Pianosalon

Mit zwei Klavierkonzerten von Wolfgang Amadé Mozart und Franz Liszt liefern sich die Brüder und Klaviervirtuosen Pascal und Markus Kaufmann ein packendes Tasten-Duell. An zwei Flügeln erzählen sie von den großen Pianistensalons im 19. Jahrhundert - zu erleben am 9. Februar um 20 Uhr in der Villa Esche. Karten sind unter 0371/6949444 bestellbar. hfn

 
erschienen am 08.02.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

Sport, Spiel und Kunst im Wasserschloss


            Sport, Spiel 
            und Kunst im Wasserschloss

Im Wasserschloss Klaffenbach heißt es zu Ostern wieder: Eier-Caching per GPS rund um das Schlossensemble, auf Segways durch den Schlosshof düsen oder sich auf einen Hindernisparcours wagen. Sogar Wintersportfans kommen auf ihre Kosten und können erstmals auf einem Langlauf-Parcours Ski-Spaß im Frühling genießen. Veranstaltet werden außerdem ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

7. Kakteenschau in Crimmitschau


            7. Kakteenschau in Crimmitschau

Die Kakteenausstellungen in Crimmitschau sind für die Zwickauer Kakteenfreunde mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden.Am 27. April von 9 bis 17 Uhr und am 28. April von 9 bis 16 Uhr ist es in der Spiegelstraße 1 Ecke Hainstraße in Crimmitschau wieder soweit. In einer attraktiven Kakteen- und Sukkulentenlandschaft werden vor einem riesigen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Spirit of Woodstock kommt nach Zwickau


            Spirit of Woodstock 
            kommt nach Zwickau

Bis heute gilt Woodstock als das größte Musikfestival aller Zeiten - musikalisch brillant, von einem friedlichen Geist geprägt. Das legendäre Open-Air-Musikfestival gilt als Höhe- und gleichzeitig Endpunkt der im Mainstream angekommenen Hippiebewegung in den USA und fand vom 15. bis 18. August 1969 statt. Vor etwa 400.000 Besuchern traten 32 Bands ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Der Stress sitzt im Nacken


            Der Stress sitzt im Nacken

Ein längerer Weg zur Arbeit ist für viele Berufstätige lästige Realität. Nach Angaben des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) muss mehr als jeder vierte deutsche Beschäftigte jeden Tag über eine Stunde einplanen, um rechtzeitig zur Arbeit und auch wieder nach Hause zu pendeln.Hohes Verkehrsaufkommen, Staus, unpünktliche Züge oder Zugausfälle ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Lebendige Jugend-Geschichten auf der Bühne


            Lebendige Jugend-Geschichten auf der Bühne

Freundschaft, Ehre, Verrat und Treue sind die zentralen Themen im "Drachenherz". Das Musical, das eine Koproduktion der Theater Chemnitz und der Neuköllner Oper Berlin in Zusammenarbeit mit der Universität der Künste Berlin ist, wird am 26. April um 19 Uhr im Opernhaus aufgeführt.Regisseur Peter Lund setzt sich in dem Stück mit aktuellen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Bungalowanlage "Zur Jagdhütte" am Chossewitzersee

Brandenburg - Erholungsparadies mit Herz und Charme


            
              Bungalowanlage "Zur Jagdhütte" am Chossewitzersee

Direkt am Chossewitzersee, liegt die Bungalowanlage "Zur Jagdhütte", eine Oase der Ruhe und Erholung. Zugleich ein Tor zum Naturpark Schlaubetal, dem schönsten Bachtal Brandenburgs mit herrlichen Kiefern-, Eichen- und Buchenwäldern, weiten blühenden Heideflächen, zahllosen Seen und Mooren mit artenreicher Tier- und Pflanzenwelt. Gut ausgeschilderte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Villa startet in die Saison


            Villa startet in die Saison

Am Ostermontag lädt das Hermann-Vogel-Haus ab 13 Uhr die Kinder zur Ostereiersuche ein. Im märchenhaften Garten des idyllisch gelegenen Künstlerhauses wird der Osterhase im Auftrag des Vogtlandmuseums Plauen viele bunte Eier verstecken. Jetzt ist die Dauerausstellung im einstigen Wohnhaus des spätromantischen Zeichners und Illustrators Hermann Vogel ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Weihnachtswahnsinn zum Osterfest


            Weihnachtswahnsinn zum Osterfest

Weihnachten ist längst Geschichte, doch in dem Stück "Schöne Bescherungen", das die Theater Chemnitz am 20. April um 19.30 Uhr zum letzten Mal in dieser Spielzeit zeigen, kann der Zuschauer noch einmal in den ganz normalen Festwahnsinn eintauchen. "Der Komödienklassiker nimmt in unnachahmlicher Weise Weihnachten und sein Spannungspotenzial ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Premiere im Zwickauer Malsaal


            
              Premiere im Zwickauer Malsaal

Ein brandaktuelles Schauspiel erwartet alle Zuschauer ab 26. April um 19.30 Uhr im Zwickauer Malsaal: Generalintendant Roland May inszeniert Bertolt Brechts episches Theaterstück "Die Heilige Johanna der Schlachthöfe". Das Werk entstand in der Zeit der großen Weltwirtschaftskrise zwischen 1929 und 1931. Die Bezüge zur Finanzkrise 2008 ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein


            Mittelaltermarkt 
            auf Burg Rabenstein

Auf der Burg Rabenstein ist von Samstag bis zum Ostermontag wieder eine Zeitreise möglich - in die Welt des Mittelalters. Täglich ab 11 Uhr wird auf einem historischen Markt gehandelt und Gericht gehalten, geschmiedet, jongliert, gesungen, gespielt und natürlich auch gegessen wie vor hunderten von Jahren. Rund um die Burg haben sich ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042