oldtimer bei "Chemnitz Historic"

An diesem Wochenende findet zum zweiten Mal die "Chemnitz Historic" statt. Zugelassen zu der Ausfahrt sind ausschließlich PKW und Motorräder bis zum Baujahr 1945. Neu in diesem Jahr ist die am 16. Juni in der Zeit von 12 bis 16 Uhr stattfindende Präsentation von Motorrädern und Fahrzeugen der Auto Union Chemnitz AG in der Rasmussen-Halle des Industriemuseums Chemnitz und der Concours d'Elegance für alle Teilnehmer des Oldtimertreffens. Die interessantesten Fahrzeuge des Concours d'Elegance sollen prämiert werden. Am Sonntag, dem 17. Juni, geht es dann auf eine Gesamtstrecke von etwa 65 Kilometer. Start ist 10 Uhr an der Rasmussen-Halle. Im Rahmen der Ausfahrt ist eine Stippvisite in der Hochschule Mittweida vorgesehen. hfn

 
erschienen am 15.06.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Lust auf Mobilität


            Lust auf Mobilität

Für ihr Battle haben sie schonmal geübt: Marco Hösel, sechsfacher Weltmeister und mehrfacher Deutscher Meister im Trial, und Lukas Knopf, Freeride-Profi und Zwölfter der Weltrangliste im Slopestyle, werden bei der Mobilitätsmesse Mobil3, die an diesem Wochenende veranstaltet wird, ihre Kräfte messen. "Wir werden uns im Bunny Hop und im Long Jump messen. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kunst im Gesundheitsamt

Im Gesundheitsamt der Stadt ist jetzt die Grafikausstellung "lebens-wert" zu sehen. Die Schau ist ein Teil des Kunstprojekts "saufDRUCK" von Ronald Münch. Er ist Mitte 40, wurde 1972 in Mittweida geboren und studierte zunächst Soziologie und Psychologie, anschließend Malerei und Grafik in Bochum. Fast die Hälfte seines Lebens hat er in einer Art Gefängnis ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Automobiltag am Sonntag in zwickau

Über 200 Fahrzeuge aus mehr als einem Jahrhundert werden beim Zwickauer Automobiltag am 26. August von 10 bis 18 Uhr in der Innenstadt zu bestaunen sein. Der Event spannt den Bogen von 1904 bis in die Gegenwart. Die Palette reicht von Horch und Audi bis zu den Rennwagen des Racing Teams der Hochschule, vertreten sind Pkw ebenso wie Motorräder, Rallye-, ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Zauberei und Hypnose


            Zauberei und Hypnose

Zwei der bekanntesten Showhypnotiseure und Zauberer Europas sind am Pfingstsonntag um 16 Uhr mit einem Gastspiel im Fritz Theater zu erleben. Regeln der Physik oder der Mathematik? Die können die Besucher an diesem Abend komplett vergessen, denn die zwei "Unfassbaren", wie sich Ben David und Christo nennen, verändern alle Realitäten, die man kennt. ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Autos, Fahrräder und Motorräder zum Anfassen


            Autos, Fahrräder und Motorräder zum Anfassen

Aus eins mach drei - war die Messe Chemnitz bisher Standort für die einzige Automesse in Sachsen, so wird sich das Angebot am Wochenende verdreifachen. Zu schicken Autos kommen dann nämlich noch Fahrräder und Motorräder dazu. Zum ersten Mal präsentieren sich täglich ab 10 Uhr insgesamt knapp 70 Händler bei der neuen Mobilitätsmesse Mobil3. ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Zwei Mädels auf Motorrädern zum Nordkap

Lunzenau. Zu einem besonders unterhaltsamen Vortrag der Penigerin Kerstin Meißner und ihrer Freundin Jennifer Petermann wird für den 19. Januar, um 19 Uhr ins Eisenbahnmuseum/Gaststätte "Zum Prellbock" Lunzenau, Burgstädter Straße 1, eingeladen: Es geht um das Erlebnis Nordkap 2017 - Zwei Mädels, zwei Motorräder und tausende Kilometer ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Große Show für Kinder zu Pittis 55. Geburtstag


            Große Show für Kinder zu Pittis 55. Geburtstag

Am 22. November 15 Uhr lädt der Show - Express Könnern in die Bürkelhalle nach Mittweida ein. Kleine und große Besucher können sich auf ein neues Programm mit den originalen Fernsehfiguren Pittiplatsch, Frau Elster, Herr Fuchs, Moppi und Schnatterinchen freuen. Sie feiern ihr 55-jähriges Bestehen.Pittiplatsch hatte seinen ersten Fernsehauftritt ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Performance zur Eröffnung

Am 15. Oktober, um 15 Uhr wird im Kulturzentrum Ehrenberg (Gemeinde Kriebstein) mit einer Vernissage eine neue Ausstellung eröffnet: Die gebürtige Mittweidaerin Anja Seidel, die heute in Berlin lebt, präsentiert unter dem Motto "Das Rezept des Lebens" verschiedene Arbeiten. So auch den "Mittweida-Block" mit diversen Zeichnungen und die ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Ein Muss für echte Biker-Fans

Ausstellung 250 Motorräder auf zwei Schlössern zu bestaunen

 Ein Muss für echte Biker-Fans Ilka Ruck

Nicht nur Motorradfans dürften von den Biker-Museen auf dem Zschopauer Schloss Wildeck und auf Schloss Augustusburg begeistert sein. Auf die Besucher beider Ausstellungen warten insgesamt rund 250 Motorräder, darunter echte Raritäten. Die Maschinen erzählen unter anderem die traditionsreiche Geschichte des Motorradbaus in der MZ-Geburtsstadt Zschopau, ...

weiterlesen

Artikel empfehlen