"Die Heilige Johanna der Schlachthöfe"

Ein spannendes Schauspiel erwartet die Zuschauer ab 23. März um 19.30 Uhr im Plauener Vogtlandtheater. Generalintendant Roland May inszeniert Bertolt Brechts episches Theaterstück "Die Heilige Johanna der Schlachthöfe". Das Stück entstand in der Zeit der großen Weltwirtschaftskrise zwischen 1929 und 1931. Die Bezüge zur Finanzkrise 2008 und die Kritik an Kapitalismus und Ausbeutung könnten derzeit nicht aktueller sein. Die Hauptfigur wird von der jungen Schauspielerin Anna Striesow gespielt. sz

 
erschienen am 15.03.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Ein "Sommernachtstraum"

Auf eine zauberhafte Märchenwelt im Vogtlandtheater Plauen können sich Zuschauer am morgigen Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr freuen. Dann feiert "Ein Sommernachtstraum" nach Shakespeare seine Premiere und verspricht einen hinreißenden Ballettabend. Die Ausstatterin Mireia Vila Soriano wird das Stück passend in Szene setzen, Vladimir Yaskorski dirigiert ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Tschaikowsky-Abend im Vogtlandtheater

Ein ganz besonderes Konzerterlebnis erwartet alle Zuschauer am 2. November im Vogtlandtheater Plauen. Dann startet die erste Composer's Night, in der ein Komponist anhand ausgewählter Werke porträtiert wird.Diese Spielzeit widmet sich der Abend Peter I. Tschaikowsky. Das Programm dauert gut drei Stunden mit zwei Pausen. Mit einem russischen Catering-Angebot ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Luftwaffenmusikkorps Erfurt gibt Benefizkonzert


            Luftwaffenmusikkorps Erfurt gibt Benefizkonzert

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt gestaltet am Sonntag, 28. Oktober um 17 Uhr im Vogtlandtheater in Plauen ein Benefizkonzert zugunsten des Vogtlandkonservatoriums. Der Klangkörper hat sich die Förderung und Unterstützung junger Musiker auf die Fahnen geschrieben. So dürfen die Mitglieder des Sinfonischen Blasorchesters des Vogtlandkonservatoriums gemeinsam ...

weiterlesen

 
    Vogtland

"Hamlet" im theater

Mit "Hamlet" steht im Vogtlandtheater Plauen eines der bedeutendsten und vielschichtigsten Theaterstücke der Weltliteratur auf dem Spielplan. Regie führt dabei Till Weinheimer, der hier schon für die Inszenierungen von Falladas "Jeder stirbt für sich allein" und "Die Räuber" verantwortlich zeichnete. Wer sich vorab über Stück, Inszenierung und Hintergründe ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Heubergers Opernball im Vogtlandtheater

"Komm mit mir ins Chambre séparée!" - so heißt es am Samstag, 29. September, um 19.30 Uhr auf der kleinen Bühne des Vogtlandtheaters. Dann sorgt Richard Heubergers Operette "Der Opernball" in der Inszenierung des Regieteams Volker Wahl und Michaela Ronzoni für heitere Verwicklungen.Die musikalische Leitung liegt bei Matthias Spindler, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Philharmonie spielt

Das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau startet am 14. September um 19.30 Uhr im Vogtlandtheater Plauen in die neue Saison und hat gleich etwas zu feiern: Unter dem Titel "Glückwunsch" wird der Komponist Leonard Bernstein geehrt, der im August 100 Jahre alt geworden wäre. Unter dem Dirigat von Leo Siberski ertönen zudem Werke von George Gershwin. ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Prinzessin Rosalinde und der Bettler


            Prinzessin Rosalinde 
            und der Bettler

An alle Märchenfans: Aufgrund des Erfolges in der vorigen Spielzeit und der Nachfrage wird das Märchen "König Drosselbart" ab Mittwoch, 12. September, um 10 Uhr wieder im Vogtlandtheater Plauen zu erleben sein. Weitere Vorstellungen finden am 23. September und 6. Oktober um 16 Uhr, sowie am 30. Oktober um 10 Uhr statt. Mit Prinzessin Rosalinde geht ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Open Air mit Sarah Lesch

Liedermacherin Sarah Lesch ist am Samstag, 21. Juli, zu Gast am Plauener Malzhaus. Beginn des Open Airs ist um 20 Uhr. Sarah Lesch hat sich längst einen Namen gemacht in der Liedermacherszene, sie kann verbal hinlangen. Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, von Einheitsbrei, aber auch von Gleichgültigkeit, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik unter freiem Himmel


            Musik unter freiem Himmel

Musik unter freiem Himmel genießen, das gehört für viele zu den schönsten Seiten des Sommers. Sarah Lesch ist am Samstag, 21. Juli, zu Gast am Plauener Malzhaus. Beginn des Open Airs ist um 20 Uhr. Sarah Lesch ist eine Liedermacherin, die verbal hinlangen kann: Ihre Lieder handeln von Liebe, Leichtigkeit und Friedensfrikadellen, aber ...

weiterlesen

Artikel empfehlen