Film - Infos

Der Funktionär

Die Dokumentation porträtiert den verstorbenen DDR-Kulturfunktionär Klaus Gysi. Dieser hat eine steile Karriere in der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands gemacht. Der Regisseur zeichnet ein persönliches Porträt, da er der Sohn des Politikers ist - dessen Einfluss für ihn bis in die Gegenwart reicht. So zeichnet der Film ein differenziertes Bild von Gysis Wirken und Schaffen in der DDR und in der Zeit nach dem Mauerfall.


Regie:   Andreas Goldstein

Kinostart:   11.04.2019

FSK:   6