Weltmeister zeigen Tricks auf zwei Rädern


              Trial-Biker Marco Hösel wird gemeinsam mit Hannes Herrmann im Chemnitz Center zu erleben sein. Foto: Chemnitz Center
            Trial-Biker Marco Hösel wird gemeinsam mit Hannes Herrmann im Chemnitz Center zu erleben sein. Foto: Chemnitz Center

Im Chemnitz Center präsentieren sich am Freitag und Samstag mit insgesamt 24 actionreichen Shows die Bike-Weltmeister Marco Hösel und Hannes Herrmann. Auf ihren Trial-Bikes überwinden sie hohe Podeste, Rampen, Hochsprungstangen und andere Hindernisse. Zu sehen sind die Bike-Shows jeweils 12, 14, 16 und 18 Uhr. Weitere Auftritte von Marco Hösel oder Hannes Herrmann sind zudem am 16. und 17. sowie am 23. und 24. Februar zu erleben.

Marco Hösel begann 1992 seine Karriere in seiner Heimatstadt Thalheim. Mittlerweile kann er sechs Weltmeistertitel sein Eigen nennen.

Er und Hannes Herrmann, sechsfacher deutscher Meister, beherrschen das Fahrrad in jeder Situation perfekt. Dabei fahren sie nicht nur, vielmehr hüpfen und springen sie über alle nur erdenklichen Hindernisse, oft auch in schwindelerregender Höhe. Körperbeherrschung, Balancegefühl, Konzentration, Kraft, Ausdauer und Mut werden gleichermaßen gefordert und gefördert. hfn

 
erschienen am 09.02.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

In der Messe wird gebellt


            In der Messe wird gebellt

Vom kleinen Chihuahua über den Spitz, Boxer, Dobermann, Rottweiler, Mops, Terrier und Malteser bis hin zur stattlichen Deutschen Dogge - es wird gebellt und gehechelt in der Messe Chemnitz, wenn es an diesem Wochenende wieder heißt: "Chemnitz gibt Pfötchen". Insgesamt 2.270 Hunde aus 269 Rassen und 22 Ländern präsentieren sich auf dem ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Für aktive: Die Ostseeküste auf dem Fahrrad kennenlernen

Sandige Dünen und sanfte Hügel, steile Küsten und flache Strände, blaues Meer und grüne Wiesen, viel Wald und wenig Stress - so lässt sich das "OstseeFerienLand" mit den Orten Grömitz, Kellenhusen und Dahme direkt am Strand sowie Grube und Lensahn im grünen Hinterland am besten charakterisieren. Erobern kann man dieses Land am besten ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Konzertvorstellung im Thalheimer Ratssaal


            Konzertvorstellung im Thalheimer Ratssaal

Nachdem das Gemeinschaftskonzert mit dem Ural Kosaken Chor Anfang Januar in der Thalheimer Kirche verklungen ist, da schmieden die Choristen des Thalheimer Stadtchores bereits neue Pläne: Am 2. Juni, 19 Uhr gibt es im "Bürgergarten" Stollberg ein Konzert gemeinsam mit den "Chambers" der Jungen Philharmonie Köln. Das sind die Stimmführer ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Auf zwei Rädern zu edlen Tropfen und tollen Events


            Auf zwei Rädern zu edlen Tropfen und tollen Events

Vom Fahrradsattel aus die erblühende Natur erkunden, in einer Weinhütte zwischen den Reben süffige Weine und weite Aussichten genießen und auf einer Burgentour interessante Kulturdenkmäler kennenlernen: Während es in anderen Regionen Deutschlands oft noch recht kalt ist, lädt das HeilbronnerLand im Südwesten Deutschlands schon früh im ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Lacher aus dem Radio

Seit 25 Jahren persiflieren sie verwaltungsdeutsche Ruhe und Gelassenheit - die erdachten Bürokraten Baumann und Clausen. Bundesweit hören täglich rund 20 Millionen Bürger von 21 Radiostationen ihre Shows, die immer mit Baumanns Frage "Morgens Alfred, na wie is´s?" und mit seinem Vorschlag: "Käffchen?" beginnt, woraufhin Clausen antwortet: ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Bunte Facetten des Pferdesports


            Bunte Facetten des Pferdesports

Es wird gewiehert, galoppiert und getrabt. Dazu können die einen oder anderen Sprung- und Dressurkunststücke beobachtet, Männer und Frauen in schicker Turnierkleidung begutachtet und viele Tiere auch berührt werden.Die Chemnitzer Messe steht ab kommenden Freitag wieder ganz im Zeichen von Pferd und Reiter. Zum fünfjährigen Jubiläum in ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Viele bunte Plüschriesen im Küchwald


            Viele bunte Plüschriesen 
            im Küchwald

Klaus, die Parkbahnmaus, lädt am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober, wieder viele große bunte Fellfiguren aus dem gesamten Bundesgebiet ein, wenn es heißt: Willkommen zum 21. Chemnitzer Maskottchentreffen! Von 13 bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm auf der Naturbühne am Bahnhof Küchwaldwiese. Dazu ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

In Röhrsdorf ist der Drache los

Das Chemnitz Center feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Nach dem Fernsehgarten und der Eiszeit-Ausstellung wartet der nächste Höhepunkt auf die Besucher - ein Drachenfeuerfestival. Vom 29. September bis zum 7. Oktober werden an fünf Tagen jeweils vier Fantasy-Shows dargeboten mit Schauspielern und Stuntmen in der Rolle von ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Promis der Stadt auf dem Tanzparkett


            Promis der 
            Stadt auf dem 
            Tanzparkett

Nach zwei erfolgreichen Shows 2014 und 2015 begeben sich Chemnitzer Prominente aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Politik 2017 wieder aufs Tanzparkett - bei "Star Dance Chemnitz" am 16. September um 19 Uhr in der Stadthalle. Gemeinsam mit Profitänzern der Tanzschule Köhler-Schimmel trainierten sie im Vorfeld mit viel Leidenschaft für ...

weiterlesen

Artikel empfehlen
Zustellservice

Sie vermissen Ihren Wochenspiegel?

Nutzen Sie unser Formular oder rufen Sie uns an!

Hotline: 0371 656-88042