Der ganze Ort feiert gemeinsam


              
                Annemarie Kaiser (rechts) hat diese Waschfrau geschaffen. Martina Kaiser vom Festkomitee freut sich √ľber das Engagement der Einwohner. Foto: S. Zeh
            Annemarie Kaiser (rechts) hat diese Waschfrau geschaffen. Martina Kaiser vom Festkomitee freut sich √ľber das Engagement der Einwohner. Foto: S. Zeh

Eine Linde empf√§ngt jeden Besucher noch vor dem Ortseingang, sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und hat Reuth (bei Plauen) bekannt gemacht. Immerhin 584 Meter hoch ist sie gelegen. Linden gibt es aber noch so einige mehr im Dorf. Da w√§re die Dorflinde mit der Rundbank, ein m√§chtiger Baum. Nahe der Kirche w√§chst die noch schm√§chtige Linde, die der Heimatverein 2006 e.V. zu seiner Gr√ľndung pflanzte.

Reuth gilt mit seinen 600 Jahren, die jetzt gefeiert werden, als recht junger Ort im Vergleich mit benachbarten D√∂rfern. Am heutigen Freitag, 11. Mai, wird 19 Uhr zum Heimatabend zur Geschichte mit einem Vortrag von Dr. Andreas Krone im Festzelt eingeladen. Den Abend gestalten die Kinder der Reuther Kita "Zwergenland", die Kobolde der Grundschule Burgstein, die Musikschule Fr√∂hlich und die Trachtengruppedes Vogtl√§ndischen Kulturvereins Weischlitz. Am morgigen Samstag beginnt um 10 Uhr das Familienfest der Kita "Zwergenland". Um 13 Uhr startet der Feuerwehrausscheid um den Vogtlandcup des Kreisfeuerwehrverbandes. Ab 20 Uhr ist Tanz mit "A9 Live" im Festzelt. Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Ab 10.30 Uhr ist Fr√ľhschoppen mit Musik von Olaf Nagler. Kaffee und Kuchen sowie Musik der Wisentataler Blasmusik gibt es ab 14 Uhr. sz

 
erschienen am 11.05.2018
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Zugfahrt auf der br√ľckenreichsten Strecke


            
              Zugfahrt auf der br√ľckenreichsten Strecke

Neben dem Fahrplanangebot der Vogtlandbahn wird es mit Beschluss des Zweckverbandes √Ėffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) in diesem Jahr erstmals zwei Dampfzugtage geben. Diese finden am Himmelfahrtstag, dem 30. Mai, und am Kindertag, dem 1. Juni, statt. Der ZVV unterst√ľtzt die Organisatoren: die Initiative S√§chsische Eisenbahngeschichte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Fernradweg streift Vogtland


            
              Fernradweg streift Vogtland

Der internationale Fernradweg Nr. 13, der Iron Curtain Trail, streift das Vogtland. Jetzt ist zum s√§chsisch-vogtl√§ndischen Abschnitt p√ľnktlich zum Jubil√§umsjahr "30 Jahre Mauerfall" ein Flyer erschienen, an welchem der Fremdenverkehrsverein Rosenbach Anteil hat. "Bei diesem Projekt k√∂nnen wir wirklich sagen, dass, was lange w√§hrt, doch ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Beschwingt das neue Jahr begr√ľ√üen


            Beschwingt das neue Jahr begr√ľ√üen

Beschwingt und froh das neue Jahr erleben, dazu laden die Neujahrskonzerte in der Region ein. Die Neujahrsgala am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr in der Plauener Festhalle wartet zum heiteren Melodien aus Oper, Operette und Musical mit der Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach auf. Es dirigiert Generalmusikdirektor Stefan Fraas. Als ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musical- und Operettenkonzert

Ein festliches Musical- und Operettenkonzert mit Michéle Rödel findet am Samstag, 27. Oktober, um 19 Uhr im Saal des Rathauses Pausa statt. Am Klavier wird die Sopranistin aus Plauen begleitet von Herrn Radim Vojír. Die vogtländische Sopranistin konzertiert bereits seit zwölf Jahren erfolgreich in ganz Deutschland und im Ausland und ist Preisträgerin ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ausstellung in Pausa: 100 Jahre nach Kriegsende


            Ausstellung in Pausa: 100 Jahre nach Kriegsende

Ihr Vater kämpfte einst im Ersten Weltkrieg. Ein Karton voller Briefe sind Elfriede Baumann geblieben. Das Schicksal des Soldaten ist eines von vielen, welchen sich die Ausstellung im Pausaer Heimateck widmet, die an diesem Wochenende nochmals öffnet. Die Mutter, damals ein junges Mädchen, erhielt viele Briefe von ihm von der Front. Elfriede Baumann, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Festumzug und vogtländischer Nachmittag


            Festumzug und vogtländischer Nachmittag

Adorf steht am morgigen Samstag, 8. September, im Mittelpunkt des gesamten Vogtlandes. Denn in der Stadt wird der 19. Tag der Vogtl√§nder gefeiert. Auf drei B√ľhnen wird beste Unterhaltung geboten, H√∂hepunkt sind der traditionelle Festumzug um 12.30 Uhr sowie der vogtl√§ndische Nachmittag, welcher um 15 Uhr beginnt. Beim Festumzug wird in 61 Bildern die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Guru Guru und Pusteblume


            Guru Guru und Pusteblume

Guru Guru bringt Psychedelic Rock am Samstag, 24. April, 20 Uhr ins Malzhaus Plauen. Geschult im Jazz und in der deutschen Rockmusik verbinden sie nun K√∂nnen, Ideenfeuerwerk, Energie, Spielwitz und -freude mit einer begeisternden Show. Die Trommel-Legende Mani Neumeier am Schlagzeug ist die Konstante √ľber all die Jahre - und die Namen seiner Mitstreiter ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Die Heimat in Bildern


            Die Heimat in Bildern

Es sind Werke von zwei Malern, die einst in Pausa lebten. In ihren Bildern findet man Stadtansichten und welche vom Vogtland wieder. Und doch lebten die Maler in verschiedenen Zeiten, arbeiteten in einem anderen Stil. Das macht die neue Ausstellung "Kiessling und B√ľttner - Heimatliche Impressionen aus Malersicht" im Heimateck spannend. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Konzert in pausa

Zum Neujahrskonzert l√§dt der Heimatverein Pausa am Samstag in Rathaus ein. F√ľr die Gestaltung sorgen die Sch√ľler und Lehrer des Vogtlandkonservatoriums Plauen. Beginn ist 17 Uhr.sz ...

weiterlesen

Artikel empfehlen