Folk-Rock-Band steht in Klingenthal auf der Bühne


              Bei Fiddlers Green bleibt kein Fuß ruhig stehen, es wird getanzt und gefeiert. Foto: Simone Zeh
            Bei Fiddlers Green bleibt kein Fuß ruhig stehen, es wird getanzt und gefeiert. Foto: Simone Zeh

Ihr Album "Heyday" schoss von 0 auf Platz 7 in die deutschen Charts. Heyday heißt Blütezeit.

Fiddlers Green, die im Jahr 1990 gegründete deutsche Folk-Rock-Band aus Erlangen, kommt am Freitag, 14. April, nach Klingenthal. Im Liveclub Gambrinus ist ab 20 UhrEinlass für alle Musikfans, die mit der Band "Heyday" einen ganzen Abend lang feiern wollen.

Fiddler's Green schreibt und spielt Musikstücke im Stil des Speedfolk, wie die Band ihre Musik selbst charakterisiert. Auch irischer Folk und Folk-Rock fehlen nicht. Teilweise werden zudem Elemente aus anderen Musikrichtungen wie Ska, Punk, Metal und Reggae mit einbezogen. Neben Eigenkompositionen werden irische Jigs, Reels und Traditionals gespielt.

Der Bandname Fiddlers Green leitet sich überigens aus der irischen Bezeichnung für das Paradies der Seeleute ab. Anfang der 1990-Jahre wurde mit Ralf Albers, Peter Pathos und Rainer Schulz die Gruppe Irish Duo gegründet, welche mit drei weiteren Mitgliedern schon bald den Namen Fiddler's Green erhielt.

Beim Erlanger Newcomer-Festival im November 1990 kam die Band auf Anhieb auf den zweiten Platz. Darauf entstand im August 1992 das erste Album Fiddler's Green. Im Jahr 2015 feierte die Band ihr 25-jähriges Bestehen. Längst produzierten sie zahlreiche Alben und Videos. Dass siekein bisschen müde sind, werden die Jungs von Fiddlers Green nun in Klingenthal beweisen.

Zum Vormerken: Am 20. April steigt im Gambrinus in Klingenthal eine Osterparty mit Hashtag. Einlass ist ab 21 Uhr. Am 27. April ist die Band "Still Counting" zu Gast. Der Einlass erfolgt ab 20 Uhr. sz

 
erschienen am 05.04.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Zwickau

Folk-Rock-Band in Klingenthal


            Folk-Rock-Band in Klingenthal

Ihr Album "Heyday" schoss von 0 auf Platz 7 in die deutschen Charts. Heyday heißt Blütezeit. Fiddlers Green, die im Jahr 1990 gegründete deutsche Folk-Rock-Band aus Erlangen, kommt am Freitag, 14. April, nach Klingenthal. Im Liveclub Gambrinus ist ab 20 Uhr Einlass für alle Musikfans, die mit der Band "Heyday" einen ganzen Abend lang ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Folkherbst im Malzhaus startet in Runde fünf

Der Folkherbst im Plauener Malzhaus startet in Runde fünf. Am Samstag, 3. November ist ab 20 Uhr Folk aus Portugal mit Albaluna zu erleben.Bei Portugal denkt man sofort an den traditionsreichen Fado, den es nur in dem Land mit der Algarve gibt. Doch was kann man musikalisch in Portugal außer Fado noch entdecken?Mit Albaluna setzt der ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musikschul-Sommerfest in Klingenthal

175 Jahre Musikschule wird in Klingenthal am Samstag, 1. September, von 14 bis 19 Uhr gefeiert. Die Musikschule gehört zu den ältesten in Deutschland. Es war vor allem das gewerbliche Interesse des sich damals stark entwickelnden Musikinstrumentenbaus, welches zur Gründung der Klingenthaler Musikschule im Jahr 1843 führte. Das 175-jährige Jubiläum ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Chemnitzer Brühl wird zur Konzertarena


            Chemnitzer Brühl wird zur Konzertarena

Um die 20 regionale und überregionale Künstler verwandeln am 15. und 16. Juni den Brühl in einen bunten Boulevard. Der Verein Bandbüro Chemnitz veranstaltet dann wieder seine Musikmeile. Das musikalische Programm reicht von Hip-Hop, über Ska, Rock und Punk bis hin zu Brit-Hop. Dabei treten neben regionalen Größen wie "Orvo", "Still Trees" ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rauhnacht mit vier Bands

Am Samstag beginnt um 21 Uhr die alljährliche Rauhnacht im Plauener Malzhaus. Vier Bands haben sich angesagt. Den Anfang macht Boundless Chaos. Doch unter anderem Namen und in minimal anderer Besetzung. Sie stehen "mit brachialen Dauerfeuer auf der Bühne und bringen frisch energischen Thrash Metal. Direkt aus unserem Reichenbach kommt die Band. Energisch ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik in Plauen von Hip Hop über Funk bis Latin

Das zweite Wertungskonzert beim 26. Folkherbst in Plauen bestreitet Global Groove LAB. Am Samstag, 14. Oktober, um 20 Uhr geht es los im Malzhaus. Das Ensemble besteht nicht nur aus internationalen Musikern, diese experimentieren auch mit Klängen und Rhythmen aus der ganzen Welt. Balkan beats, Hip Hop, Gipsy, Folk, Reggae, Funk, Latin und Afro grooves ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik und irisches Lebensgefühl in Plauen

 Musik und irisches Lebensgefühl in Plauen

Musik von der sogenannten grünen Insel bringen am Freitag, 14. Juli, "Fiddler´s Green" nach Plauen. Im Hof des Malzhauses, in uriger Atmosphäre, lebt das irische Lebensgefühl auf. In längst vergangenen Zeiten hatten einzelne Bandmitglieder als Akustik-Act begonnen, ab 1990 nannten sie sich dann "Fiddler's Green", nach dem Paradies für irische Seeleute, ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Musik und Party unter freiem Himmel

Zum Adorfer Open Air gibt es das ganze Wochenende (23. bis 25. Juni) jede Menge Livemusik von Metal über Rock, Punk, Ska bis hin zu Akustik auf die Ohren. Es wird ein buntes Potpourri von Bands der verschiedenen Genres geben. Wem das zu derb ist und wer Lust kann, kann am Sonntag auch zum großen Familientag vorbei kommen, an welchem für Groß und Klein ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Rauhnacht mit Metal

Livemusik Drei Bands spielen im Malzhaus

Die Rauhnacht, ein Metalevent, steigt am Samstag, 10. Dezember, ab 20 im Plauener Malzhaus. Drei hiesige Bands heizen ein. "Elossa" wird der Rauhnacht als erstes Leben einhauchen, wobei die Jungs aus Auerbach im Oktober ihr zweites Album namens "Galaxie" veröffentlichten.So wie ihnen eine streng definierte Umwandlung ihrer Musik fernliegt, müssen ...

weiterlesen

Artikel empfehlen