Kaninchen im Parcours

Ausstellung Frankenberger Züchter präsentieren 200 Tiere

Zu ihrer alljährlichen Rassekaninchenausstellung im Herbst laden die Frankenberger Züchter ein. Die diesjährige Schau findet am 1. und 2. November in der Einfeldsporthalle im Bildungszentrum an der Max-Kästner-Straße in Frankenberg statt. "Zu dieser Ausstellung haben 43 Aussteller aus elf Vereinen ihre Teilnahme verbindlich angemeldet. Es werden etwa 200 Rassekaninchen, vom Angora bis zum Hermelinkaninchen, in einer breiten Rassevielfalt zu sehen sein", so Vereinsvorsitzender Wolfgang Erdtelt. Zum zweiten Mal werden die besten Tierkollektionen mit dem Titel "Frankenberger Meister" geehrt.

Neben einer Tombola mit attraktiven Preisen, einem Streichelgehege für die Kinder und dem Mal- und Zeichenwettbewerb, zu dem die Kinder aufgerufen waren, wartet erstmalig eine "Kaninchenhop Vorführung" (am Sonntag 11 Uhr) auf die Besucher. Hierbei müssen in einem vorgegebenen Zeitlimit Kaninchen eine Hindernisstrecke überwinden. Der Imbissstand "Zur Linde" wird bei kleinen Preisen für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Die Ausstellung kann am Sonnabend von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr besucht werden.

 
erschienen am 01.11.2014 (su)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Adventsgrillen in Hauptmannsgrün

Zum Adventsgrillen in Hauptmannsgrün wird im Gasthaus zur grünen Linde am Sonntag, 9. Dezember, um 14 Uhr eingeladen. Der Dorfclub Hauptmannsgrün möchte einen gemütlichen Nachmittag bei "dor Friedl" verbringen. Es warten Mutzbraten mit Sauerkraut, Stollen, Kaffee, Glühwein auf die Besucher. Dazu gibt es eine kleine Ausstellung mit altem ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rassige Tiere zur Schau gestellt


            Rassige Tiere zur Schau gestellt

Zur überregionalen Rassekaninchenschau lädt der Kaninchenzüchterverein S 136 Elsterberg und Umgebung e.V. am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November ein. In der Sportanlage Elsteraue sind die rassigen Langohren zu besichtigen.Zur Kleintierausstellung anlässlich des 95-jährigen Jubiläums lädt der Kleintierzüchterverein S 710 Unterheinsdorf e.V. ein. ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Zur Schau gestellt


            Zur Schau gestellt

Elsteraue. Zur überregionalen Rassekaninchenschau lädt der Kaninchenzüchterverein S 136 Elsterberg und Umgebung e.V. am Samstag und Sonntag, 10. und 11. November ein. In der Sportanlage Elsteraue sind die rassigen Langohren zu besichtigen. Zur Kleintierausstellung anlässlich des 95-jährigen Jubiläums lädt der Kleintierzüchterverein S 710 Unterheinsdorf ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Blumenzauber in der Messe


            Blumenzauber in der Messe

Es duftet nach Blumen, es leuchten Farben verschiedenster Materialien und die Herzen von kreativen Besuchern werden höher schlagen: Die Messe "Floristik Trend + Trend Visuell" hat am 28. und 29. Juli von 10 bis 17 Uhr in der Messe Chemnitz geöffnet. "Sommer, Sonne, Kaktus!" lautet das Motto des diesjährigen floralen Wettbewerbes unter ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Der ganze Ort feiert gemeinsam


            
              Der ganze Ort feiert gemeinsam

Eine Linde empfängt jeden Besucher noch vor dem Ortseingang, sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und hat Reuth (bei Plauen) bekannt gemacht. Immerhin 584 Meter hoch ist sie gelegen. Linden gibt es aber noch so einige mehr im Dorf. Da wäre die Dorflinde mit der Rundbank, ein mächtiger Baum. Nahe der Kirche wächst die noch schmächtige Linde, ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Behindertenberatung in Mittweida

Das Diakonische Werk Rochlitz bietet jetzt eine offene Sprechzeit der Behindertenberatung in Mittweida an. Immer freitags von 8 bis 10 Uhr sind Mitarbeiterinnen im Eltern-Kind-Zentrum, Am Bürgerkarree 2, da und helfen bei jeglichen Fragen rund um das Thema "Leben mit einem Handicap". Es werden Fragen zur Beantragung von Schwerbehindertenausweisen, ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Workshop für Vereine

Der Landfrauenverband lädt am 26. März, 18 Uhr, zum Workshop in die Geschäftsstelle Winklerstraße 34 in Frankenberg ein. Robert Frisch, Geschäftsführer der Agentur maro2media, gibt Vereinen eine Anleitung, wie sie ihre Arbeit publik machen können. Anmeldung unter 037206/883830. afu ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Erinnerungen an einen Weltstar


            Erinnerungen an einen Weltstar

Für Schnellentschlossene lohnt heute Abend, also am 23. Februar, ein Besuch im Veranstaltungszentrum Stadtpark Frankenberg, wo ab 20.30 Uhr die heiße Frankenberger Tanznacht mit den Firebirds steigt. Mit ihrer Version des Rock'n'Roll-Sounds der 50er und 60er Jahre machen The Firebirds einfach gute Laune. Die fünf smarten Herren überzeugen mit einer ...

weiterlesen

Artikel empfehlen