Bach-Klassik trifft Jazz

Wer am 2. April um 16.30 Uhr in den B√ľrgersaal des Wasserschlosses Klaffenbach kommt, der erlebt dort einen ganz besonderen Mix: Johann Sebastian Bach trifft auf Jazz. Daniel Schmahl und die Classic Rebells verstehen sich als Grenzg√§nger zwischen Klassik und Jazz und wollen das Publikum auf eine Reise zu unerh√∂rten Klangwelten Bachs entf√ľhren.

"Die Hammond faucht, die Trompete singt und die 6string-Violine gibt das Orchester: So haben Sie Bach noch nie geh√∂rt, aber so werden Sie ihn immer wieder h√∂ren wollen", k√ľndigt der Veranstalter an. Auf der B√ľhne zu erleben sein werden Daniel Schmahl an Trompete, Fl√ľgelhorn und Piccolo-Trompete, Matthias Zeller an 6 string E-Violine sowie Marius Leicht an der Hammond Orgel.

Daniel Schmahl wurde 1969 in Potsdam geboren und stammt aus einer Musikerfamilie. Sein Vater, Gustav Schmahl, war einer der bedeutendsten deutschen Sologeiger der Nachkriegszeit. hfn

 
erschienen am 30.03.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen