Argumente für ein geeintes Europa

Wenn es in diesen Tagen noch Argumente für ein geeintes Europa braucht, hier ist eins: Filippo Bonamici aka Fil Bo Riva, gebürtiger Römer, Vater Italiener, Mutter Deutsche. In Madrid gekellnert, in Irland Abitur gemacht, in Berlin studiert. Bonamici symbolisiert also schon seine biografischen Eckdaten nach jener international ausgerichteten Freigeistigkeit, welche der europäischen Idee zugrunde liegt. Mit Band ist der Musiker heute (17. Mai) im Alten Gasometer Zwickau im Rahmen seiner "Beautiful Sadness" Tour 2019 zu erleben. Das erste Fil Bo Riva Album trägt Europa im Herzen und eine freiheitlich offene Ausrichtung auf der Zunge. Mit Grandezza lotet Fil in schwelgerischen Hymnen wie "Time Is Your Gun" oder der ersten Single "Go Rilla" die Grenzen des Indie-Rock aus und überführt gleichzeitig die europäische Folktradition in die Moderne.

Die erste Platte "If You Right, It's Alright" war eine Skizze, nun hat Fil Bo Riva seine Kunst ausformuliert und auf den Punkt gebracht. Europäische Folklore und Indie-Pop - "Beautiful Sadness" ist ein Ensemble-Werk aus der Perspektive eines begabten Songschreibers. msz/pm

 
erschienen am 17.05.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Aufruf an die Zuschauer nach der Vorstellung


            Aufruf an die Zuschauer nach der Vorstellung

Plauen ist bei großer Theater-Aktion "40 000 Theatermitarbeiter rufen zur Europawahl auf" dabei. Im Anschluss an jede Vorstellung werden die Zuschauer aufgefordert, bei der Europawahl, die am 26. Mai stattfindet, ihre Stimmen abzugeben. Dabei weisen die Künstler am Theater Plauen-Zwickau auch zusätzlich auf die Kommunalwahl hin, die in Plauen und Zwickau ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Angelo Kelly und Family kommen nach Zwickau


            Angelo Kelly und Family kommen nach Zwickau

Zwickau. Wer an Irland denkt, dem fallen mit Sicherheit zuerst grüne Landschaften, Dublin, Schafe, Guinness, das launenhafte Wetter und natürlich die typisch traditionelle irische Musik ein. Jeder hat sein eigenes Bild von der grünen Insel. Angelo, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel, Helen, Emma, Joseph und William nehmen am 9. September 17 Uhr auf ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Museum zeigt "Bilder aus Seide"

Werdau. Das Stadt- und Dampfmaschinenmuseum in Werdau zeigt eine neue Foyer-Ausstellung. Der Titel lautet "Bilder aus Seide". Die Exponate stammen aus dem Besitz von Heinz Trenkler aus Zwickau. "Produkte aus Seide verkörpern heute einen gewissen Luxus, sei es in Form von Wäsche oder Heimtextilien. Weitestgehend vergessen ist hingegen, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Stimme als Markenzeichen

Anastacia, der Pop-Star mit der Mega-Stimme, ist unterwegs auf großer Evolution-Europatournee. Mit einem Konzert anlässlich des 900-jährigen Stadtjubiläums von Zwickau ist sie am 10. August auch in der Zwickauer Stadthalle zu Gast. Mit mehr als 30 Millionen verkauften Platten weltweit ist Anastacia eine der größten Stimmen der Zeit und ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Musik, die Grenzen überschreitet

Die Violinistin Charlotte Hug ist bekannt für ihre innovativen Auftritte an speziellen Orten. So spielte sie unter anderem schon im Stollen des Rhônegletschers, im unterirdischen ehemaligen Gefängnis "house of detention" in London, im halbgesprengten Bunker Humboldthain in Berlin oder ließ sich in Cork Irland vom Atlantischen Ozean überfluten. "Die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Höhepunkt zum Sommer-Open-Air

 Höhepunkt zum Sommer-Open-Air

Giuseppe Verdis berühmteste Oper "Nabucco" ist ein kulturelles Highlight zum diesjährigen Sommer-Open Air. Am 11. August ab 19.30 Uhr kann dieses musikalische Spektakel auf der Freilichtbühne in Zwickau erlebt werden. Für diese Aufführung konnten Italiens Star, der Bariton Giulio Boschetti und die international gefeierte Sopranistin Silvia Rampazzo ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Zeichner auf Lebensreise

Ausstellung Erich Ohsers Heimatliebe und Neugier auf die Welt

 Zeichner auf Lebensreise Simone Zeh

"Der Zeichner auf Lebensreise" nennt sich die Ausstellung in der Galerie "e.o.plauen" in Plauen. Sie lädt ein zu einer Reise durch Erich Ohsers Welt und zur Begegnung mit einem der bedeutendsten deutschen Zeichenkünstler der ersten Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts in Europa. Ohser verband tiefe Heimatliebe mit einer schöpferischen Neugier auf die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Poesie im Malzhaus

Musik Felix Meyer gibt Konzert in Plauen

 Poesie im Malzhaus Simone Zeh

Auf seiner "Fasst euch ein Herz-Tour" kommt der Songpoet Felix Meyer am heutigen Freitagabend nach Plauen. Um 20 Uhr gastiert er in der Malzhaus-Galerie. Es ist ein Wiedersehen mit Felix Meyer der nach Barcelona, Dubrovnik, Venedig nun auch den Weg nach Plauen gefunden hat. Mit Liedern seiner einer neuen CD "Fasst euch ein Herz" will er sein Publikum ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Peter Rösler gastiert in Zwickau

Tipp 7. Konzert der Reihe Schumann Plus mit Dresdner Pianisten

 Peter Rösler gastiert in Zwickau Stadtverwaltung Zwickau /Wolfgang Schmidt

Wiener Klassik und mehr - unter diesem Motto steht das siebte Konzert 2016 der Reihe Schumann Plus mit dem Dresdner Pianisten Peter Rösel am 23. Oktober, um 17 Uhr, im Konzertsaal des Zwickauer Robert-Schumann-Hauses. Für die Muldestadt hat Peter Rösel ein klassisches Programm zusammengestellt: Neben Schumanns Kinderszenen mit den zwei vielleicht ...

weiterlesen

Artikel empfehlen