Spaß mit dem runden Leder

Die Abteilung Fußball des TSV Penig präsentiert sich in diesem Jahr zum 4. Mal in der Sporthalle Bilz-Oberschule vom 2. bis 4. Februar. Dabei werden für jede Altersklasse Turniere ausgetragen. Los geht es am Freitag ab17 Uhr mit dem G-Juniorenturnier.

Es treten die Mannschaften TSV Penig, BSC Motor Rochlitz, FSV Limbach, Alemania Geithain, SpG SV 1920 Herrenhaide und FC Wacker 90 Wittgensdorf an. Im Anschluss spielen die Sponsoren- und Oldies: TSV Penig AH, SV Fortschritt Lunzenau AH, Mühlauer FV 1912 AH, Team Peniger Unternehmer, Team Technocell, Team OFS Müller, Team Peniger Emaillierwerke und Team Eins Energie.

Am Samstag treten die Spieler der F-Junioren ab 8.30 Uhr gegen den Ball. 12 Uhr folgen die C-Juniorenspieler, 15.30 Uhr die A-Junioren und 19 Uhr startet das Männerturnier. Am Sonntag spielen 9 Uhr die E-Junioren und ab 13.30 Uhr die D-Junioren ihr Turnier. An allen Tagen ist der Eintritt frei und die Snack Bar hat geöffnet. afu

 
erschienen am 02.02.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Mittweida

Bürgermeister lädt zum 10. Fußballturnier


            Bürgermeister lädt zum 10. Fußballturnier

Es ist zu einer schönen Tradition in der Muldestadt Lunzenau geworden, dass einmal im Jahr der Bürgermeister Ronny Hofmann Vereine und Hobbysportler zu einem Fußballturnier einlädt. Diesmal findet das sportliche Event am Sonntag in der Turnhalle Altenburger Straße statt. Das Turnier wird 13 Uhr angepfiffen. Bislang haben sich fünf Mannschaften ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Vernissage im Bürgersaal

Ausstellung Kursteilnehmer präsentieren ihre Werke in Lunzenau

 Vernissage im Bürgersaal Andrea Funke

Im letzten Jahr präsentierte Annett Tropschug, eine freischaffende Künstlerin und Inhaberin eines Ateliers in Burgstädt ihre großformatigen Bilder in einer Ausstellung im Bürgersaal des Lunzenauer Rathauses. Jetzt werden wieder Malereien in einer Kunstausstellung zu sehen sein. Diesmal von ihren Schülern. Die Vernissage ist am 14. März ab 18 Uhr. "Tauchen ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Tierporträts und Abstraktes in Lunzenau

Ausstellung Annett Tropschug aus Burgstädt stellt ihre Werke aus

 Tierporträts und Abstraktes in Lunzenau Andrea Funke

Noch bis zum 22. November sind die großflächigen Kunstwerke von der Burgstädter Künstlerin Annett Tropschug im Rathaus der Stadt Lunzenau zu sehen. Darunter ein mächtiger Elefantenkopf, ein lächelndes Zebra und ein exakt gemalter Tigerkopf dessen Augen die Besucher magisch anziehen. Aber auch farbintensive abstrakte Malereien im Stil des Expressionismus ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Rund-Tour in Bilz-Region

Freizeit Von Burgstädt zur Naturschutzstation

Die traditionsreiche Frühjahrswanderung des Heimat- und Verkehrsvereins "Rochlitzer Muldental" hat am Sonntag, um 9.15 Uhr ab dem Parkplatz am Bahnhof von Burgstädt ein besonderes Ziel: die Naturschutzstation Herrenhaide. Die 24. Auflage dieser Wandertour ist diesmal eine Rundwanderung in der Bilz-Gesundheits- und Aktivregion Burgstädt, Lunzenau und ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Mehr als 20 Vereine beteiligt

2. Fußball-Wintercup Nachwuchs am Wochenende in Chemnitz

Der zweite Fußball-Wintercup der Spielgemeinschaft Herrenhaide/Wittgensdorf am Samstag und Sonntag hat ein illustres Starterfeld gefunden: Über 20 Vereine beteiligen sich an diesem hochkarätigen Nachwuchsturnier. Austragungsort dieses tollen Turnieres ist die Sporthalle der Sächsischen Blindenschule Chemnitz, Flemmingstraße 8. Am Samstag, ab 9 Uhr ...

weiterlesen

Artikel empfehlen