MärchenhafteTour

Kellerberge Führungen für kleine Besucher

 Überraschungen bei einer märchenhaften Führung. Überraschungen bei einer märchenhaften Führung.

Foto: Andrea Funke

Am 3. Dezember laden die Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins zur traditionellen Märchenzeit in die Kellerberge ein. An diesem Tag wird es märchenhaft im Kellerlabyrinth. Auf dem 45-minütigen Rundgang dreht es sich diesmal nur um die Märchenwelt. Auch der Weihnachtsmann wird im Labyrinth erwartet. Im Huthaus können sich Besucher bei Kaffee und selbstgebackenen Gebäck stärken, außerdem gibt es Roster vom Grill und natürlich Glühwein. Für weihnachtliche Klänge sorgen außerdem die Lichtensteiner Turmbläser zwischen 15 und 16 Uhr. Auch Mitglieder des Vereins für volkskünstlerische Heimarbeit präsentieren an diesem Nachmittag ihre Arbeiten. Weitere Führungen gibt es am 10. und 11. Dezember sowie am 26. Dezember jeweils von 14 bis 17 Uhr.

 
erschienen am 02.12.2016 (afu)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Bummeln, Schlemmen und Werkeln beim Naturmarkt


            Bummeln, Schlemmen und Werkeln beim Naturmarkt

Süßer Honig vom Imker und würziger Käse aus der Molkerei, herzhafte Fleisch- und Wurstwaren, Kuchen und Gebäck, Obst und Gemüse, Säfte, Kräuter und vieles mehr für Teller, Topf und Pfanne lockt tausende Besucher in und um das Wasserschloss Klaffenbach beim Naturmarkt an - am 1. Mai ab 10 Uhr ist es wieder soweit.Eingeladen werden die Besucher in Klaffenbach ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Freilichtmuseum: Eierlauf und Ostereieraufwerfen


            Freilichtmuseum: Eierlauf und Ostereieraufwerfen

Ostern im Freilichtmuseum Eubabrunn, da gibt es einiges zu erleben. Am morgigen Karsamstag ist in Eubabrunn ab 14 Uhr österliches Basteln mit dem Kindergarten Erlbach angesagt. Spiele rund ums Osterei wie etwa Eierlauf und Ostereieraufwerfen warten auf kleine Akteure. Das Osterschießen führt die Schützengilde Wernitzgrün durch. Im Museumsofen ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Genüsse aus aller Welt im Wasserschloss


            Genüsse aus aller Welt im Wasserschloss

Das Wasserschloss Klaffenbach verwandelt sich ab kommenden Freitag in ein Restaurant - zu fünften Mal finden dort die Genusstage statt, die auf drei Etagen zeigen, was die Welt kulinarisch zu bieten hat. In den letzten Jahren wurde sich jeweils einer bestimmten Region gewidmet, die mit ihren landestypischen Speisen im Fokus stand. Diesmal präsentieren ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Fotozirkel und Nähkurs auf Schiedelhof

Die Frauen und Männer vom Verein "Vielfalt für Bürger" (kurz: VfB) in Neukirchen bereiten verschiedene Angebote vor. Der nächste Treff des Fotozirkels ist am 20. November, ab 14 Uhr, geplant. Der Zeichen- und Kreativzirkel kommt am 22. November, ab 10 Uhr, wieder zusammen.Die Veranstaltungen finden jeweils in den Vereinsräumen auf dem Schiedelhof statt.Ein ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Gewichtsabnahme ist oft ein wichtiger Faktor bei Arthrose

Schmerzen, Entzündungen, Bewegungseinschränkungen - Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung. Übergewicht gilt dabei als einer der Hauptrisikofaktoren. So zeigte beispielsweise eine britische Studie, dass ein erhöhter Body-Mass-Index die Entstehung einer Kniegelenksarthrose fördert. Umso wichtiger ist es, überflüssige Kilos möglichst abzubauen, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bilder vom Maler Otto Weiß

Der Kultur- und Heimatverein Coschütz e.V. präsentiert am 8. und 9. September eine Ausstellung mit Bildern des Natur- und Heimatmalers Otto Weiß, der 1904 in Kleingera geboren und später bis 1981 in Coschütz lebte und wirkte.Bewundert werden können auch Werke des Malers, die in den Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz beheimatet und die dem ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Pferde sind auch Profis


            Pferde sind auch Profis

Am 7. und 8. April findet im Klosterpark Altzella bei Nossen wieder das alljährliche Ritterturnier statt. Bestaunt von tausenden Besuchern starten die "letzten Ritter der Erdenscheibe" in die Saison 2018. Darüber hinaus sind werden über fünfzig Handwerker- und Händlerstände im Klosterareal von Altzella aufgestellt. Man kann den Meistern ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Burg Kriebstein bietet einiges


            Burg Kriebstein bietet einiges

Die Burg Kriebstein mit ihrem Museum eignet sich bei jedem Oster-Wetter bestens für einen Ausflug. Im alten Festsaal können die Gäste beispielsweise die neu gestaltete Dauerausstellung zur Baugeschichte der Burg erkunden. Zu sehen sind dabei auch originale spätgotische Rüstungsteile und Schwerter. Im Jagdzimmer laden zwei Tablets mit ...

weiterlesen

Artikel empfehlen