kunstverein Oederan lädt am 16. August um 19 Uhr in den Lesesaal der Stadtbibliothek Oederan ein. An diesem Abend entführt Klaus Brombach die Zuhörer auf eine Reise nach Lappland. Die kalten Klimabedingungen haben eine skurrile Naturlandschaft geschaffen, die in den Wintermonaten von dichten Schneedecken überzogen wird. Lappland ist zudem reich an Traditionen. Die Kultur ist allgegenwärtig und zeigt sich in Trachten, traditionellen Festen und dem ursprünglichen Joik-Gesang. su

 
erschienen am 11.08.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Ostereier in der Volkskunstschule Oederan selbst gestalten

Ostern naht, und wer dafür selbst etwas gestalten will, ist zum Familiennachmittag in der Volkskunstschule Oederan richtig. Von 15 bis 17.15 Uhr kann man am 10. März mithilfe von Ilona Frenzel Ostereier mit traditioneller Wachstechnik verzieren. Die Niederwiesaerin hat sich vor vielen Jahren der Kunst des Gestaltens von Eiern nach sorbischer ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Ostereier gestalten

Ostern naht und wer dafür selbst etwas gestalten will, ist zum Familiennachmittag in der Volkskunstschule Oederan richtig. Von 15 bis 17.15 Uhr kann man am 10. März mithilfe von Ilona Frenzel Ostereier mit traditioneller Wachstechnik verzieren. Die Niederwiesaerin hat sich vor vielen Jahren der Kunst des Gestaltens von Eiern nach sorbischer Tradition ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Werkstattgespräch über Künstler-Portrait

Am 14. März stellt ab 19 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek Oederan die Autorin Elisabeth Melzer-Geissler in einem Werkstattgespräch den Stand ihrer Recherchen zur Biografie des weltberühmten Bildenden Künstlers Igor Mitoraj vor. Gezeigt werden auch Fotos seiner Werke. Igor Mitoraj wurde 1944 als Sohn einer polnischen Zwangsarbeiterin und eines französischen ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Treff mit der Zofe

Kammerzofe Agnes vom Hohen Stein, alias Birgit Lehmann, plaudert am 4. März ab 16 Uhr im Museum Oederan mit den Puppenspielern Maritta und Klaus Spindler aus Gahlenz. Seit über 40 Jahren sind die beiden mit ihren Puppen landauf, landab unterwegs und bringen Kindern wie Erwachsenen viel Freude und jede Menge Spaß. Maritta und Klaus werden ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Moderner Troubadour aus Down Under


            Moderner Troubadour 
            aus Down Under

Mit einem Solokonzert wird Jaimi Faulkner am 9. März, 19.30 Uhr im Saal der Volkskunstschule Oederan erwartet. Fachleute bescheinigen ihm ein Riesentalent: Als Komponist spannender und zugleich eingängiger Songs, als versierten Akustikgitarristen, als sicheren Sänger mit sehr ausdrucksstarker Stimme und natürlich auch als überaus sympathischen Entertainer. ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Ein Abend für Dieter Bellmann

Viele kannten Dieter Bellmann vor allem als Direktor der fiktiven Sachsenklinik in der ARD-Serie "In aller Freundschaft", aber der Schauspieler war noch viel mehr und nicht zuletzt "mit Leib und Seele Sachse", wie er stets bekannte, wenn er auf Lesetour war. Als Dieter Bellmann unerwartet am 20. November vergangenen Jahres verstarb, steckte er mitten ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Mit Stäben und Schnüren


            Mit Stäben und Schnüren

Ein Kurs "Weben ohne Webstuhl" mit Maja Bürger findet am 10. Februar von 10 bis 17 Uhr im Museum Oederan statt. Die Grundlagen des Bandwebens werden vermittelt und nur mit ein paar Stäben, Schnüren und einem leicht anzufertigenden Webschwert können schöne, strapazierfähige Textilien hergestellt werden.Außerdem soll ein schmales Band ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Musik mit Gitarre und Mundi


            Musik mit Gitarre und Mundi

Ein Konzert von Michael van Merwyk und Steve Baker ist am 27. Januar, ab 19.30 Uhr, im Saal der Volkskunstschule Oederan zu erleben. Der gebürtige Londoner Steve Baker blickt auf eine 40-jährige Karriere als Profi-Harpspieler zurück. Seine Arbeit, sowohl als angesehener Live- und Studiomusiker, wie auch als wegweisender Fachbuchautor, Lehrer und Workshop-Leiter, ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Eisläufer drehen ihre Runden


            Eisläufer drehen ihre Runden

Seit 2006 sorgt der Stadtmarketingverein für Eislaufvergnügen in Oederan. In diesem Jahr wurde die Anlage erstmalig auf dem Parkplatz am Klein-Erzgebirge aufgebaut. Der Verein investierte vor Beginn der neuen Eislaufsaison rund 22.000 Euro, um die Anlage attraktiver zu machen. Das Geld fließt dabei in einen neuen Eislaufboden und in ein attraktives ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Miniaturen im Uhrgehäuse


            Miniaturen im Uhrgehäuse

Passend zur Weihnachtszeit konnte für die Sonderausstellung im Museum Oederan eine Ausstellerin gewonnen werden, die mit ihren Miniaturen begeistert. Ausgestellt werden Szenen aus dem Alltag für die Bereiche Wohnen, Einkaufen, Freizeit im Miniaturmaßstab. Das besondere daran, alle Exponate sind individuell gestaltet. Denn neben dem Sammeln von Puppenstubenzubehör ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 06.11.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 2075 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 2079 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.