Ausstellung im Kreuzgewölbe des Schlosses Leubnitz


              Ralf Juschten aus Plauen zeigt seine Bilder im Schloss Leubnitz. Foto: Simone Zeh
            Ralf Juschten aus Plauen zeigt seine Bilder im Schloss Leubnitz. Foto: Simone Zeh

Landschaftsansichten aus dem Vogtland sind gegenwärtig im Kreuzgewölbe des Schlosses Leubnitz ausgestellt. Ralf Juschten aus Plauen holt sich Anregungen in der Natur, aber auch von Fotografien - er fotografiert gerne - oder Bildern und interpretiert dann das Gesehene auf seine eigene künstlerische Art. Landschaften und Bäume, inzwischen hat er auch die Architekturlinie für sich entdeckt. Etwa 45 Werke des Plaueners, von den Anfängen 2011 bis heute, zeigt er in Leubnitz. Er gehört zu den Mittwochsmalern von Andreas Claviez, die sich regelmäßig im Weisbachschen Haus in Plauen treffen. "Ich male zwar am liebsten allein, aber der Austausch mit anderen ist mit wichtig." Auch von der künstlerischen Leitlinie, die Andreas Claviez aufzeige, profitiere er.

Zu seinen Motiven, die er in Leubnitz zeigt, gehören Landschaftsansichten aus dem Vogtland wie etwa von Geilsdorf oder Ruderitz, vom Marktplatz in Cheb, dem Stadtparkteich in Plauen. Eine Landschaft bei Wernesgrün oder das Schloss Leubnitz im Winter zählen dazu. Auffallend sind die Pastelltöne, wobei Juschten es versteht, Stimmungen einzufangen. Egal zu welchen Jahreszeiten, sie finden sich alle auf den Bildern wieder. Und so heißt denn auch die Ausstellung "Landschaftsszenarien im Blickwinkel des Aquarells". Es war das Frühjahr 2011, als er mit dem Malen begann. "Meine Familie hatte mir zum Geburtstag einen Malkurs geschenkt", erzählt er. Das sei der Anfang und ein Glücksgriff gewesen. Denn dass Ralf Juschten Talent zum Malen hatte, wusste er eigentlich. Doch die Malerei geriet über Jahre in Vergessenheit. Jahrelang hatte er keinen Pinsel mehr angefasst. Ralf Juschten studierte Volkswirtschaft in Berlin, arbeitete bei der Plauener Gardine und ist seit 1992 als selbstständiger Werbekaufmann tätig. Beim Malen, dem wiederentdeckten Hobby, entspannt der Plauener. sz

 
erschienen am 19.10.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Natura Trail im Vogtland wird eröffnet

Während der Frühlingsspaziergänge des Sächsischen Umweltministeriums am heutigen Freitag erfolgt die Eröffnung des Natura Trails "Großer Weidenteich".Auf Einladung der Naturfreunde Plauens erfolgt der Start 14 Uhr in der Nähe der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 3 am Parkplatz des Behördenzentrums Plauen (gegenüber Finanzamt). Durch ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ein Vortrag mit Lustgewinn


            Ein Vortrag mit Lustgewinn

Beim Verein für vogtländische Geschichte, Volks- und Landeskunde kann man immer was lernen - sogar bei der Vorstands- wahl. Und zu schmunzeln gibt es auch.Ehe bei der Jahreshauptver- sammlung im Vogtlandkonservatorium Plauen die Vorstandswahl erfolgte, sprach Dieter Reinhold aus Berlin über die Entwicklung des Radfahrens und des damit verbundenen Vereinswesens ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Wie mitten in der Natur


            Wie mitten in der Natur

"Die Schönheit unserer vogtländischen Heimat und der Ostsee" heißt die Ausstellung von Matthias Hartung aus Lengenfeld im Kreuzgewölbe des Schlosses Leubnitz. Der Maler lässt den Betrachter eintauchen in die Landschaften, dabei Zeit und Raum vergessen."Es ist, als ob man selbst in der Natur steht. Matthias Hartungs Bilder vermitteln ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erich-Ohser-Haus auch in Japan gefragt


            Erich-Ohser-Haus auch in Japan gefragt

Plauen in Tokio: Im renommierten japanischen Kunstmagazin "pen" ist in Tokio ein ausführlicher Beitrag zum Leben und Werk von Erich Ohser alias e.o.plauens erschienen. Dafür war die Journalistin Hideko Kawachi eigens nach Plauen angereist, wo sie sich einen Tag lang die aktuelle Ausstellung in der Galerie e.o.plauen ansah und bei ihrer intensiven Recherche ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert zum Valentinstag im Schloss


            Konzert zum Valentinstag im Schloss

Ein schwungvolles Konzert "Auf den Spuren Franz Lehars" findet am Samstag, 16. Februar, im Schloss Leubnitz statt. Überraschen kann man seine Liebste bzw. den Liebsten zum Valentinstag mit diesem Operettenabend. Eintrittskarten erhält man im Vorverkauf im Schlossbüro, in der Touristeninformation Plauen und an der Abendkasse. Das Konzert beginnt 19 ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Ausstellung im Kreuzgewölbe des Leubnitzer Schlosses


            Ausstellung im Kreuzgewölbe 
            des Leubnitzer Schlosses

Landschaftsansichten aus dem Vogtland sind gegenwärtig im Kreuzgewölbe des Schlosses Leubnitz ausgestellt. Ralf Juschten aus Plauen holt sich Anregungen in der Natur, aber auch von Fotografien - er fotografiert gerne - oder Bildern und interpretiert dann das Gesehene auf seine eigene künstlerische Art. Landschaften und Bäume, inzwischen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Hobbymaler zeigt seine Werke


            
              Hobbymaler zeigt seine Werke

Brücken und Landschaften, Gebäude und - nicht zu vergessen - Eisenbahnen finden sich auf der Ölbildern von Jürgen Batschick. Der Leubnitzer zeigt seine Werke in Ruderitz. Es sind 42 Bilder, welche die Galerie im historischen Gasthof in Ruderitz gut ausfüllen. Viele der Bilder, die Jürgen Batschick entstehen lässt, sind Wunschbilder, Auftragswerke. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Messe punktet mit Ideen für Haus und Garten


            Messe punktet mit Ideen für Haus und Garten

Mit einem großen Angebot rund um Garten, Wohnen und Lifestyle punktet die Messe LebensArt, die vom 14. bis 16. September im Brauerei-Gutshof in Wernesgrün gastiert. "Neue Trends und besondere Produkte aus kleinen Manufakturen", verspricht Projektassistentin Laura Struve vom Veranstalter Das AgenturHaus GmbH aus Lübeck. Kombiniert wird die Messe mit ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musikalischer Streifzug durch Berlin

Im Rahmen des Chursächsischen Sommers auf Schloss Leubnitz findet am Samstag, 15. September, ein Konzert im Weißen Saal des Schlosses Leubnitz statt. Es erklingen Berliner Melodien mit den Caféhausmusikern. Beim Streifzug durch Berlin geht es auf eine "Vergnügte Kremserfahrt", genießen kann man die Berliner Luft, ein "Herbstweisen"-Walzer bringt in ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 11.12.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 1782 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 1812 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.