Mundartdichtung mit Kabarettist Thomas Nicolai


              Thomas Nicolai. Foto: Brundert
            Thomas Nicolai. Foto: Brundert

Der Landverein "Zum grünen Hof Markersdorf" lädt demnächst zur "Großen Comedy Parade" mit Hausmeister Harald Spreer und Bauchredner Roy Reinker in das Dorfgemeinschaftshaus "Grüner Hof" ein. Vereinsmitglied Frank Günther organisiert seit einiger Zeit zwei bis drei Kabarett- und Comedy-Veranstaltungen jährlich. "Die Nachfrage ist jedes Mal sehr groß und in kurzer Zeit sind diese Veranstaltungen stets ausverkauft. So ist es auch diesmal mit der Comedy Parade. Darüber freuen wir uns sehr, aber es ist auch bedauerlich für die Leute, die keine Karte ergattert haben", stellt der Organisator fest. Deshalb verweist er jetzt schon auf das nächste kulturelle Event. Am 20. April wird der Kabarettist Thomas Nicolai für einen unterhaltsamen Abend im Peniger Ortsteil sorgen. Der gebürtige Leipziger lädt seine Gäste zu einem Kurs "Sächsisch für Anfänger" ein. In dieser Show erfahren die Besucher Details und praktische Hinweise zur Schönheit und Poesie der sächsischen Mundart. Sie hören unter anderem die original-sächsische Synchronfassung von "Casablanca" und lauschen sächsischer Mundartdichtung. Dass dies alles nicht trocken und didaktisch daher kommt, dafür sorgt Thomas Nicolai. Kartenreservierungen bei Frank Günther unter: 037381/85385. afu

 
erschienen am 19.01.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Mittweida

sascha grammel kommt nach Chemnitz

Er ist der, der mit dem schielenden und arg gerupft wirkenden "Adler-Fasan" Frederic Freiherr von Furchensumpf und der schüchternen Schildkröte Josie redet und dabei die Massen zum Grölen bringt - Comedian, Puppenspieler und Bauchredner Sascha Grammel macht am 15. Januar um 20 Uhr in der Messe auf seiner "Ich find's lustig"-Tour in Chemnitz ...

weiterlesen

Artikel empfehlen