»Große Unruhe um Umweltzentrum«

»Große Unruhe um Umweltzentrum«

Im Natur- und Umweltzentrum (NUZ) Oberlauterbach schießen die Gerüchte ins Kraut. Nach der Abberufung der Leiterin Karin Hohl sind die Mitarbeiter und Besucher der beliebten Einrichtung verunsichert. Es wird wild spekuliert, warum Karin Hohl ganz plötzlich innerhalb des Landratsamtes versetzt wurde. Hohl ist seit vielen Jahren beim Vogtlandkreis angestellt. Vor allem der NUZ-Förderverein ist über die Abberufung der Leiterin sehr unglücklich. "Frau Hohl hat das NUZ in den letzten zehn Jahren zu dem gemacht, was es heute ist - sie hat das Umweltzentrum gelebt", sagt Vorstandsmitglied Michael Thoß. Die Hintergründe des Vorgangs kennt weder er noch die Mitarbeiter im Umweltzentrum. Er hofft auf Aufklärung. Im Landratsamt erfährt man nichts zur Versetzung von Karin Hohl. Sie wird mit "ausschließlich dienstlichen Erfordernissen" begründet. Mit den Leistungen oder gar der Person habe das nichts zu tun, so die Pressestelle. Karin Hohl, die derzeit krank ist und sich künftig bei der Forstbehörde mit dem Thema Borkenkäfer beschäftigen wird, will die Entscheidung des Landratsamtes nicht kommentieren.

Es sollte möglich sein, die Versetzung nochmals zu überdenken und möglicherweise irgendwann rückgängig zu machen. Obwohl das Umweltzentrum unverändert weiter arbeitet, wird das Wissen der bisherigen Leiterin in der Einrichtung schmerzlich vermisst.

 
erschienen am 31.05.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Himmelfahrt auf Gutshof

Zum Gutshoffest zur Himmelfahrt heißt das Natur- und Umweltzentrum Vogtland e.V Oberlauterbach willkommen. Am Donnerstag, 30. Mai, ist von 10 bis 18 Uhr jede Menge los. Viele Aktivitäten rund um Natur und Umwelt warten auf die Besucher. Zum Verkauf werden Erzeugnisse aus der Region angeboten. An Kräuterwanderungen kann man sich um 10.30 ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Gefiederten Sängern auf der Spur


            Gefiederten Sängern auf der Spur

Die Gartenfaszination mit allen Sinnen erleben: Ein fester Termin im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach ist der 1. Mai. Es startet die Gartensaison und jeder ist eingeladen. Für wahre Frühaussteher: Bereits um 5 Uhr beginnt am Natur- und Umweltzentrum eine Vogelstimmenwanderung. Unter der fachkundigen Leitung des Ornithologen Michael ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Spurensuche in Wald und Feld

Am Samstag, 26. Januar, um 9 Uhr geht es im Natur.- und Umweltzentrum Oberlauterbach auf Spurensuche in Wald und Feld. Treffpunkt dazu ist im Herrenhaus. Michael Thoß nimmt alle Teilnehmer mit auf diese faszinierende Entdeckungsreise in Wald und Flur. Denn Tiere hinterlassen Spuren und Zeichen, nach denen man auf ihre Anwesenheit und ihre Jagdweisen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Mode und Tanz auf dem Laufsteg


            Mode und Tanz auf dem Laufsteg

Am 28. Oktober wird der Burgkeller in Elsterberg ab 15 Uhr zum Laufsteg. Die Mode für die kalte Jahreszeit wird mit einer getanzten Modenschau von Gabi-Moden aus Lengenfeld präsentiert. Die Kinder- und Jugendmode wird durch NKD Zeulenroda zur Verfügung gestellt und von den Nachwuchs-Models Pauline, Moritz, Hannah und Janina dem Publikum vorgestellt. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Vogelstimmen im Fokus

 Vogelstimmen im Fokus

Gartenfaszination im Natur- und Umweltzentrum in Oberlauterbach ist am Montag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr angesagt. Auch diesmal werden die Besucher viele neue und alte Pflanzenspezialitäten für Garten und Terrasse sowie Nützliches für die Gartenarbeit finden, Ausstellungen von Garten- und Landschaftsbaufirmen vervollständigen das Angebot. Außerdem ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Tierspuren suchen und kreativ sein

Angebot Winterferien im Natur- und Umweltzentrum Oberlauterbach

 Tierspuren suchen und kreativ sein sz

Für alle Schüler, die die Natur lieben, gibt es ein schönes Angebot: Am 14. und 16. Februar finden im Natur- und Umweltzentrum in Oberlauterbach jeweils um 9 Uhr die Thementage in den Winterferien statt.Das Motto: "Der Winter ist eine Sommerpause." (Manfred Hinrich, 1936-2015). Pausen können spannend sein, das soll am Dienstag, 14. Februar, und am ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 06.11.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 2075 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 2079 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.