"King of Comedy" in Höchstform


              Die vom 24. November 2017 verlegte Show von Mario Barth findet nun am 18. April statt. Foto: Mayk Azzato
            Die vom 24. November 2017 verlegte Show von Mario Barth findet nun am 18. April statt. Foto: Mayk Azzato

Eigentlich sollte er schon im letzten Herbst hier sein - die Show wurde auf den Frühling verlegt. Am 18. April um 20 Uhr kommt der Comedian Mario Barth nun in die Messe Chemnitz. In seinem Programm "Männer sind bekloppt, aber sexy!" läuft der Berliner zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn "der größte Paartherapeut der Galaxis" mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin parodiert. So etwa der Dialog über die fehlende Milch nach seinem letzten Einkauf - kein Mann im Publikum wird wohl jemals mehr ohne Einkaufszettel losziehen. Mario Barth sieht sich nie als distanzierten Beobachter. Er stecke immer mittendrin im Dilemma. Eigentlich will er gar nicht erwachsen werden, baut gerne Mist und hat kein Problem damit, auch mal den Kürzeren zu ziehen.

Weil niemand perfekt ist, erkennt sich jeder in Momenten seiner Alltagsgeschichten wieder. Das macht seine Schilderungen so glaubwürdig, selbst wenn sie die Grenzen des Absurden übertreten. Viele fühlen sich bei dem "King of Comedy" wie zu Hause, nur dass diesmal ein paar Tausend Gäste mehr gekommen sind. hfn

 
erschienen am 13.04.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Der, der mit Puppen spricht

Er ist der, der mit dem schielenden und arg gerupft wirkenden "Adler-Fasan" Frederic Freiherr von Furchensumpf und der schüchternen Schildkröte Josie redet und dabei die Massen zum Grölen bringt - Comedian, Puppenspieler und Bauchredner Sascha Grammel macht am 15. Januar um 20 Uhr in der Messe auf seiner "Ich find's lustig"-Tour in Chemnitz ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Pointen wie aus dem Ärmel geschüttelt

Seine Energie scheint grenzenlos, manche nennen ihn eine lebendig gewordenen Starkstrombatterie auf zwei Beinen - Ralf Schmitz. In seinem neuen Bühnenprogramm, das am 22. Oktober um 19 Uhr in der Stadthalle zu sehen ist, nimmt der Comedian die Besucher mit auf eine rasante Odyssee rund um die aberwitzigen Irrsinnigkeiten des Lebens.Aus ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Witze-Mix beim zweiten Humorpalast


            Witze-Mix 
            beim zweiten 
            Humorpalast

Zum zweiten Mal nach der Premiere vergangenen Herbst wird am 13. Oktober um 20 Uhr aus der Chemnitzer Stadthalle ein "Humorpalast". Der Comedian Ingo Oschmann präsentiert an diesem Abend wieder Gastkünstler unterschiedlichster Natur, mit einer wilden Mischung aus Witz, Musik und Anarchie. So können sich die Gäste unter anderem auf Freddy ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Lieder vom Dschungel der Möglichkeiten


            Lieder vom Dschungel der Möglichkeiten

Am 21. September um 20 Uhr ist der Sänger und Comedian Luke Mockridge in der Messe Chemnitz zu erleben. Geboren wurde er 1989 in Bonn, Ende 2012 feierte er erfolgreich Premiere mit seinem ersten Solo-Programm "Im lucky, I"m Luke". Seine Tour führt ihn, neben Kurzauftritten und Moderationen, durch ganz Deutschland. Im Fernsehen ist Luke ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Slapstick, Clownerie und Musik

Zum Lachen in den Brauclub-Keller geht es am 18. April um 20 Uhr - dann ist wieder Comedylounge-Zeit. Diesmal dürfen sich die Zuschauer auf britischen Humor freuen. Seit 30 Jahren wohnt der in England geborene Comedian Don Clarke nun schon in Deutschland und wundert sich doch noch immer über die Eigenheiten der deutschen Sprache. So ist für Briten ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Bio-Komik mit Brötchen

 Bio-Komik mit Brötchen Boris Breuer

Das Leben ist eine riesengroße Milchbrötchenrechnung - geht es nach Comedian Johann König. Der ist mit seinem gleichnamigen Programm am 2. März um 20 Uhr in der Stadthalle und beschäftigt sich dann mit der Unvernunft der anderen und dem eigenen Wahnwitz vom Balkon bis zum Keller, wo laut ihm das Eingemachte steht: Ob geschredderte Küken, vegane Zirkusbesuche, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Glücklicher Genießer-Spießer

Comedy Bernd Stelter mit neuem Programm

 Glücklicher Genießer-Spießer Manfred Esser

Auf Deutschlands Kabarett- und Comedy-Bühnen ist man sich ziemlich einig: Männer und Frauen passen nicht zusammen. Bernd Stelter steht kurz vor der Silberhochzeit, ein im Unterhaltungsbusiness eher seltenes Fest. Und er macht sich so seine Gedanken über die Ehe. Wenn "verheiratet sein" bedeutet, dass man zumindest einmal mehr darüber nachdenkt, bevor ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Poetry-Slamer mit Witz

Comedy Torsten Sträter kommt in die Stadthalle

 Poetry-Slamer mit Witz Guido Schröder

Es wird ein Abend in sonorstem Deutsch, eine große Tüte Pointen lässig runtergebrummt. So kündigt Comedian Torsten Sträter seinen Auftritt in der Stadthalle an. Am 10. November um 20 Uhr ist der gebürtige Dortmunder zu Gast in Chemnitz.Im Gepäck habe Geschichten, die man jetzt mal nicht von YouTube oder aus dem TV kenne: "Knuspriges Material, dampfend ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Witz, Musik und Anarchie

Comedy Stadthalle wird erstmalig zum "Humorpalast"

 Witz, Musik und Anarchie Thomas Nicolai

Zum ersten Mal wird am 29. Oktober um 20 Uhr aus der Chemnitzer Stadthalle ein "Humorpalast". Der Comedian Ingo Oschmann präsentiert an diesem Abend Gastkünstler unterschiedlichster Natur, mit einer wilden Mischung aus Witz, Musik und Anarchie. So können sich die Besucher unter anderem auf Martin Sierp freuen, der als "Fürst der Finsternis" laut eigener ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042