"Faszination"-Tour

Die Ehrlich Brothers sind mit ihrer Tour "Faszination" am 18. Januar um 19 Uhr in der Arena Chemnitz. Die Besucher erwartet ein Mix aus neuen Illusionen und Magie der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Allein sieben LKW seien nötig, um die Showrequisiten und das aufwendige Bühnenbild zu transportieren. Mit im Gepäck: die geheimnisvolle Wunschmaschine, mit der sie beliebige Wünsche der Zuschauer wahr werden lassen. hfn

 
erschienen am 12.01.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Das Phantom der Oper in Zwickau


            Das Phantom der Oper in Zwickau

Internationale Solisten, ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer und ein beeindruckendes Gesangensemble - das wartet zum Phantom der Oper in der Muldestadt. Die schaurig-schöne Geschichte gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm basiert auf der Romanvorlage von Gaston Leroux und ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

1500 Sänger stimmen auf's Jubiläum ein


            1500 Sänger 
            stimmen auf's 
            Jubiläum ein

Es wird ein Mega-Event in der Chemnitzer Messe: 1500 Frauen, Männer und Kinder wollen am morgigen Sonntag den Auftakt zum Stadtjubiläum 875 Jahre Chemnitz besingen. Sie alle stehen gemeinsam auf einer Bühne. Zu ihnen gesellen sich die 100 Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie. "Gemeinsames Singen ist gemeinsames Atmen", sagt Felix ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Musikerleben im Dreivierteltakt


            Musikerleben im Dreivierteltakt

Den Chemnitzern das Lebensgefühl eines Walzers näher zu bringen, das ist am 24. Januar das Ziel des Star-Geigers André Rieu, wenn er um 20 Uhr mit seinem Johann-Strauß-Orchester auf der Bühne der Messe steht.Während seines Geigenstudiums am Konservatorium in Maastricht habe ihn in den 1970ern einmal jemand gefragt, ob er Lust hätte, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Am Anfang war weiß


            Am Anfang war weiß

Man stelle sich einen weißen, leeren Raum vor. Er steht für das "Nichts", für den "Anfang". Felix Schiller und Gerlinde Tschersich begeben sich im Stück "Am Anfang war weiß", das am 21. Januar um 16 Uhr und am 22. Januar um 9.30 Uhr und um 16 Uhr im Schauspielhaus zu sehen ist, in einen solchen weißen Raum, der sich erst nach und nach ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Winterglück für die ganze Familie


            Winterglück für die ganze Familie

Eltern ist es im Winterurlaub nicht nur wichtig, dass sie ideale Pistenverhältnisse vorfinden - vor allem sollen die Unterkünfte familientauglich und die Kinder gut versorgt sein, damit sie ihren Spaß im Schnee haben können. Voraussetzung sind spezielle Einrichtungen für Kinder, Betreuungsmöglichkeiten etwa in Kinderclubs, die Nähe zu passenden Skischulen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Konzertvorstellung im Thalheimer Ratssaal


            Konzertvorstellung im Thalheimer Ratssaal

Nachdem das Gemeinschaftskonzert mit dem Ural Kosaken Chor Anfang Januar in der Thalheimer Kirche verklungen ist, da schmieden die Choristen des Thalheimer Stadtchores bereits neue Pläne: Am 2. Juni, 19 Uhr gibt es im "Bürgergarten" Stollberg ein Konzert gemeinsam mit den "Chambers" der Jungen Philharmonie Köln. Das sind die Stimmführer ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Gebürtiger Stollberger ehrt Kult-Entertainer


            Gebürtiger Stollberger ehrt Kult-Entertainer

Gefühlvolle Balladen, ausdrucksstarke Soli und rockige Titel - der gebürtige Stollberger Martin Schmitt singt Titel des 2014 verstorbenen Kult-Entertainers Udo Jürgens und ehrt ihn. Was Besucher am Samstag im Kulturzentrum "Goldne Sonne" in Schneeberg erwartet, ist ein auserwählten musikalisches Potpourri.Konzert-Beginn ist 19:30 Uhr. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

In den Ferien das Drechseln lernen


            In den Ferien das Drechseln lernen

Noch bis dieses Wochenende ist die Ausstellung "Die Weihnachtskrippe - Tradition im Erzgebirge" täglich von 10 bis 18 Uhr, in der Baldauf Villa Marienberg geöffnet. Am morgigen Samstag um 15 Uhr sind die Ausstellungsgäste außerdem zum Vortrag "Weihnachtskrippen aus dem Erzgebirge" mit dem Heimatforscher Claus Leichsenring herzlich eingeladen. Er berichtet ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Impressum

Wochenspiegel Chemnitz. Wochenspiegel Chemnitz erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Das stille Örtchen

Die Autorin Tina Schütze liest am 23. Januar um 19 Uhr im Tietz aus ihrem Werk "Das stille Örtchen. In Dir." vor. "Das stille Örtchen" ist ein Hörbuch rund um das Thema Achtsamkeit, Meditation und Spiritualität im Alltag. Die Autorin will zudem von ihrer eigenen spirituellen Reise erzählen und einige Praxisübungen mitbringen. Tina Schütze ist 1978 ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042