Festumzug und vogtländischer Nachmittag


              
                Vor zwei Jahren strömte das Vogtland nach Wernesgrün, in Adorf wird jetzt der 19. Tag der Vogtländer mit dem Festumzug gefeiert. Foto: S. Zeh/Archiv
            Vor zwei Jahren strömte das Vogtland nach Wernesgrün, in Adorf wird jetzt der 19. Tag der Vogtländer mit dem Festumzug gefeiert. Foto: S. Zeh/Archiv

Adorf steht am morgigen Samstag, 8. September, im Mittelpunkt des gesamten Vogtlandes. Denn in der Stadt wird der 19. Tag der Vogtländer gefeiert. Auf drei Bühnen wird beste Unterhaltung geboten, Höhepunkt sind der traditionelle Festumzug um 12.30 Uhr sowie der vogtländische Nachmittag, welcher um 15 Uhr beginnt. Beim Festumzug wird in 61 Bildern die Adorfer Historie und Gegenwart dargestellt, werden die schönsten Seiten des Vogtlandes gezeigt. Aus Adorf sind beispielsweise der Schützenverein, die Feuerwehr, der Carnevalverein, die Trommelgruppe Drumherum, der Schnauzerclub, der Kaninchen- und Geflügelzüchterverein und die Gartensparte "Deutsche Reichsbahn" dabei. Das Vogtland vertreten unter anderem der Flößerverein Muldenberg, der Knollenringverein, der Julius Mosen Chor Marieney, die Fahnengrade, der Trachtenverein Weischlitz, der Heimatverein Zwota und der IFA Club Vogtland.

Am Abend ist Tanz im Festzelt an der Turnvater-Jahn-Halle mit Karo und für die Jugend oder andere "Geschmäcker" alternative und DJ-Musik auf der Bühne am Johannisplatz. Um 22 Uhr wird es ein großes Feuerwerk geben, welches den Himmel zum Leuchten bringen wird. Doch Adorf hat noch viel mehr zu feiern. Denn die Stadt feiert ihr 725-jähriges Jubiläum am gesamten Wochenende und lädt herzlich ein.sz

 
erschienen am 07.09.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Zugfahrt auf der brückenreichsten Strecke


            
              Zugfahrt auf der brückenreichsten Strecke

Neben dem Fahrplanangebot der Vogtlandbahn wird es mit Beschluss des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) in diesem Jahr erstmals zwei Dampfzugtage geben. Diese finden am Himmelfahrtstag, dem 30. Mai, und am Kindertag, dem 1. Juni, statt. Der ZVV unterstützt die Organisatoren: die Initiative Sächsische Eisenbahngeschichte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Holzrücken, Party und Bergparade


            Holzrücken, Party und Bergparade

Markneukirchen feiert das 48. Bergfest am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Juli. Am Samstag öffnet 8.30 Uhr ein Trödelmarkt auf dem Bergfestplatz. Vom Alten aus Omas Zeiten bis zum Neuwertigen findet man hier Schnäppchen. Um 9 Uhr beginnt der 22. Pferdemarkt. Wer möchte, kann vor Ort die Pferde ausprobieren und per Handschlag erwerben. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 04.12.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 4147 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 4133 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.