In der Stadthalle Zwickau heißt es wieder: "O´zapft is!"


              Das Sächsisch-Bayerische Oktoberfest geht in die nächste Runde. Foto: drubig-photo@fotolia.com
            Das Sächsisch-Bayerische Oktoberfest geht in die nächste Runde. Foto: drubig-photo@fotolia.com

Die Nachfrage für das "Sächsisch-Bayerische Oktoberfest", das in der Zwickauer Stadthalle stattfindet, ist ungebrochen hoch. Deswegen gibt es die Riesengaudi wieder drei Tage am Stück. Das sagte Carolin Illmann von der Kultour Z. Die Zwickauer Stadthalle verwandelt sich am 20., 26. und 27. Oktober zum 16. Mal in ein Festzelt mit Biertischgarnituren, zünftiger Dekoration, Maßbier, Henderl, bester Musik und ausgelassener Atmosphäre. Zahlreiche Fans treffen sich hier seit vielen Jahren zur wohl größten Wies'n-Party im Freistaat.

2018 werden die Lokalmatadore "OB Live" dem Publikum so richtig einheizen. Die sechs Vollblutmusiker reißen ihre Gäste bereits mit den ersten Tönen von den Sitzen. Aus Bayern geben sich dieses Mal am 20. Oktober die "Midnight Ladies" und am 26. und 27. Oktober die "Isartaler Hexen", im Rahmen ihrer Abschiedstournee, die Ehre. Egal ob Bayerisch, Schlager, Rock und Pop oder aktuelle Charts - alles ist im Programm zu finden. In Verbindung mit ihrer sympathischen Art begeistern die Mädels Jung und Alt.

Was darf natürlich nicht fehlen? Leckere, deftige und landestypische Speisen aus Bayern und Sachsen: Henderl, Weißwürste, Brezeln und viele andere Schmankerln werden für das leibliche Wohl sorgen. Vor allem aber reichlich Bier ist an allen drei Oktoberfesttagen ein Muss. Für die bequeme An- und Abreise ist gesorgt, denn die Eintrittskarte ist gleichzeitig Fahrkarte für Bus und Bahn. Sie berechtigt dazu, am Veranstaltungstag ab vier Stunden vor Beginn der Veranstaltung bis 4 Uhr des Folgetages alle Verkehrsmittel im Stadtgebiet von Zwickau (Tarifzone 16) kostenfrei zu nutzen.

"O'zapft is!" heißt wieder am 20. und 27. Oktober ab 19.30 Uhr und am 26. Oktober ab 20 Uhr. Letzte Tickets gibt es noch in den Ticket-Shops der "Freien Presse" und der Kultour Z. sowie über das Ticket-Telefon unter 0375 27130. lth

 
erschienen am 19.10.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Im Spiegel der Badekultur


            Im Spiegel der Badekultur

Eine Themenführung zur Gesundheitstradition Bad Elsters findet am Montag, 18. Februar, 16 Uhr ab der Kunstwandelhalle statt. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man nicht nur einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen. Neben Einblicken in die ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Modellbahnclub lädt ein


            
              Modellbahnclub lädt ein

Pünktlich mit dem Beginn der Winterferien in Sachsen öffnet der Zwickauer Modellbahnclub für Besucher seine Pforten im "Haus der Modellbahn", Crimmitschauer Straße 16. Vom 16. bis 24. Februar gewähren die Mitglieder jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 17:30 Uhr Einblicke in ihre vielfältige Arbeit. Thomas Szymanowski, Sprecher des Vereins, informierte ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Stadthalle wird Festzelt

In diesem Jahr lädt die Kultour Z bereits zum 17. Mal zum Sächsisch-Bayerischen Oktoberfest ein. Der Kartenvorverkauf wurde in dieser Woche gestartet. Am 25. und 26. Oktober verwandelt sich die Stadthalle Zwickau wieder in ein Festzelt mit Biertischgarnituren, zünftiger Dekoration, Maßbier, Henderl, bester Musik und ausgelassener Atmosphäre. 2019 wird ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Bad Elster lockt mit königlichen Anlagen und Theater


            
              Bad Elster lockt mit königlichen Anlagen und Theater

Bad Elster im Spiegel der Badekultur: Am Montag, 21. Januar, beginnt um 16 Uhr an der Kunstwandelhalle in Bad Elster eine Themenführung zur Gesundheitstradition. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen.Neben Einblicken ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Großzirkus-Programm zum Jahreswechsel


            
              Großzirkus-Programm zum Jahreswechsel

Die Besucher des Zwickauer Weihnachtszirkus auf dem Platz der Völkerfreundschaft erwartet vom 22. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 ein traditionelles zweieinhalb-stündiges Großzirkus-Programm. Dazu gehören internationale Stars aus der Zirkus-, Varieté- und Comedy-Branche. Beim Zwickauer Weihnachtszirkus treten keine Tiere auf! Ausschließlich hochkarätige ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Semperoper-Solisten geben Benefizkonzert


            Semperoper-Solisten geben Benefizkonzert

Zu einem Benefizkonzert mit Solisten der Semperoper Dresden lädt die DRH Stiftung Kinderhilfe am Sonntag, dem 11. November, ins Robert-Schumann-Haus Zwickau, Hauptmarkt 5, ein.Der 18. Liedersalon der DRH Stiftung Kinderhilfe steht unter dem Motto: "Wenn du wüsstest, was träumen heißt... - Mélodies, Songs und Lieder".Es erklingen Werke von Richard Strauss, ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Ensemble Classic Brass erfreuen mit unverwechselbarem Sound in Zwickau


            Ensemble Classic Brass erfreuen mit unverwechselbarem Sound in Zwickau

Das Ensemble Classic Brass aus München setzt seit Jahren Maßstäbe in der Blechbläser-Kammermusik und ist auch dem Publikum in Sachsen von zahlreichen Konzerten bekannt. Die fünf Künstler stammen aus Deutschland und Ungarn und begeistern mit ihrem unverwechselbaren Sound Zuhörer und Kritiker gleichermaßen. Vom Dresdner Trompeter Jürgen Gröblehner im ...

weiterlesen

 
    Zwickau

235 Streifen bei der Schlingel-Filmwoche


            235 Streifen bei der Schlingel-Filmwoche

Am 1. Oktober startet das diesjährige Schlingel-Festival in seine Saisonwoche. Alle kleinen und großen Filmfans, Fachbesucher, internationale Gäste, Schauspieler, Filmemacher und Produzenten kommen dabei in die Kinos der Stadt Chemnitz . Neben dem Cinestar in der Galerie Roter Turm als Hauptspielstätte und dem Kino Metropol ist erstmals auch das Clubkino ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Käsemarkt: "Regional ist die erste Wahl"


            Käsemarkt: "Regional 
            ist die erste Wahl"

Der weit über die Landesgrenze hinaus bekannte Mitteldeutsche Käse- und Spezialitätenmarkt im Gelände des Deutschen Landwirtschaftsmuseum im Schloss Blankenhain widmet sich ganz dem Thema: "Regional ist erste Wahl". Kulinarische Manufakturen laden zu Kostproben, Präsentationen und zum Kauf ein. Die Besucher können direkt mit dem Erzeuger ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 13.11.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 1547 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 1598 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.