Buntes Programm auf dem Luisenplatz


              
                Wie im Vorjahr gibt es ein B√ľhnenprogramm zum Fest. Foto: Steffi Hofmann
            Wie im Vorjahr gibt es ein B√ľhnenprogramm zum Fest. Foto: Steffi Hofmann

Der Luisenplatz wird am 15. September wieder zum bunten Tummelplatz. Zum 17. Mal laden Anwohner, Vereine und Institutionen, Gewerbetreibende und Interessierte mit vielen unterhaltsamen und informativen Angeboten an √ľber 30 St√§nden zum Luisenfest ein. Bei Geschicklichkeitsspielen f√ľr K√∂rper und Geist, Ponyreiten, einer letterstation, H√ľpfburgen, einer Couchlounge, Glitzertattoos, Kinderschminken, einem Kindersachenflohmarkt, einem Gl√ľcksrad, Riesenschach, Fu√üballkicker, einem Geschichtsquiz zum Stadtteil, einer B√ľcherwurmecke, verschiedensten Sport- und Gro√üspielen, zahlreichen kreativen Angeboten, allerlei kulinarischen K√∂stlichkeiten aus der internationalen K√ľche, wie Langos aber auch Gutem vom Grill, Waffeln, Popcorn und vielem mehr, wird sicher jeder etwas f√ľr sich finden. Das facettenreiche Potpourie aus Gesang, Breakdance und Tanzchoreografien, traditionellen T√§nzen, Live-Musik mit Masons Einmannband und der Brassband rundet das B√ľhnenprogramm ab. Die Hauptorganisation hat auch in diesem Jahr das Stadtteilmanagement und das B√ľrgerzentrum Leipziger Stra√üe 39 unter Tr√§gerschaft des Vereins Neue Arbeit Chemnitz √ľbernommen. Mit dem 17. Stadtteilfest soll eine gute Tradition auch in unruhigen Zeiten fortgef√ľhrt werden, sagt Stadtteilmanagerin Annett Illert. "Alle sollen herzlich willkommen sein am kulturellen Stadtteilleben teil zu haben, in entspannter Atmosph√§re miteinander in Kontakt zu kommen und gleichzeitig neue Synergien f√ľr das interkulturelle Gemeinwesen zu schaffen." hfn

 
erschienen am 14.09.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Spatzen: "√Ąlter werden wir sp√§ter"


            Spatzen: "√Ąlter werden wir sp√§ter"

Sie sind der Inbegriff der Volksmusik und seit rund 40 Jahren erfolgreich, S√ľdtirols bekannteste Botschafter: Die "Kastelruther Spatzen". Im Februar starteten sie ihre neue Tournee "√Ąlter werden wir sp√§ter" und sind dabei am 1. M√§rz um 19.30 Uhr in der Stadthalle Zwickau zu Gast. Die sieben charmanten Vollblutmusiker sorgen seit Jahrzehnten f√ľr unvergessliche ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Goldsteig-Waldgeschichten voller Mystik und Poesie


            
              Goldsteig-Waldgeschichten voller Mystik und Poesie

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es bekanntlich auch wieder heraus. Manchmal erz√§hlen W√§lder jedoch ihre ganz eigenen Geschichten voller Poesie. Wer dem Rascheln der Bl√§tter lauscht, den Duft des Holzes einatmet und den weichen Waldboden sp√ľrt, kann die B√§ume mitunter sprechen h√∂ren. Mystische √úberlieferungen und eine wildromantische ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Schon wieder Schnupfen? Erkältungen vorbeugen


            Schon wieder Schnupfen? Erkältungen vorbeugen

Es brennt im Rachen, die Nase kribbelt und bald darauf beginnt das große Niesen: Grippale Infekte gehören zu den häufigsten Erkrankungen und zu den besonders ansteckenden. Durchschnittlich ein- bis zweimal im Jahr erkälten sich Erwachsene. Die Kleinen erwischt es noch öfter - bis zu zehn Infekte machen Kinder jährlich durch. Wenn Erkältete ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

R√ľckenbeschwerden endlich loswerden


            
              R√ľckenbeschwerden endlich loswerden

Anhaltende oder wiederkehrende R√ľckenschmerzen z√§hlen zu den am weitest verbreiteten Beschwerden √ľberhaupt. Mit direkten und indirekten j√§hrlichen Kosten von mehr als 25 Milliarden Euro geh√∂rt dieses Krankheitsbild auch zu den teuersten f√ľr Krankenkassen, Versicherungen und Patienten. Hauptursache sind oftmals sitzende T√§tigkeiten. Laut ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Vitamin K f√ľr die Knochen


            
              Vitamin K f√ľr die Knochen

In Deutschland z√§hlt Osteoporose zu den gro√üen Volkskrankheiten. Offiziell sind rund sechs Millionen Menschen davon betroffen, doch die Zahl d√ľrfte noch weitaus h√∂her liegen. Denn h√§ufig bleibt der Knochenschwund unerkannt. Zur Standardtherapie geh√∂ren vor allem Pr√§parate mit Calcium und Vitamin D. Aktuelle Studien, unter anderem aus ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Tirol bietet im Sommer eine Menge f√ľr Senioren

Abholservice von Zuhause nutzen


            Tirol bietet im Sommer eine Menge f√ľr Senioren

Erholsame Tage in der gesunden Tiroler Bergwelt verbunden mit einem interessanten Ausflugsprogramm - das suchen immer mehr Seniorinnen und Senioren. Ein kleiner Wermutstropfen ins Gl√ľck bedeutet jedoch oft die Anreise. L√§stiges Kofferschleppen, das richtige Verkehrsmittel finden, umsteigen etc. - wer hat das nicht schon mitgemacht? Eine ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Dem Bauchkrampf den Kampf ansagen


            Dem Bauchkrampf den Kampf ansagen

Nur eine Lappalie? Wenn Frauen √ľber Regelschmerzen klagen, hei√üt es nicht selten: "Da muss man eben durch." Die Beschwerden sollten aber nicht einfach so abgetan werden. Denn erstens sind sie weit verbreitet und zweitens k√∂nnen sie das Leben stark beeintr√§chtigen.So wurde im Rahmen einer Londoner Studie die Intensit√§t von Menstruationsschmerzen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Monika Martin gastiert in der Stadthalle Chemnitz


            Monika Martin gastiert in der Stadthalle Chemnitz

Seit mehr als 20 Jahren verzaubert die sympathische S√§ngerin ihr Publikum nun schon mit einf√ľhlsamen, herzerw√§rmenden Liedern und gastiert am 10. M√§rz um 16 Uhr in der Stadthalle Chemnitz mit ihrer neuen Solotour "F√ľr immer". Mit dem gleichnamigen Album hat sie sich nicht nur musikalisch, sondern auch pers√∂nlich neu erfunden und ist ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kreativmarkt Chemnitz: Alles außer gewöhnlich


            Kreativmarkt Chemnitz: Alles außer gewöhnlich

Rund 250 kreative Designer, Kunsthandwerker und Individualisten aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern präsentieren ihre Produkte am 16. und 17. Februar in der Chemnitzer Messe getreu dem Motto "alles außer gewöhnlich". Hier findet man mit Liebe und Herzblut gefertigte Unikate, die beim Verschenken richtig Spaß machen.Die ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Buch √ľber eine Kindheit in Chemnitz


            Buch √ľber eine Kindheit in Chemnitz

In unserer schnelllebigen Zeit fragen sich viele junge Menschen immer mal wieder: "Wie lassen sich die Erinnerungen meines Opas am besten f√ľr die Nachwelt bewahren?" Jenny Heinicke fand f√ľr sich und ihre Familie eine gute Antwort: in einem Buch. F√ľr die Grafikerin und K√ľnstlerin war das Buch, das ihr Opa Rolf Schmann zu seinem 78. Geburtstag erhielt, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042