Tag der offenen Tür

 Wer den Generationenbahnhof von innen sehen will, muss am 29. April kommen. Foto: Andrea Funke Wer den Generationenbahnhof von innen sehen will, muss am 29. April kommen. Foto: Andrea Funke

Am 29. April wird es letztmalig vor der Eröffnung einen "Tag der offenen (Baustellen) Tür" im Generationenbahnhof Erlau geben. Besucher haben an diesem Tag die Möglichkeit hinter die Kulissen der Bahnhofsbaustelle zu blicken. Los geht es 10 Uhr mit einer Kinder- und Familienführung. Bereit stehen außerdem Basteltische und es gibt viele Fotos anzuschauen vom Bahnhof. Gegen 14 bis 16 Uhr werden weitere Führungen angeboten. Im Wintergarten steht darüber hinaus eine Kaffeetafel bereit und lädt zum Verweilen und Unterhalten ein. Die "Mitropa" hat ebenfalls geöffnet. Eine weitere Veranstaltung im Generationenbahnhof findet dann am 12. Mai 19.30 Uhr mit Kerzenschein, gutem Wein und spannenden Büchern statt. Es können noch Bücher aus und über Erlau sowie Ortsteile beigesteuert werden. Rückmeldung bei Susi Gerstenberger oder Jana Ahnert. afu

 
erschienen am 28.04.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Mittweida

Hier dreht sich alles rund ums Osterei


            Hier dreht sich alles rund 
            ums Osterei

Am Samstag, den 24. März wird es im Vereinshaus des Kleintierzuchtvereins Erlau wieder österlich. Zum 13. Mal laden die Vereinsmitglieder dazu ein. Die Themen reichen vom "Eiermacher", dem Geflügel, über die "Eierverteiler", die Kaninchen, bis zum Basteln von individuellem Osterschmuck. Außerdem gibt es Frühlingsblumen und musikalische ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Farbenfrohe Aquarelle


            Farbenfrohe Aquarelle

Erlau. Im Bürgersaal des Generationenbahnhofes hängen seit kurzem über 20 Aquarelle vom Beerwalder Karl-Heinz Seidel. Der pensionierte Kunstmaler hatte in seinem Berufsleben schon immer mit der Malerei zu tun. Er lernte Dekorationsmaler, arbeitete später in der PGH Maler Mittweida und war mehrere Jahre als Betriebsmaler im Pionierlager Höfchen tätig ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Kunst im Generationenbahnhof


            Kunst im Generationenbahnhof

Im Generationenbahnhof Erlau ist seit ein paar Monaten reges Leben eingezogen. Im Ensemble ist eine Tagespflege sowie ein ambulanter Pflegedienst der Sozialservicegesellschaft Rochlitz untergebracht. Außerdem wird der Bürgersaal bereits öfters für Veranstaltungen des Kreativtreffs, Lesungen und vielen mehr genutzt. Am Freitag, den 2. März findet zudem ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Dampflokfahrt

Im Dezember besteht wieder die Möglichkeit mit einer Dampflok vom Generationenbahnhof in Erlau aus mit zu fahren. Die Fahrt geht zum Weihnachtsmarkt nach Saalfeld. Wer Interesse hat, kann sich noch melden: Telefon: 0150/8799840 oder per E-Mail an kontakt@generationenbahnhof.de Ab Erlau zahlen Erwachsene 59 Euro, Kinder von sechs bis ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Dampflok unterwegs

Im Dezember besteht wieder die Möglichkeit mit einer Dampflok vom Generationenbahnhof in Erlau aus mit zu fahren. Die Fahrt geht zum Weihnachtsmarkt nach Saalfeld. Wer Interesse hat, kann sich noch melden: Telefon: 0150/8799840 oder per E-Mail: kontakt@generationenbahnhof.de Ab Erlau zahlen Erwachsene 59 Euro, Kinder von sechs bis 14 Jahre 29 Euro. ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Gesprächskreis lädt ein


            Gesprächskreis lädt ein

Erlau. Die nächste Zusammenkunft des Erlauer Gesprächskreises findet am Dienstag, dem 10. Oktober 19.30 Uhr erstmalig im neuen Generationenbahnhof statt. Das Thema lautet: "Stadt und Land - eine Beziehungsgeschichte". Es spricht Prof. Dr. phil. Stefan Beetz aus Mittweida. Er ist Professor für Soziologie und empirische Sozialforschung. ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Erlauer Bücher

Der Generationenbahnhof Erlau lädt am 12. Mai um 19.30 Uhr zu einer Buchvorstellung mit Kerzenschein und Wein ein. Im neu erschienenen Buch "Neuland Gewinnen - Die Zukunft in Ostdeutschland gestalten" wird das Projekt vom ausführlich vorgestellt. Neben dieser Broschüre soll aber auch andere Literatur aus Erlau vorgestellt werden. Wer kann Bücher für ...

weiterlesen

 
    Freiberg

Erlauer Bücher sind gefragt

Der Generationen-Bahnhof in Erlau lädt am Freitag, dem 12. Mai um 19.30 Uhr zu einer Buchvorstellung mit Kerzenschein und gutem Wein ein. Im neu erschienenen Buch "Neuland Gewinnen - Die Zukunft in Ostdeutschland gestalten" wird das Projekt des Generationen-Bahnhofs ausführlich vorgestellt. Neben der Broschüre soll aber auch andere Literatur aus Erlau ...

weiterlesen

 
    Mittweida

Erlauer Vorosterschau

Der Kleintierzuchtverein Erlau und Umgebung führt zum 12. Mal eine Veranstaltung rund um das Osterfest durch. Am 8. April von 14 bis 17.30 Uhr dreht sich im Vereinshaus alles um das Osterei. Von den Eier"machern" über die "Eierverteiler", die Kaninchen, bis hin zum Basteln von Osterschmuck sowie Frühlingsblumen und musikalische Umrahmung passend zur ...

weiterlesen

Artikel empfehlen