Film - Infos

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Die 16-j√§hrige Rhiannon verliebt sich in einen Jungen. Der allerdings ist ein Wesen, das jeden Tag in einem anderen K√∂rper aufwacht. Als die anf√§ngliche Skepsis des M√§dchen weicht, kommen sie einander n√§her. Rhiannon und "A" - so der Name ihres Gegen√ľbers - lassen sich jeden Tag √ľberraschen, wie "A" aussieht und wie sich ihre Beziehung gestaltet. Doch die beiden haben mit wachsenden Problemen zu k√§mpfen. Hat ihre Liebe eine Zukunft?


Regie:   Michael Sucsy

Darsteller:   Angourie Rice, Justice Smith, Debby Ryan

Kinostart:   31.05.2018

FSK:   6