Der Pfingstsonntag gehört den Pferden

Der Pfingstsonntag gehört den Pferden, denn da findet in Bad Elster zum 16. Mal die beliebte "Equipage Bad Elster - Edle Pferde & Historische Kutschen" statt.

Diese beliebte Veranstaltung hat sich äußerst erfolgreich am Pfingstsonntag in Bad Elster etabliert. Aufgrund der königlich-sächsischen Tradition des Heilbades steht dabei vor allem der historische Bezug im Vordergrund. Am Vormittag locken zahlreiche historische Gespanne vor das Königliche Kurhaus, wo diese stilvoll präsentiert werden.

Danach begeben sich die Gespanne auf eine Schaufahrt durch Bad Elster, bevor sie eine Ausfahrt durch die umliegenden Wälder und durch die Flur unternehmen.

Eine bunte Nachmittagsveranstaltung folgt: Nach der Ausfahrt der Gespanne durch die Stadt und die Wälder Bad Elsters findet am Nachmittag(ab 12 Uhr, Einlass ab 11 Uhr) im Paul-Schindel-Park die große Familienveranstaltung statt. Die Gäste können sich ab 13.30 Uhr auf ein Bad-Elster-Derby, einen Wettkampf im Hindernisfahren (ab 15 Uhr) und auf das beliebte Kutschtheaterstück freuen.

Um 16 Uhr wird "Der Professor, der Stein & die Entdeckung des Elsterquells" aufgeführt. Die Abschlusspräsentation und Prämierung aller Gespanne erfolgt bereits um 14 Uhr. sz

 
erschienen am 07.06.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Eine Gans zum Kindertag

Als Geschenk zum Kindertag präsentiert das Natur-Theater Bad Elster am Sonntag, den 2. Juni um 15 Uhr den Märchenklassiker "Die goldene Gans" im Märchenwald Bad Elsters. Die Open-Air-Inszenierung der Felsenbühne Rathen trägt dabei den Untertitel "...oder was wirklich kleben bleibt". Zum Golde drängt doch alles, selbst wenn es nur ein ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Zugfahrt auf der brückenreichsten Strecke


            
              Zugfahrt auf der brückenreichsten Strecke

Neben dem Fahrplanangebot der Vogtlandbahn wird es mit Beschluss des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) in diesem Jahr erstmals zwei Dampfzugtage geben. Diese finden am Himmelfahrtstag, dem 30. Mai, und am Kindertag, dem 1. Juni, statt. Der ZVV unterstützt die Organisatoren: die Initiative Sächsische Eisenbahngeschichte ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Kabarett-Revue mit Désirée Nick

Eine glamouröse Kabarett-Revue mit Désirée Nick wird im König Albert Theater in Bad Elster am Sonntag, 26. Mai, um 19 Uhr präsentiert. Es heißt an diesem Abend: "Die letzte lebende Diseuse - Blandine Reloaded".Das Theaterwunder Désirée Nick vereint in sich alle Diven dieser Welt - nun widmet sich die kesse Dame den Grande Damen des Kabaretts und Bad ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Nun sind es schon 25.000


            Nun sind es schon 25.000

Nun sind es schon 25.000 Vogtländer, die mit dem Bürgerbus gefahren sind. Am Freitagvormittag war es Jutta Jäger, die in Adorf als Jubiläumsfahrgast Blumen erhielt. Bürgerbusfahrer Klaus Richter und Bürgermeister Rico Schmidt gratulierten. Wie andere Fahrgäste auch, wollte Jutta Jäger an der Haltstelle Rathaus auf dem Markt in Adorf aus dem Kleinbus ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erlebnisbericht, Open-Air-Konzert und Bildervortrag


            Erlebnisbericht, Open-Air-Konzert und Bildervortrag

Der Heimatverein Pausa hat vielerlei Veranstaltungen dieses Jahr im Programm: Am 15. Juni wird ab 14 Uhr das Sommerfest der Vereine im Heimateck gefeiert. Einen Erlebnisbericht "Der Rennsteig - ein Jugendtraum wird Wirklichkeit. Mit dem Fahrrad durch Thüringen" von Günter Petz kann man am 8. August, um 19.30 Uhr im Restaurant "Am Markt" ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rhododendren sind Blickfang


            Rhododendren sind Blickfang

Bad Elster feiert an diesem Wochenende das Rhododendronfest. Ab beiden Tagen ist richtig viel los. Am Samstag und Sonntag gibt es auf dem Badeplatz einen großen Garten- und Naturmarkt mit Information, Beratung und Verkauf von Rhododendren, Pflanzen, Stauden, Gartenmöbel, Bücher, Accessoires und liebevolle, handgemachte Kleinigkeiten ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Liederabend zum Clara-Schumann-Jahr

Zum Auftakt der Bad-Elster-Veranstaltungen im Clara-Schumann-Jahr 2019 gedenkt am Montag, den 20. Mai ein stimmiger Konzertabend dem 123. Todestag von Clara Schumann.Die aus dem Vogtland stammende Sopranistin Michéle Rödel und der tschechische Pianist Radim Vojir laden um 19.30 Uhr mit "Die gute Nacht, die ich Dir sage" zu einem romantischen Liederabend ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Sommersaison im Naturtheater startet am 30. Mai


            Sommersaison im Naturtheater startet am 30. Mai

Das wunderschön gelegene Naturtheater Bad Elster als hochmoderne Open-Air-Arena der Kultur- und Festspielstadt präsentiert in der Sommersaison 2019 wieder einen abwechslungsreichen Saisonspielplan voller Star-Höhepunkte. Die neue, je nach Bedarf fahrbare Zuschauerüberdachung garantiert dabei größtmögliche Wetterunabhängigkeit für zahlreiche Erlebnisabende ...

weiterlesen

 
    Vogtland

HITCHCOCK-KLASSIKER IN BAD ELSTER

Am Samstag, den 18. Mai präsentiert das renommierte Berliner Kriminaltheater um 19.30 Uhr im König Albert Theater Bad Elster eine fesselnde Bühnenadaption des Thrillers "Die Vögel" von Conor McPherson in der Regie von Wolfgang Rumpf.Die weltberühmte filmische Umsetzung des Stoffes von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1963 gilt als Klassiker ...

weiterlesen

Artikel empfehlen