Hutzenstube ist erstmals dabei

Zum diesjährigen Olbernhauer Weihnachtsmarkt, der vom 2. bis zum 17. Dezember zum Staunen, Schlemmen und natürlich Kaufen in das Rittergut lockt, gibt es Neuigkeiten. Denn erstmals öffnet täglich die Hutzenstube in der Handwerkerschau.

Der Tourismusverein Olbernhau und die Klöppelgruppe der Volkshochschule bieten jeden Tag verschiedene Mitmachaktionen an. So wird jeden Tag ab 14 Uhr zum Kerzenziehen eingeladen. Große und kleine Besucher des Weihnachtsmarktes können hier ihre ganz individuelle Weihnachtskerze selbst herstellen. Ebenfalls täglich laden die Klöpplerinnen der VHS zum "Schnupperklöppeln" ein, um die ersten Schritte zur eigenen Klöppelspitze zu erlernen. An den Wochenenden wird in der Hutzenstube geschnitzt und jeder kann sich selbst ausprobieren. Schnitzmeister Hans Lichtenberger bittet an die Schnitzmesser. Unter der Woche werden unter fachmännischer Anleitung Körbe geflochten.

Ein gemütliches Weihnachts-Café, das große Weihnachtsquiz mit tollen Preisen aus der Handwerkerschau und von Mitgliedsbetrieben des Tourismusvereins runden das Angebot in der Hutzenstube ab - und wie aus sicherer Quelle verlautet, wird auch der Weihnachtsmann ab und zu in der Hutzenstube vorbei schauen. Also auf zum Olbernhauer Weihnachtsmarkt im Rittergut mit der neuen Hutzenstube in der traditionellen Handwerkerschau. ru/pm

 
erschienen am 24.11.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Nachrichten

Es gibt was auf die Ohren

Wenn das Musikkorps der Stadt Olbernhau zu seinen traditionellen Frühjahrskonzerten einlädt, dann gibt es so richtig was auf die Ohren. Die Konzerte finden am 18. März um 15 Uhr im Haus des Gastes Seiffen und am 25. März um 15 Uhr im Treibehaus der Saigerhütte Olbernhau statt. Geboten wird Musik für die eingefleischten Fans der böhmischen ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

"Weihnachten fängt erst an"


            "Weihnachten fängt erst an"

Noch drei Adventswochenenden liegen vor uns, um all die Pracht der vorweihnachtlichen Freude und des Lichterglanzes zu erleben. Die Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz, Marienberg, Olbernhau und Seiffen haben ihre Pforten noch weit geöffnet. Doch auch in Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Geyer oder auf Schloss Schlettau sowie in einigen weiteren Orten ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Weihnachten fängt erst an

Noch drei Adventswochenenden liegen vor uns, um all die Pracht der vorweihnachtlichen Freude zu erleben. Die Weihnachtsmärkte in Annaberg-Buchholz, Marienberg, Olbernhau und Seiffen haben ihre Pforten noch weit geöffnet. Doch auch in Ehrenfriedersdorf, Gelenau, Geyer oder auf Schloss Schlettau sowie in einigen weiteren Orten laden stimmungsvolle ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Kunst von Schülern im Tietz

Bis zum 16. November kann ab jetzt im 5. Obergeschoss des Tietz eine neue Ausstellung im Rahmen der Europäischen Woche der lokalen Demokratie besichtigt werden. Die Montessori-Schule initiierte ein Projekt, das Schüler zum Thema Demokratie sensibilisieren sollte. Die Kinder entwarfen Symbole und Texte mit Botschaften zum Thema Toleranz und Demokratie. ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Museumsnacht: Rittergut feiert den Herbst


            Museumsnacht: Rittergut feiert den Herbst

Stimmung, Spaß und Spannung sind am kommenden Wochenende auch beim 22. Olbernhauer Herbstfest angesagt. Dazu lädt der Tourismusverein Olbernhau e. V. in das Olbernhauer Rittergut ein.Über 25 Händler werden an beiden Tagen verschiedenste Produkte anbieten. Zu ihnen gehört auch der Kiwi-Mann aus Chemnitz. Werner Merkel beschäftigt sich seit über 30 Jahren ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Töpfern, Klöppeln, Schach und mehr


            Töpfern, Klöppeln, Schach und mehr

Am kommenden Montag beginnen die Herbstferien in Sachsen. Das heißt zwei Wochen lang Freizeit pur. Damit keine Langeweile aufkommt, hat sich die Volksschule Erzgebirgskreis (VHS) ein tolles Herbstferienprogramm auf die Fahne geschrieben. Der Startschuss fällt bereits in der nächsten Wiche, vom 2. bis 6. Oktober in der VHS auf dem Jagdweg ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Radler sind unterwegs

Am 8. Oktober startet in Olbernhau die letzte Radtour in diesem Jahr. Los geht"s 9 Uhr am Gessingplatz nähe Sparkasse. Gefahren wird in Richtung Rudolice, Lesna auf die böhmische Seite des Erzgebirges. Dort durch schöne Laubwälder wieder zurück nach Olbernhau. Die Wegstrecke gibt es unterwegs zu erfahren. Die Tourlänge ist etwa 50 km, Schwierigkeit ...

weiterlesen

 
    Nachrichten

Grünthaler Weinfest

Alle kennen die Weinfeste am Rhein, Mosel oder Main, nun soll dieses Flair in Olbernhau/Grünthal geboten werden.Am 23. und 24. Juni startet das nächste Weinfest in der historischen Saigerhütte zwischen den Fachwerkhäusern. Zwischen den Ausschankbuden genießen die Gäste eine große Vielfalt an tollen Weinen. Vorgestellt werden sie von befreundeten Winzern ...

weiterlesen

Artikel empfehlen