Mensa wird zum Spiele-Mekka

Einmal im Jahr verwandelt sich die Mensa auf der Reichenhainer Straße 55 in ein großes Spieleparadies - die Chemnitzer Spielenacht ist inzwischen eine feste Größe auf dem Campus der Technischen Universität. Die 15. Ausgabe startet am 18. Januar um 18 Uhr. Bis früh um 2 Uhr kann gespielt werden. Persönliche Lieblingsspiele, heiße Geheimtipps, Spiele, für die man sonst nie genug Leute hat, alte Klassiker oder ausgezeichnete "Spiele des Jahres". Letztere sind aus den vergangenen 15 Jahren vorrätig. Mit hunderten Spielen ergibt sich damit zeitlich wie auch genretechnisch eine enorme Bandbreite. Neben dem Spieleverleih werden Brett- und Kartenspielturniere angeboten, deren Siegern attraktive Preise winken. Ebenso Tradition ist das Twister-Turnier der Fachschaften um den Wanderpokal.

Auch bei der Spieldauer und der Zielgruppe gibt es eine bunte Mischung. So steht die Chemnitzer Spielenacht ausdrücklich jedem offen - Studierenden und Erwachsenen ebenso wie Familien mit Kindern. Etwa 1.000 spiel(e)verliebte Besucher werden erwartet. Diejenigen, die das Spielfieber gepackt hat, können sich mit Snacks und Getränken zu studentischen Preisen versorgen. Der Spieleverleih ist kostenlos und erfolgt lediglich gegen Pfand.

Da es die Spielenacht schon mehr als zehn Jahre gibt, hat sich ein großer Fundus aus Sponsorenspielen und gekauften Spielen angesammelt. Dieser wird vom Studentenwerk, von der Bar Ausgleich und von den Fachschaftsräten Mathematik, Informatik und Physik verwaltet. hfn

 
erschienen am 11.01.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Linuxtage widmen sich Künstlicher Intelligenz

90 Vorträge, zehn Workshops und ein Junior-Programm erwartet die Besucher am 16. und 17. März bei den Chemnitzer Linux-Tagen. Die 21. Auflage widmet sich dem Thema "Künstliche Intelligenz" und bietet Interessierten jedes Alters eine Plattform zum Zuhören, Diskutieren, Selbermachen und Philosophieren rund um das frei verfügbare Betriebssystem ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Reise mit dem Rollstuhl

"Burma ist eine Perle in einem Haufen Kies" - das schrieb Andreas Pröve vor über 30 Jahren in sein Tagebuch, als er das Land das erste Mal bereiste. Nun reiste Andreas Pröve noch einmal 3.000 Kilometer mit dem Rollstuhl durch Burma und dokumentiert sein Traumland mit spektakulären Aufnahmen. Am 15. März um 19 Uhr berichtet er davon in ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kinderuni widmet sich Freundschaften


            Kinderuni widmet sich Freundschaften

Was bedeutet es eigentlich, befreundet zu sein? Was stärkt und was schadet Freundschaften? Mit diesen und weiteren Fragen setzen sich am 20. Januar die Juniorstudierenden der Kinder-Uni Chemnitz auseinander. Unterstützt werden sie dabei von Professor Udo Rudolph, Inhaber der Professur Allgemeine Psychologie und Biopsychologie an der TU Chemnitz, und ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Chemnitzer Mensa wird zum Spiele-Mekka

Einmal im Jahr verwandelt sich die Mensa auf der Reichenhainer Straße 55 in ein großes Spieleparadies - die Chemnitzer Spielenacht ist inzwischen eine feste Größe auf dem Campus der Technischen Universität. Die 15. Ausgabe startet am 18. Januar um 18 Uhr. Bis früh um 2 Uhr kann gespielt werden. Persönliche Lieblingsspiele, heiße Geheimtipps, Spiele, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Urgesteine sind wieder da


            Urgesteine sind wieder da

Sie haben die große Klappe, reißen einen Spruch nach dem anderen, spielen laut und lachen noch viel lauter, nehmen sich nicht so ernst und wissen dabei doch, was sie können und wer sie sind: Vorhang auf, nach zwei Jahren Ruhepause melden sich EMESIS zurück auf der Chemnitzer Bühne!EMESIS ist eine Band, die sich über all die Jahre treu geblieben ist, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Uniluft schnuppern

Am 10. Januar öffnen sich wieder viele Türen an der Technischen Universität Chemnitz. 80 Veranstaltungsangebote und zahlreiche Stände stehen von 9 bis 14 Uhr im Hörsaalgebäude an der Reichenhainer Straße 90 den Studieninteressierten zur Auswahl, um sich über das Studium an der TU und über die Standortvorteile der Universität zu informieren.Insgesamt ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Adventsvorlesung

Regelmäßig kurz vor Weihnachten veranstalten die Physiker ihre schon zur Tradition gewordene Weihnachtsvorlesung, in der physikalische Sachverhalte mit Hilfe vieler Experimente in lockerer Form allgemeinverständlich präsentiert werden. Die Vorlesung findet am 20. Dezember um 15 und um 17.30 Uhr im Physikhörsaal N012 des zentralen Hörsaal- und Seminargebäudes ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kinder-Uni

Waren Steinzeitmenschen eigentlich schon tätowiert? Über die Bedeutung von Muster und Farben, nicht nur unter der Haut, sondern auch auf Häusern, Gefäßen und auf Kleidung, berichtet Sabine Wolfram, Direktorin des Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz und Expertin für Leben in der Jungsteinzeit, bei der nächsten Kinder-Uni - am 9. Dezember um ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Mit der Kinder-Uni ins Universum

Am 18. November gehen die Juniorstudierenden der Kinder-Uni Chemnitz auf eine Reise mitten hinein in die unbekannte Welt des Universums und erforschen die astronomischen Geheimnisse, die sich dort abspielen. Begleitet werden sie dabei, ohne dafür den Hörsaal verlassen zu müssen, vom Astrophysiker, Wissenschaftsjournalisten und Buchautor Dr. Thomas ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042