Erster tobetag in Chemnitz

Am 14. Oktober von 14 bis 18 Uhr und am 15. Oktober von 10 bis 18 Uhr lädt das Kinderland Böhm aus Hoyerswerda zum ersten Mal in der Richard-Hartmann-Halle auf den größten Indoor-Spielplatz Sachsens zum Toben ein.

Kinder und Jugendliche zwischen 1 und 14 Jahren können dort ausgiebig spielen, klettern, krabbeln, fahren und vor allem Spaß haben. Auf 2.000 Quadratmetern Spielplatzfläche werden um die 25 Attraktionen aufgebaut. hfn

 
erschienen am 06.10.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Neue Gedanken der großen Pop-Poetin


            Neue Gedanken der großen 
            Pop-Poetin

Pop-Poetin Julia Engelmann ist mit ihrer neuen Tournee "Jetzt, Baby - Poesie und Musik" in Deutschland unterwegs und macht am 14. Oktober um 20 Uhr einen Abstecher in die Chemnitzer Stadthalle.Der 25-jährigen Künstlerin liegt das Thema "Mental Health", also geistige Gesundheit, am Herzen, gerade weil vor allem junge Menschen zunehmend unter Depressionen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Komik im Kabarettkeller


            Komik im Kabarettkeller

Drei Herren präsentieren am 17. Oktober um 20 Uhr wieder allerhand Humorvolles bei der nächsten Comedylounge im Kabarettkeller an der Markthalle.Musikalisch geht es da zum Beispiel bei Günther Stolarz zu. Er singt eine kabarettistische Oper alleine am Klavier. Der dramatisch-heldenhafte Bariton will dabei ein "nuanciertes Klavierspiel in Einklang mit ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Harlekine, Homo Faber und ein Kindermusical


            Harlekine, Homo Faber und ein Kindermusical

Der polnisch-australische Regisseur Bogdan Koca macht am 13. Oktober um 20 Uhr im Schauspielhaus den Anfang des Premierenwochenendes in den Theatern Chemnitz. In "Harlequin und Harlequin" spannt er eine schräge Geschichte um zwei Harlekine im Sinne der Commedia dell"arte auf. Die charmanten und zugleich bissigen Typen der Commedia bilden ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Ab wann ist man eigentlich depressiv?


            Ab wann ist man eigentlich depressiv?

Depression ist eine psychische Erkrankung, die weit mehr ist als ein Stimmungstief. Betroffene haben an nichts mehr Interesse, können sich zu nichts mehr aufraffen, sind sehr schnell müde.Die Stimmung ist gedrückt. Sie leiden unter Schlafstörungen, blicken pessimistisch in die Zukunft, haben das Gefühl, dass es nicht besser wird. Dazu kommen ein vermindertes ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Im Meer der Lichter


            Im Meer der Lichter

Seit über 500 Jahren wird Braunschweigs Innenstadt im Advent zu einem besonders stimmungsvollen Ort. Die Einwohner der Löwenstadt lieben ihren Weihnachtsmarkt. Und nicht nur sie: Besucher aus ganz Deutschland reisen an, um den Markt umrahmt von historischen Gebäuden zu genießen. Im Jahr 2017 öffnet der Markt vom 29. November bis zum 29. Dezember seine ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Wandern im Norden


            Wandern im Norden

Unter Naturliebhabern und Wanderern ist der Herbst die beliebteste Jahreszeit: Bei noch milden Temperaturen kann man ausgedehnte Streifzüge durch die Landschaft unternehmen, die sich jetzt in einem farbenprächtigen Kleid präsentiert.Eine abwechslungsreiche Landschaft mit viel Freiraum für individuelle Entdeckungen ist die Wildeshauser Geest, verkehrsgünstig ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Majestätische Rhythmen


            Majestätische Rhythmen

Auf die Besucher im Haus am Klein-Erzgebirge in Oederan wartet am 26. Oktober, 20 Uhr ein ganz besonderes Konzert mit der Band "The Wishing Well".Die betörenden, üppigen und orchestralen Töne von The Wishing Well wecken eine außergewöhnliche Bandbreite von Emotionen. Die Klänge von dreistimmigen Harmonien, wehmütiger Geige und majestätischen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Impressum

Wochenspiegel Chemnitz. Wochenspiegel Chemnitz erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Von der Kraft positiver Gedanken

Eine bewegende Melange aus Liedern, Poesie und multimedialen Effekten als Hommage an die Kraft positiver Gedankenspiele hat das Duo Wolke X am 14. Oktober um 20 Uhr im Wasserschloss im Gepäck.In ihrer Kombination aus Gesang und szenischer Lesung präsentieren Kerstin Wenzel-Brückner und Wolfgang Brückner die Gedanken und Visionen berühmter ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Poetry Slam

Am 15. Oktober um 19 Uhr findet der nächste Poetry Slam im Chemnitzer Weltecho statt. Zu Gast sind neben Chemnitzer Slammern auch Teilnehmer des Projektes "I,Slam", das muslimischen Wortkünstlern eine Bühne bietet. Deren dargebotenen deutschen Texte handeln von religiösen, politischen sowie ganz alltäglichen Themen und wollen das oft negative Bild ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042