Frühling auf der Rochsburg


              Schloss Rochsburg lädt zum Frühlingsmarkt ein. Foto: Andrea Funke
            Schloss Rochsburg lädt zum Frühlingsmarkt ein. Foto: Andrea Funke

Obwohl jetzt noch einmal der Winter mit Kälte und Schnee zurückgekehrt ist, wird es sicher bald wärmer und der Frühling lässt die Natur erwachen. Das Schloss Rochsburg lädt erstmals in diesem Jahr zum "Rochsburger Frühling" ein. Am 21. und 22. April feiert diese neue Veranstaltung auf Schloss Rochsburg ihr Debüt. Im Rahmen der Gartenkönigreihe erwartet den Besucher ein bunter Frühlings- und Pflanzenmarkt mit vielen nützlichen Dingen für Haus, Hof und Garten. Der Schlosshof wird am Festwochenende über 30 ausgewählten Ausstellern und ihren Produkten ein Forum bieten. "Der Fokus liegt dabei natürlich auf den wichtigsten Dingen für die ersten Wochen der Gartensaison", erklärt Veranstalter André König. Eine große Pflanzenauswahl, Dekorationen und Geräte sowie passende Accessoires und Möbel bieten die Möglichkeit, Heim und Hof aufzupolieren und die letzten Spuren des Winters zu beseitigen. Darüber hinaus werden auch ausgefallene Mode, Accessoires, handgefertigter Schmuck sowie kulinarische Spezialitäten zum Angebot der Ausstellung gehören. Der Gartenmarkt öffnet täglich von 10 bis 18 Uhr seine Tore. afu

 
erschienen am 23.03.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Chemnitz

FRANKENWALD: Draußen - bei uns.

Naturpark auf halber Strecke zwischen München und Berlin


            FRANKENWALD: Draußen - bei uns.

Als ausgezeichnetes "Waldgebiet des Jahres 2017" besticht der Frankenwald durch seine authentische Ursprünglichkeit abseits des Massentourismus. Die Naturregion zwischen Thüringen im Norden, der Stadt Hof im Osten, der Stadt Kulmbach im Süden und dem Landkreis Kronach im Westen begeistert Erholungssuchende, Wanderer, Radfahrer sowie ...

weiterlesen

 
    Vogtland

singen in Marieney

Das traditionelle Buttergrundsingen in Marieney steht bevor. Inmitten der Natur, zwischen Marieney und Saalig findet der musikalische Nachmittag am Samstag, 7. Juli, ab 14.30 Uhr statt. Das Buttergrundsingen gestalten der Julius-Mosen-Chor, der Männergesangverein Hinterhain, der Gemischte ChorEllefeld, der Sängerbund Regnitzlosau, der ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Vernissage im Rittergut Ehrenberg

Am Sonntag, den 25. März findet die Vernissage zur neuen Ausstellung "Flächen" 15 Uhr im Rittergut Ehrenberg statt. Die Ausstellung zeigt eine Generationsübergreifende Sammlung von kunstvoll gestalteten Flächen, angefertigt mit unterschiedlichen Arbeitsmitteln.Die Akteure kommen alle aus der Familie Heinicker: Gerhard, Ulla, Paul und Eberhard. Seit ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Ostereier für die Akazie in Wiederau


            Ostereier für 
            die Akazie 
            in Wiederau

Auch in diesem Jahr soll es wieder einen geschmückten Ostereierbaum auf dem Busplatz im Königshain-Wiederauer Ortsteil geben. Die Mitglieder des Heimat und Natur Ortsvereins laden dazu am 10. März ab 14 Uhr ein. Jeder kann seine bunt gestalteten Ostereier mitbringen um sie gemeinsam an den Zweigen der Kugel Akazie anbringen.Im letzten Jahr freuten ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Der Rochsburg aufs Dach geschaut


            Der Rochsburg aufs Dach geschaut

Am Sonntag geht es wieder einmal hoch hinaus auf Schloss Rochsburg. Jeweils 13 und 15 Uhr finden Turmführungen statt, die Besucher mit auf den Bergfried nehmen. Das ist der älteste Teil der Rochsburg, die sich erhaben auf einem Felssporn hoch über der Mulde, die genau dort in einer Schleife verläuft, erhebt. Nach dem Erklimmen des Turmes werden die ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Holzkunst vom Feinsten auf der Rochsburg


            Holzkunst vom Feinsten auf der Rochsburg

Seit Anfang Februar präsentieren die Künstler der Gruppe "exponaRt" ihre mehr als 110 Exponate in zwei Räumen der Rochsburg. Es lohnt sich also auch in den kalten Wintermonaten ein Besuch der Sonderausstellung "Aufgeschlossen". Die Besucher erwartet interessante Holzkunst in vielen Facetten. Die Modelle beziehungsweise Kunstwerke sind ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Familienpaddeltag

Ab sofort beginnt der Kartenvorverkauf für die Schlauchboottour am 13. Mai. Gestartet wird in Wechselburg 10.30 und 14 Uhr. Karten gibt es nur im Vorverkauf unter Telefon 03737/783222 oder im Internet unter www.rochlitzer-muldental.de. Im Gummiboot kann man dann die Natur aus einer Perspektive entdecken, die es sonst nicht gibt. Das ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Erlebnisse vom purpurroten Kongo


            Erlebnisse vom purpurroten Kongo

Buchautorin Astrid Lose hat schon auf vielen Veranstaltungen ihre Bücher vorgestellt. Am 26. Februar wird sie dies in der Diakonie Rochlitz ab 14 Uhr tun. Mit im Gepäck hat die Rochlitzerin ihr neuestes Kinderbuch "Der purpurrote Kongo". Die Autorin erzählt in diesem Buch die spannenden Abenteuer einer fantastischen Reise um die Welt.Kongo, ...

weiterlesen

 
    Mittweida

für geniesser

Erlesenes für den Gaumen gibt es am Wochenende bei den Klaffenbacher Genusstagen am Wasserschloss zu genießen. Am 23. Februar ab 12 Uhr sowie am 24. und 25. Februar ab 10 Uhr präsentieren und verkaufen kleine Manufakturen und Erzeuger, erlesene Restaurants und kulinarische Botschafter aus nah und fern ihre Nahrungs- und Genussmittel. ...

weiterlesen

Artikel empfehlen