Märchen vom süßen Brei wird Heiligabend gezeigt


              Szene aus dem Film: Svenja Jung (in der Rolle als Jolanthe) und Merlin Rose (in der Rolle als : Veit v. Hammerlitz)
              
                
                  
                    Foto: Anke Neugebauer/Kinderfilm GmbH
                  
                
              
            Szene aus dem Film: Svenja Jung (in der Rolle als Jolanthe) und Merlin Rose (in der Rolle als : Veit v. Hammerlitz) Foto: Anke Neugebauer/Kinderfilm GmbH

Fernsehtipps sind an dieser Stelle eher selten. Doch nun gibt es einen besonderen Grund dafür. Am Heiligabend läuft ab 15.05 Uhr der Film "Der süße Brei" bei ZDFtivi. Gedreht wurde er im April vergangenen Jahres unter anderem in der mittelalterlichen Bergstadt Bleiberg Sachsenburg und auf der Burg Kriebstein.

Inspiriert vom gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm entwickelten die Drehbuchautoren Anja Kömmerling und Thomas Brinx, in Zusammenarbeit mit den Redaktionen, eine Geschichte über Freundschaft, Vertrauen und die Kraft, in der Not etwas zu verändern. Eine große Hungersnot bedroht das Land. Schuld daran ist auch der gefürchtete Graf Ruben (Roland Wolf). Bevor die Menschen vor Hunger sterben, verwandeln sie sich auf wundersame Weise in Vögel - so auch die kleine Ida (Luna Arwen Krüger). Ihre große Schwester Jolanthe (Svenja Jung) läuft daraufhin verzweifelt in die Tiefe des unergründlichen Waldes, um für die Familie etwas Essbares zu finden. Hier trifft sie auf eine geheimnisvolle Waldfrau, die ihr eine Tonscherbe überreicht. Diese gehört zum legendären Topf, der einst süßen Brei kochte und alle satt machte, aber seit langem verschwunden ist. Auf der Suche nach den fehlenden Scherben muss Jolantje abenteuerliche Prüfungen bestehen.

Das Märchen "Der süße Brei" ist eine Produktion der Kinderfilm GmbH im Auftrag von MDR und ZDF. su

 
erschienen am 21.12.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Artikel empfehlen
Verlag

Unsere aktuellen Ausgaben

Ausgaben

Stöbern Sie in Ihrem Anzeigenblatt:

Hier können Sie alle aktuellen Ausgaben des Wochenspiegels als PDF downloaden.

Die aktuellen Ausgaben vom 11.12.2019

Ausgabe Chemnitz (PDF, 1782 kB) Ausgabe Zwickau (PDF, 1812 kB)

alle Ausgaben des Verlages
 
Kino
Foto: Warner Bros.

Lust auf Kino? Das regionale Kinoprogramm finden Sie hier.