Konzert: Slawisches Blut zur Matinee


              Stefan Büchner obliegt die Leitung. Foto: Simone Zeh
            Stefan Büchner obliegt die Leitung. Foto: Simone Zeh

Zur Matinee mit dem Titel "Slawisches Blut" wird in der Kunstwandelhalle Bad Elster am Sonntag, 27. Januar, um 10 Uhr, eingeladen. Das Trio Divertimento der Chursächsischen Philharmonie präsentiert bei diesem Programm die Leidenschaft der slawischen Seele. Zu erleben sind virtuose Triokompositionen von Josef Myslivecek, Antonin Dvorak und Alexander Borodin. Mit Peter Tschaikowsky in "Süßen Träume" kann man dann versinken. Zum Nachmittagskonzert im Königlichen Kurhaus in Bad Elster heißt am Dienstag, 29. Januar, um 15 Uhr das Konzertmeisterquartett der Chursächsischen Philharmonie willkommen. Das Trio Vivace der Chursächsischen Philharmonie gestaltet dann ein weiteres Konzert im Königlichen Kurhaus am Mittwoch, 30. Januar, um 15 Uhr. "Beethoven in Love" findet im König Albert Theater am Mittwoch, 30. Januar, um 19.30 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht Beethovens Streichquartett op. 18 Nr. 1, welches er für den Mäzen Fürst Franz Joseph Maximilian von Lobkowitz schrieb. Abgerundet wird das romantische Konzert am Abend mit der Bearbeitung eines russischen Liebesliedes von Tschaikowsky sowie einem Menuett von Carl Ditters von Dittersdorf. sz

 
erschienen am 25.01.2019
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
 


Das könnte Sie auch interessieren
    Vogtland

Karfreitagskonzert zur Sterbestunde Jesu

Ein Karfreitagskonzert im Kerzenschein zur Sterbestunde Jesu ist Karfreitag um 15 Uhr im Königlichen Kurhaus in Bad Elster zu erleben. Das Konzertmeisterquartett der Chursächsischen Philharmonie musiziert Joseph Haydns berühmte Komposition "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze", die sich thematisch auf die sieben letzten ...

weiterlesen

 
    Zwickau

Slawisches Blut zur Matinee


            
              Slawisches Blut zur Matinee

Zur Matinee mit dem Titel "Slawisches Blut" wird in der Kunstwandelhalle Bad Elster am Sonntag, 27. Januar, um 10 Uhr, eingeladen. Das Trio Divertimento der Chursächsischen Philharmonie präsentiert bei diesem Programm die Leidenschaft der slawischen Seele. Zu erleben sind virtuose Triokompositionen von Josef Myslivecek, Antonin Dvorak ...

weiterlesen

 
    Vogtland

Ein stilvoller Abend

Konzert Musikalische Scherze in Bad Elster

 Ein stilvoller Abend Simone Zeh

Klaviermusik aus vier Stilepochen wird in der Kunstwandelhalle in Bad Elster am Montag, 9. Januar, um 19. 30 Uhr geboten. Der tschechische Pianist Radim Vojir präsentiert an diesem Abend Klaviermusik aus vier Stilpochen. Zu erleben ist das barocke "Italienische Konzert" von Johann Sebastian Bach, entdecken kann man die Wiener Klassik mit Joseph Haydn's ...

weiterlesen

Artikel empfehlen