Es weihnachtet in den Gemeinden


              Die Bühne füllt sich auf dem Markt in Penig. Foto: Andrea Funke/Archiv
            Die Bühne füllt sich auf dem Markt in Penig. Foto: Andrea Funke/Archiv

Am Wochenende wird gleich in drei Städten und Gemeinden zum Weihnachtsmarkt eingeladen. In Penig wird traditionell das Bergmannsblasorchester Kurbad Schlema (Foto) zu hören sein. Im Rathaus stellen Schnitzer und Klöppler ihre Arbeiten aus und es werden Intarsienbilder gezeigt. Jeweils 14 Uhr öffnet der Markt am Samstag und am Sonntag.

Ebenso laden die Geringswalder zum Marktgeschehen vor das Rathaus am Samstag und Sonntag jeweils ab 14 Uhr ein. Mit dem Posaunenchor wird eröffnet. Am Samstag gibt es sogar Kutschrundfahrten und in der Diesterwegschule locken Ausstellungen, ein Kaffee und eine Kinderbastelstraße.

In der Gemeinde Claußnitz geht es bereits am Freitag los mit einem Lampionumzug. Samstag und Sonntag startet der Trubel ab 13 Uhr. In der Kirche findet ein Adventskonzert statt. Auf allen Märkten kommt der Weihnachtsmann jeden Nachmittag vorbei und bringt kleine Geschenke mit. afu

 
erschienen am 01.12.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Mittweida

50. Chemnitztalschau

Am 25. und 26. November lädt der Rassegeflügelverein Auerswalde/Claußnitz zu seiner 50. Chemnitztalschau nach Auerswalde am ehemaligen Rittergut ein. Geöffnet ist die Ausstellung samstags von 9 bis 17 Uhr und sonntags von 9 bis 15 Uhr. 46 Züchter aus dem Landkreis Mittelsachsen und Umgebung zeigen 416 Tiere darunter auch seltenere Rassen ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Chemnitztalschau

Am 25./26. November führt der Rassegeflügelverein Auerswalde/Claußnitz seine 50. Chemnitztalschau in Auerswalde am ehemaligen Rittergut durch. Es zeigen 46 Züchter 416 Tiere unter anderem Seidenhühner, Elsässer Gänse, Malaien oder Amerikanische Puten, die man nicht allzu oft auf Ausstellungen sieht. Geöffnet ist am Samstag 9 bis 17 Uhr und am Sonntag ...

weiterlesen

 
    Mittweida

1.000 Euro gewonnen

Der Gemischte Chor Penig beteiligte sich an Deutschlands größter Vereinsaktion, initiiert von der Ing-DiBa. Auf dem Portal "Du und Dein Verein" stellte sich der Verein vor und sammelte fleißig per Handy-Voting Stimmen für seinen Chor. "Durch die zahlreichen Anrufe haben wir es geschafft, sind unter den 200 Vereinen in unserer Kategorie auf Rang 104 ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Kongo auf Reisen

Die Rochlitzer Autorin Astrid Lose präsentiert ein weiteres Werk von ihr. Im Buch "Der purpurrote Kongo" erzählt sie die spannenden Abenteuer einer fantastischen Reise um die Welt. Kongo, der Papagei, erlebt die Antarktis, fühlt sich in Afrika wohl, findet auf dem Meer neue Freunde und muss mit Gefahren der Natur in vielen Ländern kämpfen, bevor er ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Papagei auf Abenteuertour


            Papagei auf Abenteuertour

Nach dem vor kurzem das Buch "Mein Lebenskampf" erschien, präsentiert die Autorin Astrid Lose aus Rochlitz ein weiteres Werk. Im Buch "Der purpurrote Kongo" erzählt sie die spannenden Abenteuer einer fantastischen Reise um die Welt. Kongo, der Papagei, erlebt die Antarktis, fühlt sich in Afrika wohl, findet auf dem Meer neue Freunde und muss mit Gefahren ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Tour entlang der Mulde


            Tour entlang der Mulde

Penig. Am Sonntag, den 24. September findet eine Rundwanderung auf den Spuren der "Goldenen Lebensregeln" von Friedrich Eduard Bilz statt. Interessierte Wanderfreunde treffen sich 10 Uhr am Parkplatz am Schloss in Penig. Bei einem gemütlichen Spaziergang mit Gästeführerin Margit Aurich erfahren sie dann viel Wissenswertes über das Leben und Wirken ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Lasst Bäume sprechen


            Lasst Bäume sprechen

In Karsta´s kleinem Kino in Penig gibt es neben den "Besten Pressefotos 2016" eine neue Ausstellung zu sehen. Gestaltet hat diese Fotoreporter Matthias Lippmann zum Thema "Bäume". Zurzeit sind sieben Tafeln mit 25 Bildern zu sehen später kommen noch mehr hinzu. Es sind beeindruckende Aufnahmen aus dem Naturpark Kellerwald, uralte Bäume ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Termine für Blutspender in der Region

Der DRK-Blutspendedienst informiert über die nächsten Blutspendeaktionen in der Region und bittet alle gesunden Bürger von 18 bis 70 Jahren zu spenden. Das Blut wird dringend für die gemeinnützige Aufgabe der Blutversorgung von Verunfallten und Kranken benötigt. Die nächsten Termine sind heute, am 8. September in Seifersbach Grundschule Rossauer Str. ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Stundenschwimmen

Freizeitsportler, aufgepasst: Am 18. August können sich alle Wasserratten am 16. Peniger Stundenschwimmen beteiligen. Der Start erfolgt 17 Uhr. Wer mitmachen will, sollte sich bereits eine halbe Stunde zuvor im Stadtbad einfinden oder kann sich auch schon zuvor an der Stadtbadkasse eintragen lassen. Geschwommen wird auf fünf 50-Meter-Bahnen in der ...

weiterlesen

Artikel empfehlen