Ein Königreich für einen Garten


              Die königlichen Parkanlagen laden zum Spazieren ein. Foto: Simone Zeh
            Die königlichen Parkanlagen laden zum Spazieren ein. Foto: Simone Zeh

Ein Königreich für einen Garten: An einem geführten Parkspaziergang durch die königlichen Anlagen in Bad Elster kann man am Montag, 6. Mai, um 16 Uhr teilnehmen. Bei diesem interessanten Spaziergang werden die Teilnehmer mit auf einen Streifzug durch die verschiedensten Parkbereiche der königlichen Anlagen, die einst von den bedeutendsten Gartenarchitekten Europas angelegt wurden, genommen.

Vom Albert Park flaniert man über den inneren Bereich des historischen Kurparks am Badeplatz bis zum Waldpark, bevor man den neu gestalteten Rosengarten und den Paul-Schindel-Park am Louisa-See kennenlernt. Neben einem Gefühl für dieses blühende "Königreich der Gärten" und deren Schöpfer erfahren die Teilnehmer, was ein Pinetum ist, welche Mythologie hinter der Hygiea steckt oder was das Gondeln in Bad Elster mit Prinzessin Louise verbindet. Wer neugierig geworden ist, kann einfach mitspazieren.

Um Heilquellen und Moor geht es dann bei einer Führung am Samstag, 11. Mai, um 13.30 Uhr. Die natürlichen Vorkommen von Heilwasser und Heiltorf haben den Ruf des Bades an der Elster begründet.

Durch die mit ihrer therapeutischen Anwendung erzielten Erfolge wurde das Sächsische Staatsbad Bad Elster vor dem Hintergrund seiner 200-jährigen Gesundheitstradition zu einem in ganz Europa bekannten Heilbad. Heute ist es ein modernes Gesundheitszentrum unserer Zeit, in dem auch die Tradition der Anwendung natürlicher Heilmittel als Moorbad und Moorpackung oder als Heilwasserbad und Trinkkur noch ihren anerkannten Platz hat. Die Führung zeigt die Entwicklung des Kurortes Bad Elster und der Anwendung der natürlichen Heilmittel in der Kurorttherapie. Um eine Voranmeldung über die Touristinformation Bad Elster wird bei beiden Führungen gebeten. sz

 
erschienen am 03.05.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Rundgang durchs Theater

Einen Blick hinter die Kulissen gewährt das König Albert Theater in Bad Elster am Dienstag, 9. April, um 16 Uhr. Es ist eine Theaterführung inklusive der Technik, die angeschaut wird. Denn bei dem Rundgang kann man neben dem Zuschauerbereich und der Historie auch die moderne Bühnentechnik des letztgebauten sächsischen Hoftheaters erleben.Die ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Im Spiegel der Badekultur


            Im Spiegel der Badekultur

Eine Themenführung zur Gesundheitstradition Bad Elsters findet am Montag, 18. Februar, 16 Uhr ab der Kunstwandelhalle statt. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man nicht nur einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen. Neben Einblicken in die architektonischen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rundgang durch den Musentempel

Es ist ein attraktiver Publikumsmagnet im Herzen der Stadt, das König Albert Theater in Bad Elster. Es beeindruckt zu jeder Jahreszeit durch sein äußeres Bild. Am morgigen Samstag, 9. Februar, kann man um 10 Uhr auch das Innere des Musentempels bei einer Führung anschauen. Einmal hinter die Kulissen blicken kann man, wobei auch der Blick ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Bad Elster lockt mit königlichen Anlagen und Theater


            
              Bad Elster lockt mit königlichen Anlagen und Theater

Bad Elster im Spiegel der Badekultur: Am Montag, 21. Januar, beginnt um 16 Uhr an der Kunstwandelhalle in Bad Elster eine Themenführung zur Gesundheitstradition. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen.Neben Einblicken ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bad Elster lockt mit königlichen Anlagen und Theater


            Bad Elster lockt mit 
            königlichen Anlagen und Theater

Bad Elster im Spiegel der Badekultur: Am Montag, 21. Januar, beginnt um 16 Uhr an der Kunstwandelhalle in Bad Elster eine Themenführung zur Gesundheitstradition. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen. Neben Einblicken ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Besondere Künstler zu Gast im Staatsbad


            
              Besondere Künstler zu Gast im Staatsbad

Zwei besondere Gastspiele sind in Bad Elster zu erleben: Ludwig Güttler gibt am Sonntag, 13. Januar, um 15 Uhr ein Konzert für Trompete und Orgel in der St. Trinitatiskirche. Der Name Ludwig Güttler ist weltweit ein Begriff für meisterhafte Trompetenkonzerte. Als Solist zählt der Maestro zu den erfolgreichsten Virtuosen der Gegenwart. Aber auch als ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Bäderarchitektur im Fokus


            Bäderarchitektur im Fokus

Eine Führung zur historischen Bäderarchitektur wird in Bad Elster am Montag, 7. Januar, um 16 Uhr angeboten. Man erhält Einblicke in die Besonderheiten der Bäderarchitektur Bad Elsters, die vor allem Zeugnis der Wertigkeit des Heilbades geben. Im Fokus stehen dabei nicht nur die zentralen Schmuckstücke der königlichen Anlagen wie das ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Erlebnisführung im Jubiläumsjahr


            Erlebnisführung im Jubiläumsjahr

Eine Sonder-Erlebnisführung im Jubiläumsjahr von Bad Elster gibt es am Montag, 17. Dezember, um 16 Uhr, in der Kunstwandelhalle. Bei einem Streifzug durch die imposanten königlichen Anlagen erhält man einen Überblick über die Entwicklung des 200-jährigen Heilbades an der Elster und seiner Einrichtungen. Neben Einblicken in die architektonischen ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Auf historischen Spuren im Staatsbad


            Auf historischen Spuren im Staatsbad

Eine Führung durch das König Albert Theater in Bad Elster am Dienstag, 27.November, um 16 Uhr beinhaltet zusätzliche eine Technikführung. Bei diesem Rudngang kann man neben dem Zuschauerbereich und der Historie auch die moderne Bühnentechnik des letztgebauten, sächsischen Hoftheaters erleben. Am Samstag, 1. Dezember, beginnt um 10 Uhr ...

weiterlesen

Artikel empfehlen