Naturidylle und Kultur


              Urlaub im Schwarzwald: Naturidylle pur.Foto: djd/Landkreis Rottweil/Kreisarchiv Rottweil/R. Langenbacher
            Urlaub im Schwarzwald: Naturidylle pur.Foto: djd/Landkreis Rottweil/Kreisarchiv Rottweil/R. Langenbacher

Ein Urlaub im mittleren Schwarzwald bedeutet Naturidylle pur: Wälder, Wasserfälle, Schluchten und Seen wollen auf Wanderungen und Radausflügen entdeckt werden. Gleichzeitig warten in der beliebten Ferienregion auch zahlreiche kulturelle Schmankerl - interessante Museen und sehenswerte Städtchen.

Wild romantisch zeigt sich beispielsweise das Schlichemtal. Auf einer Wanderung durch das größte Naturschutzgebiet im Landkreis Rottweil sieht man mit etwas Glück seltene Vögel wie den Eisvogel oder die Wasseramsel und kann das beeindruckende Naturschauspiel der Schlichemklamm bestaunen. Hier sprudelt das Wasser vor der Kulisse steiler Felsen über terrassenartig geschichtete Steinwände. Auch das idyllische Landschaftsschutzgebiet Sulzbachtal im Herzen des mittleren Schwarzwalds ist ein ideales Terrain für Wanderungen und Radtouren. Das Hochtal erstreckt sich nördlich von Lauterbach auf bis zu 900 Metern Höhe inmitten bewaldeter Schwarzwaldhöhen. Nicht weit davon entfernt liegt mit dem Gedächtnishaus des Schwarzwaldvereins auf dem Mooswaldkopf ein weiteres beliebtes Ziel für Ausflügler. Der Aussichtsturm bietet einen faszinierenden Blick über den umliegenden Schwarzwald.

Wer nach Natur und Bewegung Lust auf etwas Kultur verspürt, kann einen Bummel durch die historische Innenstadt von Rottweil oder das malerische Fachwerkstädtchen Schiltach unternehmen, in gemütlichen Cafés ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte genießen und Museen besuchen.djd

 
erschienen am 22.06.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Tipp: Wanderspass rund um Rottweil

Einfach mal die Wanderschuhe schnüren oder sich in den Fahrradsattel schwingen: In der warmen Jahreszeit stehen Familienausflüge hoch im Kurs. Ein schönes Reiseziel für aktive Entdeckungen ist der Landkreis Rottweil. Die Region um oberen Neckar und mittleren Schwarzwald bietet vielseitige Landschaften und Tourenmöglichkeiten - zu Wasserfällen, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Landschaften und mystische Orte


            Landschaften und mystische Orte

Die Natur auf sich wirken lassen, dem Alltagstrott entkommen und neue Energie tanken: Ein schönes Reiseziel für erholsame Auszeiten ist die Urlaubs- und Freizeitregion Teutoburger Wald. Bei einem Kurzurlaub im Teuto zeigt die Natur Wirkung - auf Körper, Seele und Geist. Kurz und gutAus den westlichen Teilen Nordrhein-Westfalens, aus Hamburg, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Goldsteig-Waldgeschichten voller Mystik und Poesie


            
              Goldsteig-Waldgeschichten voller Mystik und Poesie

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es bekanntlich auch wieder heraus. Manchmal erzählen Wälder jedoch ihre ganz eigenen Geschichten voller Poesie. Wer dem Rascheln der Blätter lauscht, den Duft des Holzes einatmet und den weichen Waldboden spürt, kann die Bäume mitunter sprechen hören. Mystische Überlieferungen und eine wildromantische ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Bauernhöfe und Cafés per Rad entdecken


            Bauernhöfe und Cafés per Rad entdecken

Aufsatteln zur Radrundtour "Alte Ritter, wilde Pferde" durch die Heideregion Uelzen heißt es vor einer alten Ritterburg, die Museen zur örtlichen Geschichte und zur Deutschen Einheit beherbergt. Vom Kurort Bad Bodenteich aus führt die 45 Kilometer lange Route für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte durch weite Heideflächen und alte Eichenwälder, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Tieren begegnen und entspannen


            Tieren begegnen und entspannen

Auf dem Erlebnisbauernhof Lamas und Hängebauchschweinchen besuchen, am Stahlseil durch den Schwarzwald "fliegen" oder sich beim Wanderausflug auf die Spuren des Auerhahns begeben: Ein Familienurlaub im Kreis Rottweil zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb verspricht jede Menge Spaß und Abwechslung. Die intakte Landschaft mit Wäldern, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Burgerlebnis und Bauernherbst


            Burgerlebnis und Bauernherbst

Was ist ein Eachtling, wie schmeckt Schöpsernes, und wo wachsen Eierschwammerl? Diese Rätsel lassen sich im Bauernherbst im Salzburger Lungau auf besonders genussvolle Weise lösen. Mauterndorf, das zwischen Radstädter Tauern und Nockbergen in einer der sonnigsten Regionen Österreichs liegt, bietet einen idealen Stützpunkt für aktive ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Der Natur besonders nah


            Der Natur besonders nah

In den Ferien auf Tuchfühlung mit der Natur gehen. Dafür ist die Uckermark mit ihren drei Nationalen Naturlandschaften Nationalpark Unteres Odertal, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin sowie Naturpark Uckermärkische Seen ein fast schon ideales Reiseziel. Hier kann man ausspannen, Moore, Wälder und Flusslandschaften sowie die Heimat seltener Tierarten ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Weite Ausblicke, stille Momente

 Weite Ausblicke, stille Momente

Im Nationalpark Unteres Odertal im Norden Brandenburgs fällt es leicht, einen Gang herunterzuschalten und eins zu werden mit der Natur. Fernab vom Verkehrslärm säuselt der Wind im Schilf, die Luft ist klar und es wird nachts noch richtig dunkel. Weitere Informationen zur Region gibt es im Netz unter der Adresse www.nationalpark-unteres-odertal.eu. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Die beste Reisezeit für Best Ager

 Die beste Reisezeit für Best Ager

Einer der ganz besonderen Vorteile des Älterwerdens ist die Tatsache, dass man mit der Urlaubsplanung nicht mehr an die Schulferien gebunden ist. Frei und unabhängig kann man die ruhigeren Zeiten in den beliebten Urlaubsorten und die oft günstigeren Nebensaisonpreise nutzen - zum Beispiel im Nordseeheilbad Bensersiel. Gerade in Spätsommer und Herbst ...

weiterlesen

Artikel empfehlen