Dem Himmel und den Sternen ganz nah


              Vorführungen im Planetarium Rodewisch sind besonders für Mädchen und Jungen eine spannende Sache. Foto: Simone Zeh
            Vorführungen im Planetarium Rodewisch sind besonders für Mädchen und Jungen eine spannende Sache. Foto: Simone Zeh

Hier kommt man dem Himmel und märchenhaften Gestalten ganz nah, besonders in den Schulferien warten in der Sternwarte und im Planetarium Rodewisch schöne und spannende Vorführungen: So gibt es am Samstag, 7. Juli, "Tabaluga und die Zeichen der Zeit". Es ist die Geschichte des Drachens Tabaluga und seinen Erlebnissen, die um 19 Uhr gezeigt wird. Die einzigartige Familien-Musikshow ist als als Fulldome-Erlebnis im Planetarium zu erleben. Die Geschichte wird erzählt von Gregor Rottschalk, animiert nach den Bildern von Helme Heine und mit der unverwechselbaren Musik von Peter Maffay. Am Sonntag, 8. Juli, steht ebenfalls ein himmlisches Erlebnis an: Um 10.30 Uhr beginnt die Kindervorführung "Lillis Reise zum Mond". Huhn Lilli will als erstes Huhn zum Mond fliegen und erkunden, warum er jeden Tag anders aussieht. Mit Kater Carlo, der Hexe Kunigunde und einem etwas fragwürdigen Besen machen sie sich auf die Reise und erkunden den Mond. 14.30 Uhr folgt die Familienvorführung "Blickpunkt Mond". Zum Ferienprogramm gehört auch die Vorführung "Fantastisches Weltall" am Dienstag, 10. Juli. Am Mittwoch, 11. Juli, geht es auf "Expedition ins Sonnensystem". Und am Donnerstag, 12. Juli, heißt es "Ein Sternbild für Flappi". sz

 
erschienen am 06.07.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Sternwarte lädt ein

Die Mitarbeiter und Schüler der Schulsternwarte Rodewisch eröffnen die Beobachtungssaison am Freitag, 28. September, von 18 Uhr bis 22 Uhr. Eingeladen sind alle, die sich für Astronomie interessieren und einmal durch ein großes Fernrohr schauen möchten: Sternbilder am Herbsthimmel, Fernrohrbeobachtungen von Sternhaufen, Doppelsternen und der Milchstraße. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Planetarium: All und Mondfahrt

Dem Weltall ein Stück näher: Um das "Das Geheimnis der Bäume" geht es am Samstag, 22. September, um 17 Uhr in der Vorstellung in der Schulsternwarte und Planetarium Rodewisch. Folgen kann man Glühwürmchen Mike und der Marienkäfer-Dame Dolores auf einem Ausflug in die Wunderwelt der Bäume. Der Kosmos eines Baumes aus dem Blickwinkel von ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Den Mond beobachten

In Rodewisch laden Schulsternwarte und Planetarium zu einem faszinierenden Blick in die Welt der Sterne ein. Speziell um den Mars geht es am Freitag, 13. Juli, um 20 Uhr. In diesem Jahr kommt uns Nachbarplanet Mars so nahe, wie seit dem Jahr 2003 nicht mehr. Im Juli trennen Erde und Mars "nur" noch 58 Millionen Kilometer. Aus diesem Anlass bietet die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Geheimnis der Bäume

Eine Extra-Zeit mit dem Programm "Das Geheimnis der Bäume" gibt es im Planetarium Rodewisch am Samstag, 30. Juni, um 17 Uhr. Folgen kann man Glühwürmchen Mike und der Marienkäfer-Dame Dolores auf einem Ausflug in die Wunderwelt der Bäume. Der Kosmos eines Baumes aus dem Blickwinkel von winzigen Insekten betrachtet, eröffnet ganz neue ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Flappi und das Weltall

Die Kindervorführung "Ein Sternbild für Flappi" ist am Sonntag, 24. Juni, um 10.30 Uhr im Planetarium Rodewisch zu erleben. Darum geht es in der Kindervorführung: Flappi ist eine neugierige Fledermaus, die sich Fragen über den Himmel stellt. Da sie im Kreise ihrer Artgenossen keine Antworten findet, zieht sie hinaus in die Welt der Menschen. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Blick in die Sterne

"Thomas fliegt zu den Sternen" heißt die Vorführung am Sonntag, 17. Juni, um 10.30 Uhr im Planetarium Rodewisch. Der neugierige Thomas träumt vom Weltall und von einer Reise, die er mit einem selbstgebauten Raumschiff unternimmt. Er lernt den Mond kennen und erlebt wie die Sonne mit ihrem gleißenden Licht blendet. Eine abenteuerliche Weltallreise vor ...

weiterlesen

 
    Chemnitz

Flug zu den Sternen in rodewisch

"Thomas fliegt zu den Sternen" heißt die Vorführung am Sonntag, 17. Juni, um 10.30 Uhr im Planetarium Rodewisch. Der neugierige Thomas träumt vom Weltall und von einer Reise, die er mit einem selbstgebauten Raumschiff unternimmt. Er lernt den Mond kennen und erlebt wie die Sonne mit ihrem gleißenden Licht blendet. Eine abenteuerliche Weltallreise vor ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Lilli reist zum Mond

Um den Mond geht es bei der Familienvorführung am Sonntag, 10. Juni, um 14.30 Uhr im Planetarium Rodewisch. Der Mond ist das beherrschende Himmelsobjekt der Nacht. Mit seinen Gestalten, dem sich ändernden Licht und seine schnell veränderte Position am Himmel beeindruckt er die Menschen seit jeher. In der Vorführung wird der Erdtrabant, der die Erde ...

weiterlesen

Artikel empfehlen