Familientag im museum

Das Chemnitzer Museum für Naturkunde veranstaltet am 12. November von 14 bis 18 Uhr einen Familientag. Für große und kleine Besucher gibt es an diesem Tag spannende Experimente durchzuführen und knifflige Fragen zu lösen. Aber auch kreative Bastelangebote und ein fantasievoller Liedermacher, der zum Mitmachen anregt, stehen auf dem Programm. hfn

 
erschienen am 10.11.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Okarina, Saxophon und Laute zu sehen


            Okarina, Saxophon und Laute zu sehen

Drachenflöte und Okarina, Saxophon, Laute, Mundharmonika und Trommel. Diese und viele weitere Musikinstrumente kann man im kleinsten Musikinstrumenten Museum der Welt in Mehltheuer bestaunen. Inhaber Karl-Heinz Teuschler nimmt seine Besucher beim Rundgang mit auf eine Reise in die Musikgeschichte. Zu jedem seiner Instrumente, die auf ...

weiterlesen

 
    Mittweida

30 Jahre Klöppel-Kunst in Ringethal


            30 Jahre Klöppel-Kunst in Ringethal

Wer die aktuelle Sonderschau auf dem Dachboden des Museums "Alte Pfarrhäuser" Mittweida, Kirchberg 3, noch nicht gesehen hat, muss sich ranhalten: Nur noch bis zum Sonntag ist die interessante Ausstellung "30 Jahre Klöppel-Zirkel Ringethal" zu sehen. Sie ist in mehrerlei Hinsicht eine besondere Schau: So werden von den Mitgliedern des vor drei Jahrzehnten ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Wenn Lippen schweigen und Hände sprechen


            Wenn Lippen schweigen und Hände sprechen

Gesten werden täglich verwendet, um einander etwas mitzuteilen. Sei es der Daumen, der nach oben gezeigt ein "ok" symbolisiert oder die Geste des Telefonierens, bei der die Hand als Ganzes mit abgespreiztem kleinen Finger und Daumen ein Handy verkörpert.Aber wie entstehen diese Gesten? Sind sie auch ohne Hände möglich? Und welche Rolle könnten sie ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Der Geist aus der Lampe


            Der Geist aus der Lampe

Aladin findet in einer magischen Höhle eine Öllampe. Er entdeckt, dass in der Lampe ein Dschinn steckt, der die Wünsche des Lampenbesitzers erfüllt. In einem Bühnenbild aus "seidigen Kissen und sich magisch wandelnder Dekoration" erzählen in einer neuen Inszenierung der Theater Chemnitz gleich drei Dschinni - in islamischer Vorstellung übersinnliche ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Autos, Flugzeuge und Schiffe im Kleinstformat


            Autos, Flugzeuge und Schiffe im Kleinstformat

Der Saal des Chemnitzer Kraftwerks gehört an diesem Wochenende wieder den Modellbauern. Zur mittlerweile 12. Modellbauausstellung finden sich dort von 10 bis 18 Uhr Hobbybastler aus der Region ein und präsentierten ihre Schätze: Selbstgefertigte Modellautos, Flugzeuge, Schiffe, Dioramen, Showcars und diverse Figuren. Vereine aus Chemnitz ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Ein Wintervergnügen für die ganze Familie


            Ein Wintervergnügen für die ganze Familie

Im Süden des Schwarzwaldes erwartet große und kleine Schneeliebhaber eine herrliche Ferienregion, die alles bietet, was man für einen wunderschönen Winterurlaub braucht: rund 700 Kilometer Langlaufloipen, 300 Kilometer Winterwanderwege, 12 ausgeschilderte Schneeschuh-Trails und modernste Skilifte für mehr als 63 Pistenkilometer. Rund um den Feldberg ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Impressum

Wochenspiegel Chemnitz. Wochenspiegel Chemnitz erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 Chemnitz, Telefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Konzert an der Uni

Zu einem festlichen Konzert lädt am 18. November um 17 Uhr das Universitätsorchester Collegium musicum in Raum N115 des Hörsaalgebäudes der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 90, ein. Dieses Jahr ist das Konzert dem Thema Tanz gewidmet. Unter der Leitung von Michael Scheitzbach erklingen sinfonische Tänze von George Bizet, Alexander Borodin, Edvard ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Männer ohne Hüllen

Gut gebaute Herren mit Fliege und Manschetten lassen am 20. November um 20 Uhr in der Chemnitzer Stadthalle die Hüften kreisen und die Hüllen fallen: Die Chippendales wollen vor allem Frauen einen Abend lang verzaubern.Zu den Choreografien des zehn bis zwölf Mann starken Ensembles kommt eine imposante Lichttechnik mit Farbeffekten und szenischen Einblendungen. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042