Bürger-Workshop

Am 11. Februar findet der dritte Workshop zur Gründung der Bürgerplattform Nord-Ost statt. Die Veranstaltung beginnt 17.30 Uhr im Katharinenhof Am Albertpark in der Hilbersdorfer Straße 57. Wie Gemeinwesenkoordinatorin Tatjana Schweizer informiert, steht an diesem Abend die Wahl des Trägers der Bürgerplattform an. Wahlberechtigt sind alle anwesenden Einwohner der Stadtteile Ebersdorf, Hilbersdorf und Sonnenberg sowie in diesem Stadtgebiet engagierte Personen. hfn

 
erschienen am 08.02.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Die Angst vor Berufsunfähigkeit ist groß


            
              Die Angst vor Berufsunfähigkeit ist groß

Die eigene Arbeitskraft zu verlieren und berufsunfähig zu werden: Das ist für die meisten Berufstätigen eine schreckliche Vorstellung. Vor allem aus Angst vor finanziellen Folgen.Dennoch verlässt sich mehr als jeder Fünfte allein auf die gesetzliche Absicherung im Ernstfall.Diese jedoch ist knapp bemessen und greift auch nicht in allen Fällen. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Arbeiten in der digitalen Welt


            Arbeiten in der digitalen Welt

Die Digitalisierung ist in vollem Gange - und stellt auch in der Arbeitswelt lange Vertrautes auf den Kopf. Big Data, künstliche Intelligenz und Co. verändern die Anforderungen an Mitarbeiter.Laptop, Smartphone oder ein internes Social-Web ermöglichen flexibles Arbeiten jenseits von festen Bürozeiten oder Zeitzonen und unabhängig von Firmenzentralen. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Stylish und komfortabel in den Salzkristall-Suiten übernachten

Das Acamed Resort Nienburg präsentiert neue Juniorsuiten


            Stylish und komfortabel in den Salzkristall-Suiten übernachten

"Unsere neuen Juniorsuiten "Salzkristall" sind fertig und wir freuen uns riesig, sie nun anbieten zu können. Die ersten Gäste konnten die Suiten bereits kennen lernen und sind begeistert", so Frank Wyszkowski, Direktor und Geschäftsführer im Acamed Resort Nienburg an der Saale.Mit einer Größe von 30 bis 40 Quadratmetern, einem großen Doppelbett von ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Zukunftssichere Branche


            Zukunftssichere Branche

Die kontinuierlich wachsende Systemgastronomie gilt als eine zukunftssichere, krisenfeste und verlässliche Branche. Die Arbeitgeber bieten flexible Arbeitszeiten, Bezahlung nach Tarif und gute Aufstiegschancen. Eine Ausbildung als Fachmann/-frau zur Systemgastronomie dauert drei Jahre und umfasst unter anderem die Bereiche Einkaufs-, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Frischer Wind an der Talsperre Pirk


            Frischer Wind an der Talsperre Pirk

Christian Seidel ist seit 1. Januar Geschäftsführer der Naherholung Talsperre Pirk GmbH. Der 29-Jährige ist mit seinen drei festen und drei Saisonarbeitskräften für die Bewirtschaftung des Erholungsgebietes zuständig - im Auftrag der sieben Dauercamper-Vereine mit insgesamt 450 Bungalow-Parzellen rings um das Gewässer.Größtes Problem ist und bleibt ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Professionell Hilfe leisten

Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in der Gesundheitsbranche wächst unaufhörlich. Grund ist vor allem die demografische Alterung der Gesellschaft. Denn die steigende Zahl älterer und alter Menschen führt dazu, dass immer mehr Gesundheitsleistungen in Anspruch genommen werden müssen. So dürften Schätzungen zufolge bis 2040 die ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kunst, Kultur und Weinromantik


            Kunst, Kultur und Weinromantik

Sommerhausen am Main ist ein fränkisches Weindorf wie aus dem Bilderbuch: Der etwa 13 Kilometer südlich von Würzburg gelegene Ort ist seit Jahrzehnten bekannt für Kunst, Kultur und Weinromantik. Der historische Ortskern mit den verwinkelten Gassen aus Kopfsteinpflaster und den markanten Türmen wurde liebevoll restauriert. Geprägt ist ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Ahoi! Freizeitkapitäne sind auf Kurs


            Ahoi! Freizeitkapitäne sind auf Kurs

Die Bootssaison am Schwanenteich ist gestartet. Zahlreiche Gäste nutzten bereits während der Ostertage die vielfältigen Angebote. Am 26. April sowie vom 1. Mai bis 1. September stehen insgesamt 14 Ruderboote, sechs Wassertreter und fünf Tretbootschwäne (drei Zweisitzer und zwei Viersitzer) bereit.Am Sonntag nutzte neben vielen anderen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

"Feuerzauber" beendet Winterschlaf


            "Feuerzauber" beendet Winterschlaf

Dass Feuer nicht nur Schaden anrichten kann, beweisen die Verantwortlichen des Historischen Dorfes Zwickau am 27. April. An diesem Tag findet im Dorf von 17 bis 23 Uhr der "Feuerzauber" statt. Der Eintritt ist frei. Feuer hat seit jeher Menschen angezogen. Es spendet Leben, Wärme und Geborgenheit. Deshalb soll das Historische Dorf nach ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

"Zwikkolör" lockt auf den Hauptmarkt


            
              "Zwikkolör" lockt auf den Hauptmarkt

Ein neuer Name lockt mit Bekannt-Bewährtem am 4. Mai auf den Hauptmarkt und zum Konzert in die Kunstplantage. Am 4. Mai wird auf dem Hauptmarkt zum 4. Mal interkulturell engagiert informiert und gefeiert. Neu ist der Veranstaltungsname: Aus interkulturellem Fest und Freiwilligenmesse wird "zwikkolör". Bekannt-bewährt bleibt das vielfältig-unterhaltsame ...

weiterlesen

Artikel empfehlen