In Reichenbach dreht sich alles um die Knolle


              Geschmückt zeigt sich Reichenbach zum Kartoffelfest. Foto: S. Zeh/Archiv
            Geschmückt zeigt sich Reichenbach zum Kartoffelfest. Foto: S. Zeh/Archiv

Alles um die Knolle dreht sich in der Reichenbacher Innenstadt am Samstag, 9. September. Das nunmehr dritte Reichenbacher Kartoffelfest wird gefeiert, und da ist von 13 bis 23 Uhr einiges los. Die Geschäfte präsentieren sich und ihre für diesen Tag ganz speziellen Angebote und haben so manches für die Gäste in Sachen "Knolle" vorbereitet, so dass sich ein Bummel lohnt. Natürlich wird wieder die Reichenbacher "Berühmtheit" Ulrich Gündel vom Kulturstall Gündel aus Rotschau mit vielen verschiedenen Kartoffelsorten dabei sein. Der vogtländische Knollenring und die vogtländische Kartoffelprinzessin haben ihr Kommen ebenfalls zugesagt. Lustige Wettbewerbe wie etwa Kartoffel-Wettschälen oder auch Kartoffel-Biathlon sowie viel Musik und Show auf der Bühne sind ebenfalls geplant. Voriges Jahr konnte man auch Schweine, Figuren und Hühner aus Stroh bewundern, ein toller Straßenschmuck. Zusätzlich wird seitens der Stadt Reichenbach ein Herbst-Frischemarkt durchgeführt, auf dem man allerhand Leckeres probieren und kaufen kann. Der Gewerbeverein "Gemeinsam für Reichenbach" freut sich über zahlreiche Besucher an diesem Tag. Denn die Kartoffel, das ist bekannt, ist mit dem Vogtland eng verbunden. Ein Grund, sie zu feiern. sz

 
erschienen am 08.09.2017
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Kunst aus dem Feuer


            Kunst aus dem Feuer

"Kunst aus dem Feuer" heißt die Ausstellung von Peter Luban im Foyer des Neuberinhauses Reichenbach, die noch bis zum 17. November zu sehen ist. Der Künstler aus dem vogtländischen Rößnitz ist insbesondere durch das Wendedenkmal in Plauen bekannt, schuf aber auch viele andere Werke. In der Schau sind verschiedene Emaille-Arbeiten sowie ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Boogie-Woogie-Legende am Piano

Das Neuberinhaus in Reichenbach wartet am Freitag, 29. September, mit einem ganz besonderen Konzert auf. Boogie-Woogie-Legende Axel Zwingenberger kommt ins Vogtland. Seit Jahrzehnten gilt er als der große Vorreiter des Piano-Boogie-Woogie. Er hat mit Jazzgrößen wie Big Joe Turner oder auch Lionel Hampton Platten aufgenommen. Mit dem ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ruinen, Schlösser und Museen im Fokus


            Ruinen, Schlösser und Museen im Fokus

Zur Denkmaltour im Vogtland heißen der Förderverein Schloss Netzschkau und das Radkulturzentrum Vogtland willkommen. Es sind reizvolle Angebote und Ausflugsziele, die man am 10. September mit dem Fahrrad, dem Auto, zu Fuß oder einige auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen und dann an der Verlosung anlässlich der Denkmaltour ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Betroffene können sich austauschen

Der nächste Treff zum Trauercafé ist am Montag, 4. September, von 17 bis 19 Uhr, in der Begegnungsstätte Reichenbach, Nordhorner Platz 3. Wer betroffen ist und den Austausch mit anderen sucht, ist eingeladen.Die Angehörigen treffen sich regelmäßig mit einer erfahrenen Trauerbegleiterin in einem geschützten Raum. Datenschutz und Schweigepflicht sind ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ehre für Rosenmüller

Ein Geburtstagskonzert für Johann Rosenmüller findet am Freitag, 25. August, um 20 Uhr in der St.-Trinitatis-Kirche Reichenbach statt. Es ist ein Konzert anlässlich des 400. Geburtstags des in Oelsnitz geborenen Musikers. Markus Berger und Gewandhauschorleiter Gregor Meyer, die führenden Köpfe des Ensemble 1684, lassen die musikalische ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Jubiläum bei der Rollbockbahn


            Jubiläum bei der Rollbockbahn

Der Traditionsverein „Rollbockbahn“ Heinsdorfergrund feiert am Sonntag, 20. August, sein 20-jähriges Jubiläum. Peter Kober, der Vereinsvorsitzende, und alle Mitstreiter laden herzlich ein. Von 14 bis 18 Uhr ist am Rollbockschuppen jede Menge los, wird ein schönes Programm geboten. Mit ihrer Blasmusik sind die Hirschsteiner Musikanten ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Kunst und Party auf der Baustelle

 Kunst und Party auf der Baustelle

Zum Tag der Architektur heißt die Reichenbacher Wohnungsbaugesellschaft (WOBA) am 24. Juni zu einem außergewöhnlichen Tag auf die Baustelle am Solbrigplatz ein. Zum bundesweiten Tag der Architektur präsentieren das Unternehmen und seine Partner den Neubau und urbane Kunst mit einer großen Party. Nach der Grundsteinlegung am 5. September 2016 und dem ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Schüler zeigen eine Stadt im Wandel der Zeit

 Schüler zeigen eine Stadt im Wandel der Zeit

Wie markante Straßen und Häuser in Reichenbach zu früherer Zeit aussahen, das offenbart die gegenwärtige Fotoausstellung von Schülern der Weinhold Oberschule in der Sparkasse am Postplatz.Unter dem Titel "Reichenbach im Vogtland damals - jetzt" haben sich die Fünftklässlerinnen Lili Müller aus Rotschau, Angelina Modes aus Friesen, Leonie Forbrig aus ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Mit Gitarre und Trompete

Es gehört zu den schönen Gewohnheiten an der Musikschule Vogtland, ein Schuljahr mit einem festlichen Konzert ausklingen zu lassen. Zum Abschlusskonzert am 21. Mai, 11 Uhr im Neuberinhaus Reichenbach stellen sich ausgewählte Solisten und Ensembles vor. Der erste Teil wird u. a. gestaltet von Kindern der "Musikalischen Früherziehung", der Gitarristin ...

weiterlesen

Artikel empfehlen