Ballettpremiere im Malsaal


              Elliot Bourke als Pechstein 2 mit Judith Bohlen als 1. Frau Pechsteins. Foto: Theater Plauen-Zwickau
            Elliot Bourke als Pechstein 2 mit Judith Bohlen als 1. Frau Pechsteins. Foto: Theater Plauen-Zwickau

Das Tanzstück "Arbeiten! Rausch! Gehirn Zerschmettern!" von Annett Göhre über Max Pechstein feiert am Freitag seine Uraufführung im Zwickauer Malsaal. In ihrem neuen Tanzabend entwickelt die Ballettdirektorin des Theaters Plauen-Zwickau anhand von Pechsteins Schaffen eine Hommage an eine Generation, die ihre Kunst bewusst gesellschaftlichen Konventionen entgegengestellt hat. Max Pechstein liebte das Tanzen und in vielen seiner Gemälde fing er die Bewegungsabläufe von Handwerkern, Ballett- und Varietétänzern oder Akrobaten ein. Ins Zentrum ihres Werkes stellt die Choreografin die Persönlichkeit des Künstlers, der in fünf an seine Bilder angelehnten Szenen von drei sehr unterschiedlichen Tänzern verkörpert wird. Pechsteins "Tänzerinnen im Spiegel" (1923) inspirierten die spanische Bühnenbildnerin Mireia Vila Soriano für ihr Bühnenbild, das die Zuschauer zum Teil des Kunstwerks werden lässt.

Die Kostüme stammen von Leah Lichtwitz, die sagt: "Farbe spielt bei einem Tanzstück über einen expressionistischen Maler natürlich eine übergeordnete Rolle."

Die Premiere beginnt am 2. November um 19.30 Uhr., um 19 Uhr gibt es eine Einführung in das Werk. Die nächsten Vorstellungen sind am 8., 9. und 17. November jeweils um 19.30 Uhr. Die Einführung beginnt jeweils um 19 Uhr. lth

 
erschienen am 02.11.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Eisrevue in der Zwickauer Stadthalle


            Eisrevue in der Zwickauer Stadthalle

"It's Showtime" ist eine Hommage zum 75. Geburtstag der Eisrevue Holiday on Ice. Das große Jubiläum bietet Anlass, um die außergewöhnliche Erfolgsstory in einer atemberaubenden Show auf dem Eis spektakulär zu inszenieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Vom 14. bis 18. Februar ist die Eisshow mit täglich zwei Vorstellungen zu Gast in der Zwickauer ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Mare Meum" im Zwickauer Malsaal


            
              "Mare Meum" im Zwickauer Malsaal

Seit jeher sind die Menschen vom Meer und seinen Weiten fasziniert. Am 19. Januar, 19.30 Uhr, ist das Stück "Mare Meum" des Theaterjugendclubs 12+ im Zwickauer Malsaal zu sehen. Darin begeben sich die jungen Spieler auf eine Reise in die Untiefen des blauen Wunders. Was bedeutet uns Menschen das Meer? Wie schlimm ist die Umweltverschmutzung? ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Ein "Sommernachtstraum"

Auf eine zauberhafte Märchenwelt im Vogtlandtheater Plauen können sich Zuschauer am morgigen Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr freuen. Dann feiert "Ein Sommernachtstraum" nach Shakespeare seine Premiere und verspricht einen hinreißenden Ballettabend. Die Ausstatterin Mireia Vila Soriano wird das Stück passend in Szene setzen, Vladimir ...

weiterlesen

 
    Zwickau

"Thriller - Live": Die Show über den King of Pop


            "Thriller - Live": Die Show über den King of Pop

Die gesamte Magie Michael Jacksons können die Besucher der Zwickauer Stadthalle am 25. Januar, 20 Uhr, in einer einzigen Show erleben. Am 29. August 2018 wäre der King of Pop 60 Jahre alt geworden.Seine Musik und einzigartigen Tanzchoreografien machen ihn unvergessen. Als spektakuläre Hommage würdigt "Thriller - Live" das Ausnahmetalent ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Musical über den King of Pop in Zwickau


            Musical über den King of Pop in Zwickau

"BEAT IT - Die Show über den King of Pop!" über den erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten und eine Hommage an den Superstar, dessen Musik unvergessen bleibt, macht am 9. November um 20 Uhr Station in der Zwickauer Stadthalle.Bei der Weltpremiere in Berlin anlässlich des 60. Geburtstags der Pop-Ikone dankte Jermaine Jackson, sagte ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Musical im Flair der bunten Siebziger wird in Chemnitz präsentiert


            Musical im Flair der bunten Siebziger wird in Chemnitz präsentiert

Im Chemnitzer Fritz Theater ist am 14. Oktober um 17 Uhr das Gastspiel "Busstop Memories" von Autor Lothar Becker zu sehen. Das Stück, das die Vorgeschichte zu "Paranoia Avenue" ist, die im letzten Jahr zu sehen war, sei eines für die ganze Familie, wie Becker sagt. "Es geht wieder um Love und Peace, um Harmonie und Zusammenhalt und ...

weiterlesen

 
    Zwickau

der zirkus kommt

Der Circus Probst gastiert in Zwickau. Er hat sein rot-gelb gestreiftes Kuppelzelt bis einschließlich 29. Juli auf dem Platz der Völkerfreundschaft aufgeschlagen. Zweimal am Tag erwartet die Besucher hier die neue Show "Fantastico", ein Spektakel der besonderen Art. "Wir feiern die 250-jährige Geschichte des klassischen Circus. Die neue Show ist eine ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Hommage an das zauberhafte Kulturgut


            Hommage an das zauberhafte Kulturgut

Die Manege kann man nicht allein als den magischen Ort sehen, an dem Wunder wahr werden, sondern auch als Bühne der Zirkusgeschichte, die bereits vor 250 Jahren in England begann. Das Manegengeschehen vom 25. Juli bis 29. Juli in Zwickau auf dem Platz der Völkerfreundschaft zeigt, wie sehr sich der Zirkus weiterentwickelt hat. Noch heute spielen Tiere, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042

 
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 18.01.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 5308 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 6811 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
 
 
 
 
 
 
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.