Führung und Konzert

Bei einer historischen Führung über den Chemnitzer St. Nikolaifriedhof können Interessierte am Beispiel mehrerer alter Familiengrabstätten entdecken, wie sich finanzieller Wohlstand auch auf die Gestaltung der letzten Ruhestätte auswirkte - am 10. September um 15 Uhr. Zum Konzert "Musikalische Träumereien" für Violine öffnet die St. Nikolaikirche dann um 17 Uhr ihr Pforten. Es erklingen Werke von Niccolo Paganini, J.S. Bach und anderen. hfn

 
erschienen am 08.09.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

158 Filme flimmern über die Leinwand


            158 Filme flimmern über die Leinwand

Ab dem 25. September öffnen sich die Türen des CineStar in der Galerie Roter Turm in Chemnitz für das 22. Schlingel, das Internationale Filmfestival für Kinder und junges Publikum. Die jungen Zuschauer dürfen sich dieses Jahr auf 158 Filme aus 51 Ländern freuen. "Um die 900 Produktionen aus 87 Ländern - knapp die Hälfte davon waren kurze Spiel- und ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Zwischen Vergangenheit und Zukunft


            Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Industriemuseen und -denkmäler sowie innovative Industrieunternehmen haben sich an diesem Wochenende wieder das Ziel gesetzt, den Besuchern mit verschiedenen Formaten eine spannende Reise durch die Vielfalt der Industrieanlagen von gestern und heute zu bieten. Zum 8. Mal werden die Tage der Industriekultur in Chemnitz veranstaltet. Im Rahmen des Schönherr-Jahres ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Zwei Brüder und Extreme


            Zwei Brüder und Extreme

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein - die Brüder Franz und Karl. Franz, der zweitgeborene und vernachlässigte Sohn von Maximilian Moor steht Karl, dem vom Vater innig Geliebten, gegenüber. Franz spielt Vater und Bruder gegeneinander aus, skrupellos und radikal. Karl wiederum schließt sich einer Räuberbande an, wird ihr Anführer und schwört Gefolgschaft ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Fürstliche Intermezzi mit Patrick Lindner


            
              Fürstliche Intermezzi mit Patrick Lindner

Am 27. September lädt die Volkssolidarität Chemnitz zu ihrer großen Gala "Buntes Herbstlaub" ein. Diesmal ist ein echter Promi aus der Schlagerwelt zu Gast: Sänger Patrick Lindner wird mit seinen bekannten Hits auf der Bühne der Stadthalle Chemnitz begrüßen.Durch das Programm mit viel Musik, Tanz und Humor führt Birgit Lehmann, die wie ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Österreicher schreibt über DDR-Skispringer


            
              Österreicher schreibt über DDR-Skispringer

Pünktlich vor den Deutschen Meisterschaften im Skispringen in Kurort Oberwiesenthal am 4. und 5. Oktober, erscheint ein Buch zum Thema. Der Autor, Siegmund Schmolli aus Österreich, wird am 2. Oktober in der Wintersportausstellung im "Wiesenthaler K3" in Oberwiesenthal sein Buch "Skisprung in der DDR" präsentieren.Das Buch von Siegmund ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Impressum

Wochenspiegel Chemnitz. Wochenspiegel Chemnitz erscheint wöchentlich am Freitag in der Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz, Brückenstraße 15, 09111 ChemnitzTelefon: (0371) 656 20001, Telefax: (0371) 656 27000 Geschäftsführer: Tobias Schniggenfittig Verantwortlich Für Redaktion: Jürgen SorgeTel.: ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Breakdance

Am 23. September wird das Kraftwerk wieder zum Tanztempel. Ab 17 Uhr Uhr treffen sich - nach einem Jahr Pause - die besten Breakdancer aus Sachsen, ganz Deutschland und halb Europa zum tänzerischen Wettstreit in Chemnitz. Im Finale am Abend, dem "King of the Circle", treten die besten 16 Einzeltänzer gegeneinander an, die in 4 deutschlandweiten Vorausscheiden ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Schneiderlein trifft Peter und der Wolf

Märchenliebhabern steht ein tolles Wochenende bevor. Den Anfang macht der Klassiker "Das tapfere Schneiderlein" mit dem Theater WiWo im Wasserschloss Klaffenbach. Am 24. September um 15 Uhr ist dort die Geschichte des Schneiders, der gleich sieben Fliegen auf einen Streich töten kann, zu sehen. Riesen zu besiegen, ein Einhorn und ein Wildschwein zu ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kunst in Familie

Am 24. September findet von 14 bis 15.30 Uhr der nächste Familiennachmittag in der Ausstellung "gezeichnet" der Neuen Sächsischen Galerie statt. Unter dem Titel "Liniengespinste" geht es diesmal um die Linie als die wesentliche Grundlage für das Zeichnen. Nach einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung greifen die Teilnehmer zu Stift und Papier ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Baumgartentag

Am 23. September pflegen Grünaer Vereine und Einrichtungen im Folklorehof das Andenken an Luftschiffpionier Georg Baumgarten (1837-1884), den "fliegenden Oberförster von Grüna". Von 15 bis 19 Uhr werden Heißluftballons und Flugmodelle starten, und es soll ein abwechslungsreiches Programm geben. Den Tag beschließt ein Lampionumzug zum ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042